Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Herzensbrecherin

Roman

(11)
In letzter Sekunde entflieht Susannah ihrer High-Society-Hochzeit und einem Leben als gelangweilte reiche Ehefrau auf dem Rücksitz von Sam Gambles Harley Davidson. Und betritt damit eine Welt, auf die kein Benimm-Buch sie vorbereitet hat. Es ist die aufregende Welt von hart arbeitenden Marketingfachleuten wie Mitch Blaine und visionären Computergenies wie Yank Yankowski. Mit Herz, Mut und Witz baut sich Susannah ein eigenes kleines Imperium auf. Doch als sie alles zu verlieren droht, sind es nicht ihre Erfolge, sondern ihre Freunde Sam, Mitch und Yank, die sie retten. Und dabei entdeckt Susannah auch, was – und wer! - wirklich wichtig ist in ihrem Leben ...
Ihr ganzes Leben lang hat Susannah nur gemacht, was richtig war: Sie war die perfekte Tochter und die perfekte Braut für den perfekten Schwiegersohn ihres angesehen Stiefvaters. In letzter Sekunde vor dem Traualtar jedoch weiß sie, dass sie dieses für sie geplante perfekte Leben nicht führen kann. Und als Sam Gamble auf seiner Harley Davidson die perfekte Hochzeitfeier stört, rennt sie davon - direkt in Sams Arme. Für ihn, den etwas verrückten, ein wenig unzuverlässigen, aber fantasievollen High-Tech-Spezialisten gibt Susannah alles auf: ihren Reichtum, ihre gesellschaftliche Stellung und, was sie am meisten schmerzt, die Zuneigung ihres Stiefvaters und ihrer Schwester. Mutig, energisch und voller Einfälle bauen sich Susannah und Sam ein eigenes Leben auf. Sie gründen zusammen mit ihren Freunden, dem Programmiergenie Yank Yankowski und dem Marketingfachmann Mitch Blaine, eine kleine Firma. Sam, Yank und nicht zuletzt Mitch werden nun zu Susannahs drei Musketieren – auch zu jenem Zeitpunkt, als alles, was sich Susannah mühsam erkämpft hat, plötzlich in Gefahr ist. Denn Susannah hat mit ihrer Firma so großen Erfolg, dass selbst das Imperium ihres Stiefvaters sich von ihr bedroht fühlt und zu niederträchtigen Rachplänen greift. Gleichzeitig geht ihre Ehe mit Sam in die Brüche. Warum aber ist plötzlich Mitch, der treue Freund, dem sie bisher jeden Kummer erzählen konnte, nicht mehr bereit, stundenlang Susannahs Ehekummer anzuhören? Und wieso bringen ihr seine Umarmungen plötzlich mehr als nur Trost? Zu ihrer Überraschung entdeckt Susannah plötzlich unter der Fassade ihres „besten Freundes“ eine ganz neue aufregende - und sehr sexy - Seite …
Rezension
"Wunderbarer Lesespaß von der Spezialistin für freche Frauenunterhaltung.“
Portrait
Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.
Zitat
"Wunderbarer Lesespaß von der Spezialistin für freche Frauenunterhaltung.
Bücherpick
"Liebe, Mikrochips und Rock'n`Roll - dieses Buch ist der beste Lesespaß des Jahres!"
Publishers Weekly
"Witzig, warmherzig, wunderbar! Die Welt braucht mehr Bücher wie die von Susan Elizabeth Phillips."
Booklist
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641107543
Verlag Blanvalet
Originaltitel Hot Shot
Übersetzer Eva Malsch
Verkaufsrang 11.680
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
3
2
0
0

Witzig und spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein lustiger Roman. Eine junge Frau flieht von ihrer eigenen Hochzeit auf einer Harley mit einem Typen den sie erst kennengelernt hat. Mit diesem entwickelt sie eine der grössten Computerfirmen ihrer Zeit. Spannend: Steve Jobs Geschichte kommt auch vor. Wie er sein Imperium Apple aufgebaut hat, ist hier auch enthalten...

Okay, aber nicht ihr Bestes...
von einer Kundin/einem Kunden aus Großalmerode am 29.08.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Bücher von SEP, habe sie auch alle gelesen und finde sie allesamt gut bis klasse. Leider ist für mich persönlich DIE HERZENSBRECHERIN jedoch eines ihrer "schwächsten" Werke. Ich finde die Geschichte sehr langatmig; im Vergleich zu ihren anderen Büchern fehlt mir die von SEP bekannte Spritzigkeit...

Ganz nett
von R.W. aus Salzburg am 24.04.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eigentlich bin ich von SEP etwas anderes gewöhnt. Dieses Buch ist zwar ganz nett,aber mit z.B. "Küß mich Engel" oder "Verliebt, verrückt, verheiratet" kann es bei weitem nicht mithalten.