Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bo

Roman

(5)

Ein Roman wie ein Abenteuer. Ein Buch fürs Leben.

Eigentlich sollte Benjamin von seinem Vater abgeholt werden. Aber stattdessen steht der 12-Jährige mitten in der Nacht allein am Flughafen von Monrovia. Ohne Pass und Gepäck, aber mit einem fremden Mantel, in dessen Taschen dicke Geldbündel stecken. Auf dem Weg in die Stadt kann er einigen zwielichtigen Gestalten gerade noch entkommen und steht plötzlich vor dem gleichaltrigen Bo und der verwöhnten Brilliant. Haben die ihn schon erwartet?
Rainer Merkel, dessen letzter Roman auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand, erzählt uns mit waghalsiger Leichtigkeit eine Reise durch die afrikanische Welt und das Erwachsenwerden. Auf der Suche nach seinem Vater erlebt Benjamin ein mitreißendes Abenteuer fürs Leben.

Rezension
lässt einen so atemlos zurück, dass man erst […] verschnaufen muss, bis man Luft genug hat zu sagen, was für ein toller, irrer Leselauf das war.
Portrait

Rainer Merkel, 1964 in Köln geboren, hat Psychologie und Kunstgeschichte studiert und lebt in Berlin. Von 2008 bis 2009 arbeitete er für Cap Anamur im einzigen psychiatrischen Krankenhaus Liberias. Es erschienen die Romane »Das Jahr der Wunder«, für den er den Preis der Jürgen Ponto-Stiftung erhielt, »Das Gefühl am Morgen«, »Lichtjahre entfernt«, der auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand, »Bo«, »Stadt ohne Gott« und die Reportagen »Das Unglück der anderen. Kosovo, Liberia, Afghanistan« und »Go Ebola Go. Eine Reise nach Liberia«. 2013 wurde Rainer Merkel mit dem Erich Fried-Preis ausgezeichnet.

Literaturpreise:

Literaturförderpreis der Jürgen Ponto-Stiftung 2001
Erich Fried-Preis 2013

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 688 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104024912
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1099 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bo

Bo

von Rainer Merkel
(5)
eBook
11,99
+
=
Die Enklave

Die Enklave

von Ann Aguirre
(11)
eBook
10,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Das Abenteuer eines afrikanischen Jungens.
Herzerwärmend. Zum schmunzeln. Zeigt die ungerechte Verteilung von Wohlstand.
Eine kluges Buch, das einem schöne Stunden beschert.
Das Abenteuer eines afrikanischen Jungens.
Herzerwärmend. Zum schmunzeln. Zeigt die ungerechte Verteilung von Wohlstand.
Eine kluges Buch, das einem schöne Stunden beschert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von Katrin Kramer aus Weimar am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Für alle die Tschick mochten, Spannung in Monrovia. Ein dreizehnjähriger Junge ist auf sich gestellt und erlebt ein Abenteuer was ihn reifen lässt. Priswürdig

Super!
von Bücherwurm am 15.04.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Kleiner Junge will zu seinem Vater nach Monrovia fliegen. Der Vater verspricht, dass er den Jungen am Flughafen abholen wird. Doch nun steht Benjamin mitten in der Nacht alleine dort. Schon im Flugzeug haben sich einige kuriosen aber höchst amüsante Szenen abgespielt und dies erklärt wieso er einen... Ein Kleiner Junge will zu seinem Vater nach Monrovia fliegen. Der Vater verspricht, dass er den Jungen am Flughafen abholen wird. Doch nun steht Benjamin mitten in der Nacht alleine dort. Schon im Flugzeug haben sich einige kuriosen aber höchst amüsante Szenen abgespielt und dies erklärt wieso er einen alten stinkenden Mantel mit Geld bei sich trägt. Nun muss der kleine Junge schauen wo er über Nacht bleibt. Plötzlich macht er Bekanntschaft mit dem blinden Bo und der merkwürdigen verwöhnten Brilliant. Das Abenteuer und die Suche nach dem Vater kann beginnen. Höchst amüsant geschrieben, trotzdem gleichzeitig auch eine ernste Geschichte. Man erfährt gleichzeitig auch viel über die Kultur und das Land selber. Ich kann es wirklich allen empfehlen, ob jung oder alt. Wer sich für das Land Liberia interessiert, oder jemand der einfach eine tolle Geschichte lesen möchte, Bo von Rainer Merkel ist hier sehr empfehlenswert.

Afrika, Afrika
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Für einen Dreizehnjährigen kann der Flughafen von Monrovia mitten in der Nacht, so ganz alleine, seinen Schrecken haben. Benjamin geht es so, sein Vater hat ihn nicht abgeholt. Jetzt steht er da, ohne Papiere, ohne Gepäck. Dafür hat er massenhaft Geld zur Verfügung, dass aus den Taschen des fremden... Für einen Dreizehnjährigen kann der Flughafen von Monrovia mitten in der Nacht, so ganz alleine, seinen Schrecken haben. Benjamin geht es so, sein Vater hat ihn nicht abgeholt. Jetzt steht er da, ohne Papiere, ohne Gepäck. Dafür hat er massenhaft Geld zur Verfügung, dass aus den Taschen des fremden Mantels den er trägt herausragt. So beginnt eines der aufregendsten Bücher dieses Herbstes, welches vollkommen zu Recht zur Auswahl für den deutschen Buchpreis stand.