Versuche zur Verteidigung der Freiheit

Diskussionen zur "Bildungsrepublik"

Schulkritik hat ¿ insbesondere in Deutschland ¿ eine lange Tradition. Was aber folgt aus dieser Kritik? Andere Schulen? Häuslicher Unterricht? Freie Bildung? Der Band vereint zweierlei: die stets sehr engagierten und teilweise unvereinbaren Stellungnahmen, die ein ¿Freilernen-Kongress¿ im Herbst 2012 in Berlin auslöste und die Klärung dessen, was nach der Befreiung aus dem deutschen Schulsystem die Freiheit bedeuten könnte, Bildung zu gestalten. Ist das Recht, sich frei zu bilden, im Grunde kein Recht auf Freiheit? Der Rote Faden des Bandes, der auch die Diskussion eines Blogs aufgreift, ist das vielseitige Ringen um diese Freiheit.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 137
Erscheinungsdatum 28.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86281-060-4
Verlag Klemm & Oelschläger
Maße (L/B/H) 20,4/14,7/1,3 cm
Gewicht 260 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Versuche zur Verteidigung der Freiheit

Versuche zur Verteidigung der Freiheit

von Franziska Klinkigt, Bertrand Stern
Buch (Taschenbuch)
12,80
+
=
Frühförderung konkret

Frühförderung konkret

von Walter Strassmeier
Buch (Taschenbuch)
29,90
+
=

für

42,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.