Gekreuzigt

Krimi

Steiner-Krimi Band 1

Martin Olden

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

10,50 €

Accordion öffnen
  • Gekreuzigt

    MainBook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    10,50 €

    MainBook

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Idylle des Dorfes Schwarzberg wird zerstört, als die Leiche einer Klosterschülerin gefunden wird - in unmittelbarer Nähe der altehrwürdigen Benediktinerabtei. Den Fall übernimmt Kommissar Bernd Steiner, der für seine unkonventionellen Methoden bekannt ist. Das Opfer, die 19-jährige Beatrice Tauscher, weckt in ihm Erinnerungen an einen unverarbeiteten Schicksalsschlag. Seither steht Steiner mit dem Glauben und der Kirche auf Kriegsfuß. Daher überrascht es ihn nicht, dass seine Ermittlungen zu einem Mönch der Abtei führen. Pater Thomas Mohr, angesehener Autor spiritueller Bücher, verband eine geheime Freundschaft mit Beatrice. War die junge Frau nicht so unschuldig, wie man in Schwarzberg glaubt? Kommissar Steiner versucht, ein Netz aus Sex, Gewalt und Gottesfurcht zu entwirren, während er gegen die Dämonen seiner eigenen Vergangenheit ankämpft

Produktdetails

Verkaufsrang 38967
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 11.02.2013
Verlag Mainbook Verlag
Seitenzahl 225 (Printausgabe)
Dateigröße 1177 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783944124193

Weitere Bände von Steiner-Krimi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Krimi mit überraschendem Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Gifhorn am 12.11.2020

Dieses war das erste Buch des Autors Olden. Ein Mord an der 19-jährigen Beatrice Tauscher muss aufgeklärt werden und dazu wird der Kommissar Steiner angefordert. Steiner und sein Kollege müssen im Umfeld des Klosters recherchieren, wo auch alsbald ein Tatverdächtiger ermittelt wird. Pater Thomas Mohr wird als Hauptverdächti... Dieses war das erste Buch des Autors Olden. Ein Mord an der 19-jährigen Beatrice Tauscher muss aufgeklärt werden und dazu wird der Kommissar Steiner angefordert. Steiner und sein Kollege müssen im Umfeld des Klosters recherchieren, wo auch alsbald ein Tatverdächtiger ermittelt wird. Pater Thomas Mohr wird als Hauptverdächtiger verhaftet und muss Steiners Verhöre über sich ergehen lassen. Im weiteren Verlauf kommen Dinge über die Ermordete ans Licht, die nie einer erwartet hätte. Wird der Pater Thomas Mohr als Mörder überführt? Kann Steiner den wahren Mörder überführen? Dieses werde ich nicht verraten. Mit dem Ausgang dieses Falles habe ich nicht gerechnet. Der Schreibstil des Autors ist gut und flüssig. Leider fand ich die Ausdrucksweise des Kommissars Steiner nicht passend sowie den Umgang mit den Menschen.

N. A Gekreuzigt
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2020

Böse böse böse. Ein richtig böses Buch. Mit einer unerwarteten Wendung. Gekreuzigt soll man sich merken und in Ruhe reinziehen.

  • artikelbild-0