Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche

Henriette Davidis, geboren 1801, arbeitete als Hauswirtschaftslehrerin, Erzieherin und Gouvernante während sie einige ihrer Bücher verfasste, später war sie nur noch als Autorin tätig. Das \"Praktische Kochbuch\" erschien erstmals im Jahr 1845 und enthält eine umfangreiche Rezeptsammlung, die von der Autorin zusammengestellt und selbst erprobt wurde. Das Buch entwickelte sich zum Standardwerk und wurde auch über Deutschland hinaus bekannt, 1879 erschien in den USA eine besondere Ausgabe \"bearbeitet für die Deutsch-Amerikanische Küche nach der sechsunddreißigsten verbesserten Auflage\". Dies ist ein sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der dritten amerikanischen verbesserten und illustrierten Auflage von 1911.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 816
Erscheinungsdatum 27.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944350-38-7
Verlag Kochbuch-Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/5,5 cm
Gewicht 1116 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,90
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Erstes vernünftiges Kochbuch vom deutschprachigen Raum!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 31.10.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zuerst lernt man hier ganz genau WORAN erkennt man gute Lebensmittel! Viele Leute gehen einfach in die Supermärkte und vertrauen nur deren Augen, den Preisen oder irgendwelche Marken! Mit dem Buch ist Schluss mit Geld verschwenden und auf irgendwelche Marketing Tricks hereinfallen! Der nächste gute Punkt ist, dass hier eine... Zuerst lernt man hier ganz genau WORAN erkennt man gute Lebensmittel! Viele Leute gehen einfach in die Supermärkte und vertrauen nur deren Augen, den Preisen oder irgendwelche Marken! Mit dem Buch ist Schluss mit Geld verschwenden und auf irgendwelche Marketing Tricks hereinfallen! Der nächste gute Punkt ist, dass hier einem SEHR GENAU erklärt wird WIE man Nahrungsmittel zu lagern hat! Nicht alles muss in den Kühlschrank und wenn ja so sollten einige Sachen gemieden werden nebeneinander u./o. im selben Fach zu sein. All dies wird hier sehr gut erklärt. In jedem Abschnitt wie z.B. Suppe oder Fleisch gibt es immer einen allgemeinen Abschnitt. Dieser erläutert die Eigenschaften und Besonderheiten jedes Kapitels. Bis zum Zeitpunkt des Kaufes kannte ich evtl. außer "Wr. [Schnitzel]" (ob das ein richtiges Gericht ist lasse ich einmal offen...), Mohnstrudel und Apfelkuchen praktisch nichts was die traditionelle öster. / deutsche Küche hat. Hier hingegen werden über geschätzte 200-300 Gerichte offen gelegen! Die Gerichte sind super (wenn man sich die Zeit nimmt diese zu zubereiten). Als Beispiel: Windsorsuppe, Taubensuppe, Kirschkaltschale, Zander au four, Schlei blau (Forellenschlei) oder Skorzonen mit Sauce... Es ist echt ein Jammer, dass alleine das Inhaltsverzeichnis nicht offen gelegt wird auf der Internetwebseite! Denn wenn die Leute alleine das Inhaltsverzeichnis sehen könnten würde es verdammt viel erklären.... Fazit: Ich bin extrem begeistert von dem Buch und würde sogar dafür glatt 50-100€ hinblättern. Das einzige Manko an dem Buch ist, dass es noch in der alten deutschen Rechtschreibung ist bzw. ein paar Druckfehler aufweist (z.B. Wörter ohne Abstand).