Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ich, Heinrich VIII.

Historischer Roman

(8)
Er regierte England (1509-1547) und Irland und war ein stolzer Waliser. Er hatte sechs Frauen und ließ zwei davon köpfen; er brach mit der römischen Kirche, weil sie ihm die Scheidung verweigerte, und gründete die anglikanische; er ließ seinen Freund Thomas Morus hinrichten und wünschte sich verzweifelt einen Thronfolger. Als machtbessesener, selbstherrlicher Monarch ist Heinrich VIII. in die Geschichte eingegangen. Doch er hatte noch ganz andere Seiten. Margaret George zeichnet das Bild eines Mannes voller Widersprüche, doch mit großer charismatischer Ausstrahlung, der mehrere Sprachen spricht, mit den Humanisten verkehrt, sich aber auch für das Glücksspiel, den Tanz und die Jagd begeistert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1230 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838732275
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 3731 KB
Übersetzer Rainer Schmidt
Verkaufsrang 11.939
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ich, Heinrich VIII.

Ich, Heinrich VIII.

von Margaret George
eBook
7,99
+
=
Die letzte Gemahlin des Königs

Die letzte Gemahlin des Königs

von Philippa Gregory
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gut recherchierter Roman, der eine andere Seite Heinrichs zeigt. Sehr interessant! Gut recherchierter Roman, der eine andere Seite Heinrichs zeigt. Sehr interessant!

Monica Bödecker-Mertin, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unglaublich gut geschriebene Romanbiografie - ich konnte sie trotz des Umfangs nicht aus der Hand legen. Unglaublich gut geschriebene Romanbiografie - ich konnte sie trotz des Umfangs nicht aus der Hand legen.

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Aus der Sicht seines Hofnarren wird der berüchtigte englische König hier eher positiv dargestellt. Packend und lehrreich. Aus der Sicht seines Hofnarren wird der berüchtigte englische König hier eher positiv dargestellt. Packend und lehrreich.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Opulentes Werk, dass neues Licht auf den Monarchen wirft. Opulentes Werk, dass neues Licht auf den Monarchen wirft.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die beste Romanbiografie über den wohl berühmtesten König von England. 1000 Seiten gelebte Geschichte Die beste Romanbiografie über den wohl berühmtesten König von England. 1000 Seiten gelebte Geschichte

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Margarete George gelingt es die Lebensgeschichte Heinrich VIII. als gut lesbaren Schmöcker zu schreiben. Vielen Mythen und Legenden werden neue Fakten entgegengestellt. Margarete George gelingt es die Lebensgeschichte Heinrich VIII. als gut lesbaren Schmöcker zu schreiben. Vielen Mythen und Legenden werden neue Fakten entgegengestellt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Opulente und sehr gut recherchierte Roman-Biographie eines der brutalsten englischen Könige. Sehr detailliert und faszinierend. Opulente und sehr gut recherchierte Roman-Biographie eines der brutalsten englischen Könige. Sehr detailliert und faszinierend.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Romanbiografie. Ein Klassiker. Romanbiografie. Ein Klassiker.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0