Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Abacusspiele - Coloretto Jubiläumsausgabe, Kartenspiele

(2)

Seit 10 Jahren begeistert Coloretto Personen auf der ganzen Welt. Ob mit der Familie, mit Freunden oder auf Reisen - Coloretto ist ein Spiel für jede Gelegenheit. Diese limitierte Jubiläumsausgabe enthält neben den liebevollen Grafiken der russischen Ausgabe eine "goldene" Sonderkarte.

Wie ein Chamäleon darf man bei Coloretto seine Lieblingsfarbe öfters einmal wechseln. Doch wer zu viele Farben sammelt, kommt nicht wirklich weiter und kassiert womöglich sogar Minuspunkte.

Die Personen füllen gemeinsam eine Auslage in der Tischmitte mit Karten vom Stapel auf. Kommt eine Person an die Reihe, hat sie die Wahl, ob sie die Auslage weiter auffüllen möchte oder ob sie lieber Karten aus der Auslage nimmt und aussteigt.

Dabei versuchen die Personen sich auf einige Farben zu spezialisieren, denn nach dem "Coloretto-Prinzip", gibt es um so mehr Punkte, je mehr Karten man von einer Farbe hat. Doch Vorsicht! Auch die Minuspunkte für unerwünschte Farben werden auf die gleiche Art vergeben. Und dass man die bekommt, dafür sorgen schon die geschickten "Vorlagen" der anderen Mitspielenden!

Für 2 - 5 Personen ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 30 Min.

Portrait
Michael Schacht, geb.1964, stammt aus Wiesbaden und lebt mit seiner Frau in Frankfurt a. M. Über einen Autorenwettbewerb kam der studierte Grafik-Designer 1994 und 1996 zu seinen ersten verlegten Spielen. Mittlerweile hat der seit 2005 hauptberufliche Spieleentwickler über 100 Spiele bei verschiedenen Verlagen veröffentlich. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, u. a. wurde das Spiel "Zooloretto" zum Spiel des Jahres 2007 gekürt. Er ist der Begründer des Kleinverlags "Spiele aus Timbuktu".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monate geeignet.
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 4011898081329
Genre Kartenspiele
Hersteller Abacusspiele GmbH
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 12,5/10/2 cm
Gewicht 191 g
Verkaufsrang 4.918
Spielwaren
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spielspaß für die ganze Familie
von Karlheinz aus Frankfurt am 07.04.2017

Es handelt sich bei „Coloretti“ um ein buntes und farbenfrohes Kartenspiel, das gerade durch diese Farbenpracht unseren Kindern gut gefallen hat. Das Spiel ist ab acht Jahre und für zwei bis fünf Spieler gestaltet, wobei es für zwei Spieler eine leicht abgewandelte Variante gibt. Die Runden dauern in der... Es handelt sich bei „Coloretti“ um ein buntes und farbenfrohes Kartenspiel, das gerade durch diese Farbenpracht unseren Kindern gut gefallen hat. Das Spiel ist ab acht Jahre und für zwei bis fünf Spieler gestaltet, wobei es für zwei Spieler eine leicht abgewandelte Variante gibt. Die Runden dauern in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten. Die Spielregeln sind auf einem kleinen Faltblatt und leicht verständlich. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Einstieg in das Spiel möglich. Die 90 Karten sind handlich und eine wahre Farbenpracht. Sie sind in einer kleinen Hülle, so dass man dieses Spiel auch mal in der Jackentasche mitführen kann. Beim Spielen benötigt man dann ausreichend Platz auf dem Tisch. Das Spiel ist spannend und abwechslungsreich, es kann viel taktiert werden, aufgrund der Spielweise mit den offenen Karten. Ziel hierbei ist es so viele Karten wie möglich einer Farbe zu sammeln, allerdings dieses nur bis zu drei verschiedenen Farben, ab der vierten Farbe, handelt es sich um Minuspunkte in der Abrechnung. Weiterhin bietet das Spiel zwei verschieden „Wertetabellen“, nach denen die Karten am Ende des Spieles bewertet werden. Eine davon ist mit bis zu sechs Karten aufsteigenden Punktzahlen, die andere dagegen mit bis zu drei Karten aufsteigend und anschließend wieder abnehmend. Dennoch ist der Spielspaß abhängig von der Anzahl der Spieler, umso mehr Spieler, umso spannender und vielschichtiger wird das Spiel. Fazit: Ein Karten-Spiel das an ein gutes und spannendes Gesellschaftsspiel erinnert. Mit den drei Jokern und den verschiedenen Bewertungskarten bleibt das Spiel flexibel, wodurch ein langer Spielspaß gegeben ist.

Spiel für die ganze Familie
von Karlheinz aus Frankfurt am 30.09.2014

Es handelt sich bei „Coloretti“ um ein buntes und farbenfrohes Kartenspiel, das gerade durch diese Farbenpracht unseren Kindern gut gefallen hat. Das Spiel ist ab acht Jahre und für zwei bis fünf Spieler gestaltet, wobei es für zwei Spieler eine leicht abgewandelte Variante gibt. Die Runden dauern in der... Es handelt sich bei „Coloretti“ um ein buntes und farbenfrohes Kartenspiel, das gerade durch diese Farbenpracht unseren Kindern gut gefallen hat. Das Spiel ist ab acht Jahre und für zwei bis fünf Spieler gestaltet, wobei es für zwei Spieler eine leicht abgewandelte Variante gibt. Die Runden dauern in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten. Die Spielregeln sind auf einem kleinen Faltblatt und leicht verständlich. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Einstieg in das Spiel möglich. Die 90 Karten sind handlich und eine wahre Farbenpracht. Sie sind in einer kleinen Hülle, so dass man dieses Spiel auch mal in der Jackentasche mitführen kann. Beim Spielen benötigt man dann ausreichend Platz auf dem Tisch. Das Spiel ist spannend und abwechslungsreich, es kann viel taktiert werden, aufgrund der Spielweise mit den offenen Karten. Ziel hierbei ist es so viele Karten wie möglich einer Farbe zu sammeln, allerdings dieses nur bis zu drei verschiedenen Farben, ab der vierten Farbe, handelt es sich um Minuspunkte in der Abrechnung. Weiterhin bietet das Spiel zwei verschieden „Wertetabellen“, nach denen die Karten am Ende des Spieles bewertet werden. Eine davon ist mit bis zu sechs Karten aufsteigenden Punktzahlen, die andere dagegen mit bis zu drei Karten aufsteigend und anschließend wieder abnehmend. Dennoch ist der Spielspaß abhängig von der Anzahl der Spieler, umso mehr Spieler, umso spannender und vielschichtiger wird das Spiel. Fazit: Ein Karten-Spiel das an ein gutes und spannendes Gesellschaftsspiel erinnert. Mit den drei Jokern und den verschiedenen Bewertungskarten bleibt das Spiel flexibel, wodurch ein langer Spielspaß gegeben ist.