Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino epos. Jetzt 60 EUR günstiger sichern.**

Falling in love

Die Liebe kommt ganz unverhofft

Sara hat in den Sommerferien vergeblich gehofft, dass sich Dave bei ihr meldet. Als es dann endlich zwischen den beiden knistert, stellt sie ziemlich schnell fest, was Dave wirklich von ihr will. Tobey weiß das schon lange. Er ist fest davon überzeugt, dass er der Richtige für Sara ist. Aber wie kann er sie für sich gewinnen? Nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle wissen beide: Die Liebe kommt ganz unverhofft!

Portrait

Susane Colasanti war lange Zeit Lehrerin für Physik und Geologie an einer New Yorker High School. Mittlerweile arbeitet sie ausschließlich als Autorin. Wenn sie nicht gerade an ihren erfolgreichen Jugendromanen schreibt, genießt sie die glänzenden Lichter der Großstadt.

Foto ©Jayd Gardina

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 10.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783401802046
Verlag Arena
Dateigröße 3048 KB
Übersetzer Barbara Abedi, Isabel Abedi
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

schönes Jugendbuch über die erste Liebe
von Manja Teichner aus Krefeld am 18.04.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Jugendbuch „Falling in Love: Die Liebe kommt ganz unverhofft“ stammt von der Autorin Susane Colasanti. Sie hat schon so einige Bücher für Jugendliche geschrieben, für mich war dieser Roman über das erste Verliebt sein das erste Werk von ihr. Die Protagonistin Sara ist ein richtig sympathisches junges Mädchen. Ihr Fokus li... Das Jugendbuch „Falling in Love: Die Liebe kommt ganz unverhofft“ stammt von der Autorin Susane Colasanti. Sie hat schon so einige Bücher für Jugendliche geschrieben, für mich war dieser Roman über das erste Verliebt sein das erste Werk von ihr. Die Protagonistin Sara ist ein richtig sympathisches junges Mädchen. Ihr Fokus liegt auf der Schule, sie weiß auch schon ganz genau was sie auch ihrem späteren Leben machen möchte. Ihre Freundinnen stehen immer zu ihr, sie sind ein richtig gutes Team. Sara ist verliebt in Dave. Eigentlich sucht sie ihren ganz persönlichen Traummann und hofft diesen eben in Dave zu finden. Doch ist er es wirklich? Kann er sie glücklich machen? Tobey mochte ich bereits ab der ersten Seite. Er ist ein herzensguter Kerl, versucht aber ein wenig das Bad Guy Image aufrechtzuerhalten. Für Schule interessiert er sich kaum, es zählt nur die Musik und sein Band. Er möchte mit dieser den „Battle of the Bands“ unbedingt gewinnen. Und Tobey hat ein Ziel, er möchte Sara unheimlich gerne als Freundin, ist er doch schon lange in sie verliebt. Dave war mir gänzlich unsympathisch. Er sieht gut aus, das weiß er auch und hat leider so gar keine eigene Meinung. Für ihn ist das wichtig was seine Freunde meinen. Er spielt ein Spiel mit Sara, möchte möglichst schnell seine Unschuld verlieren. Neben den genannten Charakteren gibt es noch weitere, die mir ebenfalls gut gefallen haben. Hervorheben möchte ich hier Saras Freundinnen, die ihrer Freundin wirklich immer zu Seite stehen. Besonders Laila bringt ein ziemlich großes Opfer für Sara, das gewissermaßen den Stein ins Rollen bringt. Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich locker und flüssig. Ich habe mich richtig wohl gefühlt beim Lesen. Geschildert wird das Geschehen abwechselnd aus Sicht von Sara und Tobey jeweils in der Ich-Perspektive. So erlebt man als Leser das ewige Auf und Ab stets mit und hofft und bangt mit den beiden. Die Handlung hat alles was das Herz begehrt. Sie ist voll von Liebe, Hoffnung, Bangen aber auch Romantik kommt nicht zu kurz. Sie biete dem Leser eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Das Ende fand ich richtig gut gelungen. Es passt super gut zum gesamten Buch, rundet es ab. Fazit: „Falling in Love: Die Liebe kommt ganz unverhofft“ von Susane Colasanti ist ein rundum gelungenes Jugendbuch über die erste Liebe. Die Protagonisten, der tolle Schreibstil und eine Handlung, die alles beinhaltet was das Herz begehrt, sorgen für richtig schöne Lesestunden. Klare Leseempfehlung von mir!