James Bond

In tödlicher Mission

James Bond Band 8

Ian Fleming

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,80 €

Accordion öffnen
  • James Bond

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    12,80 €

    Cross Cult
  • James Bond

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    160,00 €

    Cross Cult

gebundene Ausgabe

ab 19,80 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

89,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im achten Roman von Ian Flemings James Bond begegnet der Geheimagent vom MI6 mehr als nur einem Abenteuer.

Plötzliche Notfälle und schöne Frauen, die nicht ganz sind, was sie zu sein scheinen, sind eine Spezialität von James Bond. Wenn 007 an einem Fall dran ist, ist eines klar - das Ergebnis wird prickelnd sein! Ob er mit dem Mord eines kubanischen Gangsters in Amerika, der Zerschlagung eines internationalen Drogenrings oder einem plötzlichen Todesfall auf den Seychellen zu tun hat, Bond erledigt den Job. Mit seinem ganz eigenen charmanten und unverwechselbaren Stil.

Der Band enthält fünf spannende Kurzgeschichten: Im Angesicht des Todes, In tödlicher Mission, Ein Quantum Trost, Risiko und Die Hildebrand-Rarität!

Die meisterhaft erzählten Agenten- und Spionageromane aus der Feder Ian Flemings erstmals UNCUT!

Produktdetails

Verkaufsrang 48443
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.06.2013
Verlag Cross Cult
Seitenzahl 260
Maße (L/B/H) 18/11,8/2,5 cm
Gewicht 223 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel James Bond - For your eyes only
Übersetzer Stephanie Pannen, Anika Klüver
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86425-084-2

Weitere Bände von James Bond

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

James Bond - Alle 14 Romane von Ian Fleming
von einer Kundin/einem Kunden aus Limburg am 07.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Locker, leichten Stil geschriebene Romane die eine Ergänzung für die berühmten Filme sind. Handlungen die in den Filmen nicht immer sofort nachvollziehbar sind lassen sich mit den von Ian Fleming geschriebenen Romanen leichter einordnen.

  • artikelbild-0