Warenkorb
 

Es steht der Wald so schweigend - DDR TV-Archiv

Der junge Förster Rudolf von Schlitz (Henry Hübchen) wird als geheilt aus einer psychiatrischen Anstalt entlassen und will nun ein neues Leben beginnen. Seine um ihn besorgte Mutter (Lissy Tempelhof) arrangiert, dass er im Pfarrhaus aufgenommen wird, bevor er seinen Dienst beim Grafen (Dietrich Körner) und der Gräfin (Karin Gregorek) wieder antritt. Er verliebt sich in die Pfarrerstochter Anna (Ulrike Kunze), die seine Liebe erwidert. Sie heiraten und ziehen zusammen ins Forsthaus. Die Rückkehr ins Leben scheint gelungen, doch dass Rudolf Anna – auf Anraten seiner Mutter – die Erkrankung verschweigt, hat dramatische Folgen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Regisseur Wolfgang Hübner
Sprache Deutsch
EAN 4028951491421
Genre TV-Movie
Studio Icestorm Entertainment
Spieldauer 84 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Produktionsjahr 1985
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Unbekannte Lieferzeit
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.