Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rabenschwarze Intelligenz

Was wir von Krähen lernen können

(10)
Ein kluges Buch über kluge Tiere: Unterhaltsam vermittelt der bekannte Zoologe Wissens- und Staunenswertes. Raben können schwindeln, Gut und Böse unterscheiden, Gemeinheiten bestrafen und ein erstaun liches Gedächtnis entwickeln. Sie sind Singvögel, singen aber nicht und können die menschliche Stimme so täuschend ähnlich wie kein anderes Tier nachmachen. Kein Wunder, dass sie uns nie so recht geheuer waren, wie Mythologie und Volksglaube zeigen. An den Krähen scheiden sich die Geister: Jäger wollen sie "kurz halten", Vogelschützer sich selbst überlassen und Forscher Erkenntnisse über ihre Intelligenz gewinnen. In seinem neuen Buch erzählt Josef H. Reichholf, auch aus persönlicher Beobachtung, von den erstaunlichen Verhaltensweisen der Rabenvögel. 978-3-7766-2600-1
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783776681710
Verlag F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH
Dateigröße 2550 KB
Verkaufsrang 34.242
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Clevere Vögel“

Katrin Schönmüller, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wussten Sie schon, dass in Japan Krähen Nüsse bei Rot an Ampelanlagen platzieren um sie in der nächsten Rotphase frisch geknackt wieder abzuholen?
Der Zoologe und Evolutionsbiologe J.H.Reicholf erzählt faszinierend von den Verhaltensweisen der intelligenten schwarzen Vögel.
Wir erfahren von Krähen und Menschen, von Land- und Stadtkrähen und von ihrer Verwandtschaft mit Paradiesvögeln.
Nach der Lektüre dieses spannenden Buches werden Sie die cleveren Rabenvögel mit anderen Augen ansehen.
Wussten Sie schon, dass in Japan Krähen Nüsse bei Rot an Ampelanlagen platzieren um sie in der nächsten Rotphase frisch geknackt wieder abzuholen?
Der Zoologe und Evolutionsbiologe J.H.Reicholf erzählt faszinierend von den Verhaltensweisen der intelligenten schwarzen Vögel.
Wir erfahren von Krähen und Menschen, von Land- und Stadtkrähen und von ihrer Verwandtschaft mit Paradiesvögeln.
Nach der Lektüre dieses spannenden Buches werden Sie die cleveren Rabenvögel mit anderen Augen ansehen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
0
0

Interessante Details mit persönlichen Erfahrungen untermauert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.01.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gleich vorweg: das Buch ist kein Roman und auch keine wissenschaftliche Studie. Es ist eine Mischung aus.... hmm. Schwierig! Es liest sich leicht, der Autor Josef Reichholf schafft es, seine eigenen Erfahrungen detailreich und kurzweilig zu erzählen. Da ich selber viel mit Zahlen anfangen kann und ich auch gern... Gleich vorweg: das Buch ist kein Roman und auch keine wissenschaftliche Studie. Es ist eine Mischung aus.... hmm. Schwierig! Es liest sich leicht, der Autor Josef Reichholf schafft es, seine eigenen Erfahrungen detailreich und kurzweilig zu erzählen. Da ich selber viel mit Zahlen anfangen kann und ich auch gern selber Auswertungen mache, hätte ich mir auch entsprechend aktuelles Zahlenmaterial gewünscht ODER zumindest auch nur einmal die Anmerkung, dass die Datenquellen aus dem Jahr 1996 sind. Das Buch übrigens erhielt ich im Jahr 2018 als 9. Auflage (2016), die erste Auflage war 2011. Die meisten Zahlen betreffen Erhebungen der 70er-Jahre bzw. 1986 bis 1996. Auch in manchen Satzstellungen ist von "vor nicht all zu langer Zeit" bzw. "vor fünf Jahren" die Rede. Das lässt rückschließen, dass das Schreiben des Buches entweder ewig dauerte oder zumindest Texte in der Endredaktion nicht aufgefallen sind. Ansonsten ist das Buch schön zu lesen und auch sehr informativ. Hätte man sich die Mühe gemacht und einmal kurz begründet, warum man sich auf steinaltes Zahlenmaterial bezieht (weil zB seither keine Untersuchungen mehr stattfanden oder ähnliches), würde das die vielen Statistikinfos schöner abrunden.

sehr interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 08.04.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch hat mich als Biologen sehr interessiert. Ich war erstaunt, wie wenig die Politik aus den Erkenntnissen der Biologen lernen will.

Intelligentes Sachbuch über Rabenvögel
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jeder von uns hat schon mal einen gehört oder gesehen. Die einen sehen ihn als Unglücksvogel andere bewundern seine frechen Abwehrflüge von Greifvögeln; den Rabenvogel. In diesem Buch von Josef H. Reichholf erfährt man viel wissenswerte über diesen „angeblichen“ Singvogel. Diese Art ist so vielfältig, dass man einige Vertreter gar... Jeder von uns hat schon mal einen gehört oder gesehen. Die einen sehen ihn als Unglücksvogel andere bewundern seine frechen Abwehrflüge von Greifvögeln; den Rabenvogel. In diesem Buch von Josef H. Reichholf erfährt man viel wissenswerte über diesen „angeblichen“ Singvogel. Diese Art ist so vielfältig, dass man einige Vertreter gar nicht zu den Rabenvögeln gezählt hätte. Nach dieser Lektüre sieht man diesen schwarzen Vogel mit anderen Augen. Dieses Buch überzeugt nicht nur mit wissenschaftlichen Aspekten sondern auch mit zahlreichen Erfahrungsberichten.