Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Währungscountdown

Das verfehlte Geldsystem: Ursachen und Lösungen

(1)
Durch die Vergabe der Geldmengenproduktionsrechte durch die Regierungen an die Notenbanken steht unser Weltfinanzsystem (wieder einmal) an der Schwelle einer Währungsreform. Die sogenannte US-Hypothekenkrise ist nicht die Ursache einer Bankenkrise, sondern ein Symptom des verfehlten Geldmonopols. Wie könnte ein gerechtes System aussehen und was kommt auf uns zu?
Diese Probleme erläutert Andreas Popp in allgemeinverständlicher Form, damit sich die Menschen bewusst auf die vor uns liegende bewegte Zeit vorbereiten können. Sein neu überdachtes Geldsystem könnte die Lösung bedeuten und eine gerechtere Welt schaffen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862484522
Verlag Finanzbuch Verlag
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Währungscountdown

Der Währungscountdown

von Andreas Popp
eBook
21,99
+
=
Ein radikaler Papst

Ein radikaler Papst

von Jürgen Erbacher
eBook
17,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach und verständlich
von Susi am 30.05.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein sehr interessantes und verständliches Buch über das Finanzsystem und wie es funktioniert. Dieses Buch hat mich sehr nachdenklich gemacht und ich stelle mir die Frage "Warum machen wir uns von dem Geldsystem so abhängig, obwohl wir doch wissen, dass es nicht mehr funktioniert".