Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tod mit Seeblick

Anders & Mairinger 3

(1)
Im Garten einer Villa am schönen Attersee im Salzkammergut liegt die ehemalige Richterin Helga Wolf - unbekleidet und tot. Alles deutet auf einen Mord aus Leidenschaft. Aber wer war ihr Liebhaber? Die unkonventionelle und bisweilen chaotische Inspektorin Sandra Anders und ihre ordnungsliebende Assistentin Rosa Mairinger ermitteln zwischen Urteilssprüchen und heimlichen Liebesnestern. Allmählich beginnt die Fassade der ehrbaren Richterin zu bröckeln. Und dann taucht noch eine zweite Tote auf. Erschlagen. Auf die gleiche Weise wie Helga Wolf. Aber die beiden Opfer verbindet nichts, oder doch?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 237 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783954750627
Verlag Prolibris
Verkaufsrang 18.100
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Tod mit Seeblick

Tod mit Seeblick

von Beate Maxian
eBook
8,99
+
=
Tod dem Knecht

Tod dem Knecht

von Beate Maxian
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Anders & Mairinger

  • Band 3

    34674842
    Tod mit Seeblick
    von Beate Maxian
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    34674826
    Tod dem Knecht
    von Beate Maxian
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Die Idylle trügt
von eisdrache am 08.09.2013
Bewertet: Kunststoff-Einband

Ein neuer Fall für die chaotische Inspektorin Sandra Anders, die sich diesmal - gemeinsam mit ihrer Assistentin Rosa Mairinger - nicht nur mit unkooperativen Personen der „Oberschicht“ herumschlagen muss, sondern auch privat nicht alles reibungslos auf die Reihe bekommt. Wie immer gelingt es Beate Maxian, ihre Personen, Tatorte und... Ein neuer Fall für die chaotische Inspektorin Sandra Anders, die sich diesmal - gemeinsam mit ihrer Assistentin Rosa Mairinger - nicht nur mit unkooperativen Personen der „Oberschicht“ herumschlagen muss, sondern auch privat nicht alles reibungslos auf die Reihe bekommt. Wie immer gelingt es Beate Maxian, ihre Personen, Tatorte und Dialoge so lebensecht und gefühlvoll zu zeichnen, dass man schon nach wenigen Seiten nicht mehr das Gefühl hat sich in einer fiktiven Krimiwelt zu befinden. Ein wunderbarer Attersee-Krimi!