Meine Filiale

Wilhelm von Humboldt: Wilhelm von Humboldt - Briefe / Briefe 1781 bis Juni 1791

Wilhelm von Humboldt: Wilhelm von Humboldt - Briefe Band 1

Wilhelm Humboldt

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
159,95
159,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

159,95 €

Accordion öffnen
  • Wilhelm von Humboldt: Wilhelm von Humboldt - Briefe / Briefe 1781 bis Juni 1791

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    159,95 €

    De Gruyter

eBook

ab 159,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit über hundert Jahren wartet eine interessierte Öffentlichkeit auf eine umfassende, kritische, kommentierte Edition der Briefe Wilhelm von Humboldts. Die lange Reihe prominenter Akteure der Goethe-Zeit (bzw. der Napoleonischen Ära), die zu den Briefpartnern dieses Staatsmannes, Bildungsreformers und Sprachforschers zählen, sowie die Vielfalt der Themen – neben den bereits genannten sind dies vor allem Philosophie, Literatur, Philologie, bildende Kunst, Politik, diplomatische Korrespondenz, Geschichte – und nicht zuletzt die literarischen Qualitäten der Brieftexte selbst machen dieses umfangreiche Briefcorpus zu einem der bedeutendsten der Epoche: ein Zeitgemälde auf höchstem Niveau. Die Ausgabe wird in drei Abteilungen erscheinen: I. Jugendbriefe, Brautzeit, erste Ehejahre (1781–1802) II. Amtszeit (1802–1819) III. Altersmuße (1820–1835). Die I. Abteilung wird fünf Bände umfassen. Band 1 beginnt mit Briefen des 13-jährigen Knaben; erster Schwerpunkt ist die Reihe schwärmerischer Briefe an Henriette Herz und weitere Mitglieder der „Verbindung“, einer Vereinigung zur gegenseitigen moralischen Vervollkommnung, die Humboldt bis zur Verlobung mit Karoline von Dacheröden intensiv beschäftigte; danach stehen die Briefe an die Braut im Vordergrund. Außerdem spielen die Briefe an Georg Forster und Friedrich Heinrich Jacobi eine wichtige Rolle; auch die später umfangreiche Korrespondenz mit Carl Gustaf von Brinkman beginnt bereits in dieser Periode. Mit der Eheschließung im Juni 1791 wird der Band abgeschlossen. Der Band enthält 198 Briefe, davon 21 bisher ungedruckte.

Philip Mattson, Heidelberg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Philip Mattson
Seitenzahl 634
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-006329-4
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 24,5/18,3/4,3 cm
Gewicht 1228 g
Abbildungen 5 b/w Illustrationen
Auflage 1

Weitere Bände von Wilhelm von Humboldt: Wilhelm von Humboldt - Briefe

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0