Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mitternachtsspitzen

Roman

(12)
Das Leben ist voller Überraschungen: Wutentbrannt reist die junge Kit Weston nach New York. Ihr Ziel: Der neue Besitzer ihrer Plantage muss weg! Doch Baron Cain durchschaut schnell, dass sein neuer Stallbursche in Wahrheit eine Lady mit teuflischem Temperament und viel Courage ist. Kurzerhand verfrachtet er die junge Dame in ein vornehmes Pensionat. Drei Jahre später begegnen sich Kit und Cain erneut. Sofort fliegen die Funken zwischen ihnen von neuem. Doch diesmal ist es nicht der Zorn, der ihre Herzen entflammt, sondern die Liebe. Das aber würden sich die beiden hitzigen Dickköpfe niemals eingestehen …

Eine historische Liebesgeschichte – und eine echte Phillips: Frech, romantisch und sexy!

Ihr erster Roman!

Rezension
"Einfach super geschrieben, sexy und witzig - ein absoluter Lesespaß!"
Portrait
Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.
Zitat
"Sooo romantisch."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641107512
Verlag Blanvalet
Originaltitel Just Imagine (neu von der Autorin überarbeitete Version von "Risen Glory")
Übersetzer Beate Darius
Verkaufsrang 7.394
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Klassischer, amerikanischer Liebesroman zum lachen, träumen und einfach wohlfühlen. Witzig und spritzig geschrieben, zum locker weg lesen. Eine meiner Lieblingsautorinnen! Klassischer, amerikanischer Liebesroman zum lachen, träumen und einfach wohlfühlen. Witzig und spritzig geschrieben, zum locker weg lesen. Eine meiner Lieblingsautorinnen!

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine grandiose, historisch angehauchte Liebesgeschichte von Phillips.
Mit dem von ihr gewohnten Humor, einer lieblichen Leichtigkeit und der Härte der damaligen Zeit.
Eine grandiose, historisch angehauchte Liebesgeschichte von Phillips.
Mit dem von ihr gewohnten Humor, einer lieblichen Leichtigkeit und der Härte der damaligen Zeit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
4
1
0
0

von Doris Lesebegeistert am 18.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein älteres Werk von dieser Autorin neu überarbeitet. Dieses Buch ist nicht wie wir es gewöhnt sind, sondern etwas anders aber trotzdem gut. Es ist romantisch und prickelnd.

Unbeschreiblich schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 12.08.2016

Dieses Buch hat mich völlig mitgerissen. Konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und habe es mittlerweile bestimmt fünf mal gelesen. Ein bisschen verbotene Liebe, ein bisschen Drama, und vor allem viel viel Kribbeln und Spannung. Ich muss zwar dazu sagen, dass ich mich mehr für... Dieses Buch hat mich völlig mitgerissen. Konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und habe es mittlerweile bestimmt fünf mal gelesen. Ein bisschen verbotene Liebe, ein bisschen Drama, und vor allem viel viel Kribbeln und Spannung. Ich muss zwar dazu sagen, dass ich mich mehr für die Liebesgeschichte interessiere als für den korrekten historischen Hintergrund, allerdings finde ich, dass auch der der Autorin ganz gut gelungen ist. Auf jeden Fall lesen! es lohnt sich!!

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein historischer Roman à la Susan Elizabeth Phillips... Ihre Liebesgeschichten, die in der Gegenwart spielen, finde ich einfach toll, aber historisch ist nicht ihr Ding.