Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Messias

Der Messias ist ein Epos in 20 Gesängen von Friedrich Gottlieb Klopstock. Er veröffentlichte die ersten drei Gesänge des Messias 1748 mit dem Untertitel "Ein Heldengedicht". Im Laufe der Jahre gab er die weiteren Gesänge zusammen mit revidierten Fassungen der bereits publizierten Teile heraus. Die erste vollständige Ausgabe erschien 1772, weitere überarbeitete Fassungen erschienen 1781 und 1798. Klopstock verwendet als erster in der deutschen Literaturgeschichte durchgehende Hexameter und lehnt sich somit an die Epen des Homer (Ilias und Odyssee) an. Inhaltlich eröffnet der "Messias" in Deutschland die Epoche der Empfindsamkeit.
Portrait
Friedrich Gottlieb Klopstock, 2. 7. 1724 Quedlinburg - 14. 3. 1803 Hamburg. Der Sohn eines Juristen besuchte das Gymnasium in Quedlinburg (1736-39) und die Fürstenschule Schulpforta (1739-45) und studierte dann von 1745 bis 1748 Theologie zunächst in Jena, ab 1746 in Leipzig. 1748 wurde er Hauslehrer bei Verwandten in Langensalza, 1750 folgte er einer Einladung J. J. Bodmers nach Zürich, doch der lebensfrohe Jüngling entsprach nicht den Erwartungen, die sich Bodmer vom Messiasdichter gemacht hatte. Im Frühjahr 1751 reiste er nach Kopenhagen, da ihm der dän. König eine jährliche Pension von 400 (später 600) Talern mit der einzigen Verpflichtung, den 'Messias' zu vollenden, ausgesetzt hatte. Auf der Durchreise lernte er in Hamburg Meta Moller kennen, die er 1754 heiratete. Sie starb nach vierjähriger Ehe bei der Geburt eines Kindes. Als sein Freund und Gönner Bernstorff vom dän. König seiner Ämter enthoben wurde und nach Hamburg übersiedelte, folgte ihm Klopstock. Hier lebte er, von einem kurzen Zwischenspiel als Hofrat in Karlsruhe 1774-75 abgesehen, bis zu seinem Tod im Mittelpunkt eines großen Freundeskreises. 1792 ernannte ihn die Französische Republik zum Ehrenbürger.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 189 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783849629601
Verlag Jazzybee Verlag
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Messias

Der Messias

von Friedrich Gottlieb Klopstock
eBook
0,99
+
=
Das Zeitalter der Aufklärung

Das Zeitalter der Aufklärung

von Werner Schneiders
eBook
7,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.