Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

The Bride - Das Bündnis von Halland

Weitere Formate

Die Orks stehen an der Grenze zum Halland und drohen, in das Nordland einzufallen. Daher geht Prinz Cato eine kurzfristig arrangierte Ehe mit dem Königshaus Xanda ein, denn die Mitgift besteht aus den dringend benötigten Soldaten. Als Cato dann jedoch seiner Angetrauten gegenübersteht, glaubt er seinen eigenen Augen nicht zu trauen: Seine Braut ist männlich! Und alles andere als erfreut, dieses Zwangsbündnis eingehen zu müssen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 236 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783943678642
Verlag Dead soft verlag
Dateigröße 839 KB
Verkaufsrang 33774
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.09.2015

Es liest sich ausgezeichnet und ist super geschrieben , kann noch eine Fortsetzung geben das wäre toll . Kann man nur weiter empfehlen .

:-)
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 22.07.2015

Schöne Liebesgeschichte inmitten von Tod, Schmerz, orks und Leichen Spannend bis zum Schluss:-)

Sehr schöne Lovestory
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.07.2013

Das hier ist eine sehr schöne Lovestory die nicht nur von einer Bettszene zur nächsten führt und in der auch die Charaktere gut ausgearbeitet sind. Die Story steht im vordergrund und ergibt in den ersten 2/3 des Buches auch unerwarteter Weise immer Sinn. manchmal wünscht man sich eine etwas andere Reaktion der Charaktere, aber d... Das hier ist eine sehr schöne Lovestory die nicht nur von einer Bettszene zur nächsten führt und in der auch die Charaktere gut ausgearbeitet sind. Die Story steht im vordergrund und ergibt in den ersten 2/3 des Buches auch unerwarteter Weise immer Sinn. manchmal wünscht man sich eine etwas andere Reaktion der Charaktere, aber dann muss man sich wohl selber hinsetzen und ein Buch schreiben. Was mich etwas verwirrt hat war das Ende. erstens war es recht überstürzt, als wären der Autorin die Seitenzahlen ausgegangen, und zweitens taten die Charaktere plötzlich Dinge, die einfach unlogisch und sehr sehr seltsam waren. Der letzte Einfall der Autorin hätte eher in eine SF-Story gepasst als ins Mittelalter. Vielleicht hätte er sogar funktioniert, wenn er nicht nur 5 Seiten raum bekommen hätte. Alles in allem war das Ende unglaublich überstürzt, jeder bekam nun doch noch seinen heldenmoment, auf den man die ganze Zeit schon gewartet hatte, der hier aber irgendwie nur noch unpassend war. Mit einem anderen Ende wäre die Geschichte sehr schön gewesen. Da aber Schreibstil und Story bis dahin sehr stimmig waren, trotzdem 4 Sterne.