Die Vorsorgelüge

Wie Politik und private Rentenversicherung uns in die Altersarmut treiben

(1)
Private Altersvorsorge muss sein, so das Mantra der Politik. Doch schützen die Versicherungen wirklich vor Altersarmut? Holger Balodis und Dagmar Hühne decken auf, dass Riester, Rürup und Co. für mehr als 80 Prozent der Beitragszahler ein Verlustgeschäft ist – und womöglich der erste Schritt in die Altersarmut. Die großen Profiteure sind Versicherungen und der Staat.

Ein Buch, das alle künftigen Rentner dieses Landes interessieren muss.
Portrait
Dagmar Hühne, Jahrgang 1960, berichtet seit 25 Jahren als Autorin u.a. für die ARD-Magazine plusminus, Ratgeber Recht und Monitor und ist eine ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet von Altersvorsorge und Versicherungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 02.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37517-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/2,2 cm
Gewicht 260 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 18.377
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Vorsorgelüge

Die Vorsorgelüge

von Holger Balodis, Dagmar Hühne
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Die große Rentenlüge

Die große Rentenlüge

von Holger Balodis, Dagmar Hühne
Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=

für

26,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wir verarschen die Kunden
von Dr. Exitus am 23.06.2013

Ein sehr interessantes Buch.Es wird genau beschrieben,wie es zur starken Reduktion der staatlichen Rentenleistung in Deutschland kommen konnte und wie nun die Versicherungen von der Riester Rente profitieren.Die beiden Autoren des Buches waren viele Jahre für seriöse ARD Sendungen wie "plusminus" und "Monitor" tätig.Laut einem unabhängigen Gutachten zahlen 80%... Ein sehr interessantes Buch.Es wird genau beschrieben,wie es zur starken Reduktion der staatlichen Rentenleistung in Deutschland kommen konnte und wie nun die Versicherungen von der Riester Rente profitieren.Die beiden Autoren des Buches waren viele Jahre für seriöse ARD Sendungen wie "plusminus" und "Monitor" tätig.Laut einem unabhängigen Gutachten zahlen 80% der Privatversicherten mit ihren Verträgen drauf,soll heißen sie bekommen mit viel Glück so viel,wie sie eingezahlt haben-in den meisten Fällen jedoch wird deutlich weniger ausbezahlt als vom Versicherten eingezahlt wurde!Sozusagen von der Politik legalisIertes Raubrittertum.Es werden die Lobbyverbände und die wichtigsten Drahtzieher aus Politik und Wissenschaft entlarvt.Zum Schluß des Buches werden die gängigsten Lügen über die staatliche Rente berichtigt und es werden Lösungsvorschläge geboten.Alles in allem ein wirklich sehr informatives Buch.Es behandelt allerdings die Situation ausschließlich in Deutschland.FAZIT:Wer wissen will,wie sehr man als Kunde bei der privaten Zusatzrente verarscht wird,der sollte unbedingt dieses Buch lesen!LESENSWERT!