Meine Filiale

Star Trek 2 - Der Zorn des Khan

Star Trek Teil 2

William Shatner, DeForest Kelley, James Doohan, Walter Koenig, George Takei

(2)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
12,19
bisher 15,99
Sie sparen : 23  %
12,19
bisher 15,99

Sie sparen:  23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

7,29 €

Accordion öffnen
  • Star Trek 2 - Der Zorn des Khan

    1 DVD

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    7,29 €

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

12,19 €

Accordion öffnen
  • Star Trek 2 - Der Zorn des Khan

    1 Blu-ray

    Sofort lieferbar

    12,19 €

    15,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Admiral James T. Kirk bekommt das Gefühl, dass die Zukunft nicht annähernd die Abenteuer für ihn bereit hält, die er in der Vergangenheit erleben durfte. Er denkt langsam, dass es etwas für die Jüngeren ist, im Kosmos herum zu galoppieren. Bei einer Routine-Inspektion der U.S.S. Enterprise nimmt seine Karriere eine erneute Wendung, als er auf seinen rachedurstigen Todfeind trifft: Khan Noonien Singh, der genetisch verbesserte Eroberer von der Erde aus dem 20. Jahrhundert. Khan entkommt aus seinem vergessenen Gefängnis und will einerseits das Genesis-Projekt an sich bringen, um gottgleiche Macht zu erlangen und andererseits Kirk zerstören...

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.05.2013
Regisseur Nicholas Meyer
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Englisch, Arabisch, Kroatisch, Dänisch, Holländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Spanisch, Portugiesisch, Schwed
EAN 4010884250466
Genre Science Fiction
Studio Paramount
Originaltitel Star Trek II - The Wrath of Khan
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat HD, Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.1 Surround, Französisch: DD 2.1 Surround, Spanisch: DD 2.1 Surround, Englisch: Dolby TrueHD 7.1, Italienisch: DD 5.1
Produktionsjahr 1982

Weitere Serientitel zu Star Trek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wiedersehen mit dem "Schlafenden Tiger"
von Hans G. Hilbert aus Berlin-Marzahn am 05.10.2015

Der Film bezieht sich auf Folge 24 der Classic-Serie. Khan wird wieder von Ricardo Montalban und wieder sehr beeindruckend verkörpert. Am Ende und nach einem Wutausbruch des sonst so coolen Kirk kommt es zum Showdown und zur Vernichtung von Khan. Gleichzeitig wird mit dem Schicksal von Spok der dritte Kinofilm der Star Trek - Fi... Der Film bezieht sich auf Folge 24 der Classic-Serie. Khan wird wieder von Ricardo Montalban und wieder sehr beeindruckend verkörpert. Am Ende und nach einem Wutausbruch des sonst so coolen Kirk kommt es zum Showdown und zur Vernichtung von Khan. Gleichzeitig wird mit dem Schicksal von Spok der dritte Kinofilm der Star Trek - Filmserie vorbereitet. Unbedingt angucken. Sehen Sie selbst. Urteilen Sie selbst.

Die Rache ist ein Gericht, das man am besten kalt serviert!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2014

In „Der Zorn des Khan“ trifft Captain Kirk wohl auf seinen schlimmsten und ärgsten Feind: Khan Noonien Singh. Khan ist für Kirk kein Unbekannter: In der Episode „der schlafende Tiger“ trifft Kirk in der klassischen Star Trek Serie bereits auf ihn und er kann nur mit knapper Not, die feindliche Übernahme der Enterprise verhindern... In „Der Zorn des Khan“ trifft Captain Kirk wohl auf seinen schlimmsten und ärgsten Feind: Khan Noonien Singh. Khan ist für Kirk kein Unbekannter: In der Episode „der schlafende Tiger“ trifft Kirk in der klassischen Star Trek Serie bereits auf ihn und er kann nur mit knapper Not, die feindliche Übernahme der Enterprise verhindern. Im zweiten Teil, der wohl erfolgreichsten Science Fiction Universums, ist Kirk Admiral und ist zum Jungfernflug des neuen Raumschiffes Enterprise eingeladen. Als die Enterprise einen Notruf von Dr. Carol Marcus auffängt, übernimmt kurzerhand Kirk das Kommando und startet einen Rettungsversuch, nichts ahnend, dass er sich einem perfiden Katz und Mausspiel ausliefert. Mir persönlich hat „Der Zorn des Khan“ schon viel besser gefallen, als der erste Film in dieser Reihe und das hat nicht unwesentlich mit dem wirklich dramatischen Ende zu tun. Ich verrate an dieser Stelle nur soviel, dass eine von mir geschätzte Hauptfigur, den Filmtod ereilt. Für diejenigen, die „nur“ die neue Filmversion mit Chris Pine als Captain Kirk und Zachary Quinto als Commander Spock kennen, wird wohl ein Déjàvu befallen: der zwölfte Teil der Saga „Into Darkness“ hat den eigentlichen zweiten Teil als inhaltliche Grundlage und sollte zumindest auch mal angesehen werden, wenn man nun nur die neuere Version kennt. Wobei man schon zugeben muss, dass die Zitate in „Der Zorn des Khan schon Kultstatus haben, und auch Nicht-Trekkies kennen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5