Meine Filiale

Singleton Soul

Ein Edinburgh-Krimi mit Rowan Lockhart

Edinburgh-Krimi mit Rowan Lockhart Band 1

Mara Laue

(5)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein schlechtgehendes Büro für Privatermittlungen, eine kürzlich erfolgte Scheidung und obendrein ein undurchsichtiger Ex-Söldner als Mieter - Rowan Lockharts Neustart in Edinburgh ist nicht einfach. Da kommt ihr der Brief von Captain Finn Macrae gerade recht, in dem er sie mit der Überwachung seiner Frau beauftragt.

Doch bevor Rowan mit ihm Kontakt aufnehmen kann, ist Macrae tot: Selbstmord. Er soll militärische Geheimnisse verraten haben. Obwohl die Beweise für seine Schuld erdrückend sind, beginnt Rowan nachzuforschen und sticht damit in ein Wespennest - mit gefährlichen Folgen.

Ein Schottland-Krimi aus dem nicht immer ungefährlichen Edinburgh für Fans klassischer Detektiv-Geschichten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 308 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783940258281
Verlag Goldfinch Verlag
Dateigröße 2030 KB

Weitere Bände von Edinburgh-Krimi mit Rowan Lockhart

mehr
  • Band 1

    Singleton Soul Singleton Soul Mara Laue
    • Singleton Soul
    • von Mara Laue
    • (5)
    • eBook
    • 7,99
  • Band 3

    Rosebank Rock Rosebank Rock Mara Laue
    • Rosebank Rock
    • von Mara Laue
    • Buch
    • 14,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Edinburgh, Whisky, Musik und eine neue Ermittlerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 10.08.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Krimi aus Edinburgh? Her damit. Ich habe selbst zwei Jahre dort gelebt und lese gerne schottische „Lokalkrimis“. Singleton Soul hat also einen faszinierenden Schauplatz, den Mara Laue kenntnisreich einsetzt. Auch ihre Privatermittlerin Rowan Lockhart ist eine Frau nach meinem Geschmack, eine taffe und doch gefühlvolle Frau... Ein Krimi aus Edinburgh? Her damit. Ich habe selbst zwei Jahre dort gelebt und lese gerne schottische „Lokalkrimis“. Singleton Soul hat also einen faszinierenden Schauplatz, den Mara Laue kenntnisreich einsetzt. Auch ihre Privatermittlerin Rowan Lockhart ist eine Frau nach meinem Geschmack, eine taffe und doch gefühlvolle Frau, die es mit dem Neustart nach dem Ende ihrer Ehe in Japan nicht leicht hat. Es kommt Whisky im Buch vor und Musik. Passt. Aus diesen Zutaten spinnt Mara Laue eine spannende Ermittlergeschichte, die man kaum aus der Hand legen kann. Dabei spielt der Fall um Finn Macreas Tod natürlich die zentrale Rolle, aber geschickt verwoben darin sind Rowans außergewöhnliche Hintergrundgeschichte und ihre neuen Beziehungen zu Polizist und Jugendfreund Bill und dem Ex-Söldner Rory Lennox. Gerade durch ihre Beziehungen zu anderen Menschen wird Rowan für mich sehr lebendig und ich habe erfreut festgestellt, dass sie in Dalmore Jazz einen weiteren Fall lösen wird. Also – her damit!

Spannung in Edinburgh
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 03.08.2015

Da ich Schottland und insbesondere auch Edinburgh sehr liebe, hab ich mich mit Freude und Interesse auf dieses Buch gestürzt. Und ich bin in einer, mir völlig fremden Welt gelandet! Die Beschreibungen der Stadt und die Liebe der Einwohner zu guten Whiskys waren authentisch und vermittelten richtige Schottland-Stimmung. Doch da w... Da ich Schottland und insbesondere auch Edinburgh sehr liebe, hab ich mich mit Freude und Interesse auf dieses Buch gestürzt. Und ich bin in einer, mir völlig fremden Welt gelandet! Die Beschreibungen der Stadt und die Liebe der Einwohner zu guten Whiskys waren authentisch und vermittelten richtige Schottland-Stimmung. Doch da waren auch viele Komponenten, mit denen ich nicht gerechnet habe. Die Hauptfigur hat lange Zeit in Japan gelebt und die dortigen Sitten und auch einiges von der Denkweise mit nach Europa zurückgebracht. Das hilft ihr auch die Mentalität einer koreanischen Verdächtigen besser zu verstehen. Außerdem bekam ich einen Einblick in das Leben von Söldnern und den Ehrenkodex Britischer Militärs. Dass sich der Kreis der Verdächtigen sehr rasch auf zwei Personen einschränkte und, dass manches für mich eher unglaubwürdig klang (Zusammenarbeit aller Beteiligten, japanischer Geheimdienst), hat der Spannung keinen Abbruch getan. Konnte das Buch nicht weglegen, bis ich das Ende kannte.

Gelungener Start einer Schottland-Krimiserie
von elija am 08.07.2013
Bewertet: Taschenbuch

Ex-Polizistin Rowan Lockhart kommt nach 10 Jahren Japan und einer gescheiterten Ehe in ihre Heimatstadt Edinburgh zurück. Dort versucht sie, ihren Lebensunterhalt mit einem schlechtgehenden Detektivbüro und einer Schule für asiatische Kampfkunst zu bestreiten. Zusätzlich vermietet sie noch an einen undurchsichtigen Ex-Söldner, ... Ex-Polizistin Rowan Lockhart kommt nach 10 Jahren Japan und einer gescheiterten Ehe in ihre Heimatstadt Edinburgh zurück. Dort versucht sie, ihren Lebensunterhalt mit einem schlechtgehenden Detektivbüro und einer Schule für asiatische Kampfkunst zu bestreiten. Zusätzlich vermietet sie noch an einen undurchsichtigen Ex-Söldner, Rory Lennox. Sie erhält einen Auftrag des Captain Finn Macrae , dessen Frau zu überwachen, muss aber dann feststellen, dass ihr Klient sich angeblich das Leben genommen hat, nachdem er militärische Dienstgeheimnisse verraten haben soll. Rowan beginnt zu ermitteln und trifft dabei auf einen ihrer ältesten Freunde, Kommissar William Wallace. Eine starke Frau, die in zwei Kulturen zuhause ist, eine Liebesgeschichte und ein spannender Kriminalfall, dieser Roman ist sehr spannend und flüssig zu lesen, die Charaktere sind gut herausgearbeitet, Edinburgh ist schön beschrieben, so dass man wirklich Lust bekommt, an Ort und Stelle den Roman nachzuerleben. Es ist ein klassischer Kriminalroman, bei dem alle Fans britischer Detektivgeschichten voll auf ihre Kosten kommen, die Beziehungen von Rowan Lockhart bleiben offen,so dass die Leser sehr gespannt auf Band 2 (bzw.weitere Bände) warten.... Klare Leseempfehlung – 5 Sterne


  • Artikelbild-0