Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Furcht des Weisen 1 & 2

Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag - Sonderausgabe mit Band 1 und 2

Die Königsmörder-Chronik

(9)
Rezension
"Auch Die Furcht des Weisen II macht es nach wenigen Sätzen unmöglich, sich der Faszination dieses Werks zu entziehen, das in Bildpracht wie Sprachgewalt unübertroffen ist." games orbit, Februar/März 2012

"Mit der Königsmörderchronik ist Patrick Rothfuss zweifellos ein beträchtliches Werk, um nicht gar zu sagen, ein Meisterwerk der Fantasy-Literatur gelungen. Auch der zweite Teil von Die Furcht des Weisen besticht durch einen bildhaften, atmosphärischen Schreibstil und einer Erzählkraft, wie man sie nur selten antrifft. Hinzu kommen eine äusserst spannende Geschicht und glaubhafte Charaktere. Eine Buchreihe, die uneingeschränkt empfohlen werden kann!" Sarah A. Friedli, suite101.de, 27.02.2012
Portrait
Patrick Rothfuss, geboren 1973 in Wisconsin, unterrichtet als Englisch-Dozent am Stevens Point College in Wisconsin. Die ersten beiden Bände der Königsmörder-Chronik wurden weltweit bei Kritikern und Fantasylesern begeistert aufgenommen und belegten schon bald die vorderen Plätze der Bestsellerlisten. 2007 wurde Patrick Rothfuss für »Der Name des Windes« mit dem Quill Award sowie dem Publishers Weekly Award für das beste Fantasy-Buch des Jahres ausgezeichnet, 2009 erhielt er den Deutschen Phantastik Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1386
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-93928-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 22,1/14,6/8,7 cm
Gewicht 1490 g
Originaltitel The Wise Man's Fear
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Jochen Schwarzer, Wolfram Ströle
Verkaufsrang 19.048
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Beste Fantasy-Reihe aller Zeiten! Die Fortsetzung lässt nicht nach. Sie ist wieder einfallsreich, voller Details, fesselnd. Alle Fans warten ungeduldig auf Teil 3!! Beste Fantasy-Reihe aller Zeiten! Die Fortsetzung lässt nicht nach. Sie ist wieder einfallsreich, voller Details, fesselnd. Alle Fans warten ungeduldig auf Teil 3!!

Anette Dingeldein, Thalia-Buchhandlung Varel

Der zweite Teil der hervorragenden Fantasytrilogie von Patrick Rothfuss. Ein würdiger Nachfolger Tolkiens und gleichzeitig ein gelungener Entwicklungsroman. Der zweite Teil der hervorragenden Fantasytrilogie von Patrick Rothfuss. Ein würdiger Nachfolger Tolkiens und gleichzeitig ein gelungener Entwicklungsroman.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Großer Fantasy-Zyklus. Ideenreiche und in wunderbarer Sprache. Großer Fantasy-Zyklus. Ideenreiche und in wunderbarer Sprache.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Die Fortsetzung von "Der Name des Windes" ist leider nicht so gut gelungen, wie der erste Teil. Trotzdem gut geschrieben und in einer mitreißenden Welt, immernoch lesenswert. Die Fortsetzung von "Der Name des Windes" ist leider nicht so gut gelungen, wie der erste Teil. Trotzdem gut geschrieben und in einer mitreißenden Welt, immernoch lesenswert.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Episch erzählter Fantasyroman um einen jungen Magier, Kämpfer & politischen
Flüchtling - voller Verzweigungen, Liebeslied, technischen Erfindungen usw. Hat was "märchenhaftes"...
Episch erzählter Fantasyroman um einen jungen Magier, Kämpfer & politischen
Flüchtling - voller Verzweigungen, Liebeslied, technischen Erfindungen usw. Hat was "märchenhaftes"...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Sehr empfehlenswert !
von einer Kundin/einem Kunden aus Heiden am 12.10.2016

Wie Teil 1 der Geschichte um den Arkanisten Kvothe ist auch der zweite Teil in zwei Bänden sehr gut ! Man möchte am Ende des Buches direkt weiterlesen. Doch man muss warten.. Ich hoffe sehr auf eine baldige Fortsetzung, die ich hoffentlich so sehr genießen werde wie die ersten... Wie Teil 1 der Geschichte um den Arkanisten Kvothe ist auch der zweite Teil in zwei Bänden sehr gut ! Man möchte am Ende des Buches direkt weiterlesen. Doch man muss warten.. Ich hoffe sehr auf eine baldige Fortsetzung, die ich hoffentlich so sehr genießen werde wie die ersten Teile der Geschichte. Anmerkung zur Taschenbuchausgabe: Die Bücher passen nach einmal durchlesen leider nicht mehr ( ohne Gewalt und ohne etwas zu beschädigen ) in den dafür vorgesehenen "Schuber" ( dünne Pappe und keine Rückwand, dadurch bedingt nicht sonderlich stabil ) würde beim nächsten Mal dann lieber auf die gebundene Asugabe zurückgreifen.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 24.02.2016

Die beiden Nachfolgebände sind genauso herrlich zu lesen wie der erste Band. Freue mich auf den nächsten Band. Die Geschichte macht Lust auf mehr.

Fantasy vom Feinsten
von Rainer Rechner aus Koblenz am 23.12.2014

Wie schon der erste Band "Der Name des Windes" führt uns der Autor in einer wunderschönen Sprache durch eine Welt der Fantasy. Es fällt einem wirklich schwer seinen Lesefluss zu unterbrechen, wenn menschliche Bedürfnisse ihr Recht fordern. Die Begeisterung kennt keine Grenzen!