Warenkorb
 

Verbrechen - Die Serie zum Bestseller (Ferdinand von Schirach)

Verbrechen 1

(1)
Die sechsteilige Mini-Serie nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach besteht aus besonderen Kriminalfällen, die nach tatsächlichen Begebenheiten geschrieben sind und eine neue Erzählweise von Verbrechen zeigen. Schirach schildert das kriminelle Geschehen auf Augenhöhe mit den beteiligten Tätern, Opfern und Zeugen. Die einzelnen Folgen stellen detaillierte Rekonstruktionen der Taten dar, es geht nicht um deren Aufklärung durch ermittelnde Polizisten. Ein Anwalt bildet die durch alle Folgen hindurchgehende und sie zusammenhaltende Hauptfigur. Seine Perspektive ist die des Strafverteidigers. Dessen Interesse besteht darin, die Taten so zu gewichten, dass die Strafe für seinen Mandanten möglichst gering ausfällt. Die einzelnen Geschichten sind höchst unterschiedlich, auch dies ist ein Kennzeichen dieser Reihe. Episoden: 01 Fähner 02 Tanatas Teeschale 03 Grün 04 Der Igel 05 Summertime 06 Notwehr
Portrait
Thomas Thieme, Jahrgang 1949, ist Absolvent der Staatlichen Schauspielschule Berlin und wurde für seine Rolle in Schlachten! zum Schauspieler des Jahres 2000 ernannt. Im Kino war er zuletzt in den Filmen Das Leben der Anderen und Der Untergang als Martin Bormann zu sehen.

Jan Fedder wurde 1955 als waschechter Hamburger geboren. Nach ersten Theater- und Fernsehauftritten gab er 1981 sein Filmdebüt in Das Boot. Inzwischen war Jan Fedder in über 200 Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen. Kultstatus erlangte er vor allem durch seine Verkörperung des Polizisten Dirk Matthies in der ARD-Serie Großstadtrevier.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Regisseur Jobst Oetzmann, Hannu Salonen
Sprache Deutsch
EAN 4052912360020
Genre Thriller
Studio Alive Ag
Spieldauer 270 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 5.722
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Verbrechen
von Marion Olßon aus Reutlingen am 10.04.2013

Eine Kriminalreihe, die vorab im ZDF am Sonntag um 22.00h gelaufen ist. Authentisch und eindrucksvoll gespielt. Unglaublich spannend und fesselnd werden diese wahren Geschehnisse wiedergegeben. Faszinierende Kriminalgeschichten, die auf authentische Fälle basieren. Dem Autor ist es gelungen tatsächliche Vergehen und Verbrechen so brillant wieder zu geben, das man leicht... Eine Kriminalreihe, die vorab im ZDF am Sonntag um 22.00h gelaufen ist. Authentisch und eindrucksvoll gespielt. Unglaublich spannend und fesselnd werden diese wahren Geschehnisse wiedergegeben. Faszinierende Kriminalgeschichten, die auf authentische Fälle basieren. Dem Autor ist es gelungen tatsächliche Vergehen und Verbrechen so brillant wieder zu geben, das man leicht vergisst, das es sich um echte Geschichten handelt. Der Autor , der auch als Anwalt arbeitet und die Fälle begleitet hat, veröffentlicht nun seine Fälle, natürlich sind die Namen und Personen erfunden und verschlüsselt wiedergegeben, um Ähnlichkeiten zu tatsächlich existierenden Personen zu vermeiden.