Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Kaffeeprinzessin

(2)
Bremen Anfang des 20. Jahrhunderts: Für die schöne und kapriziöse Schauspielerin Felicitas geht ein Traum in Erfüllung, als sie in die vornehme Familie Andreesen einheiratet, die ihren Reichtum dem Kaffee verdankt. Doch zunächst ist es nicht leicht für die temperamentvolle und eigenwillige Frau, sich ihren Platz in dieser Welt zu erobern. Vor allem ihre Schwiegermutter Elisabeth beäugt die Fremde mit Misstrauen. Felicitas muss viel Mut und Erfindungsreichtum aufbringen, um sich durchzusetzen, und als sie ihren Mann verliert, scheint sie völlig alleine dazustehen. Und dann ist es ausgerechnet Elisabeth, die ihr neuen Lebensmut gibt ...
Eine Familiensaga, durch die der Duft von Kaffee zu ziehen scheint!
Portrait
Karin Engel lebt und arbeitet als Journalistin und Autorin an der Westküste Schleswig-Holsteins, in Dithmarschen. Sie schreibt seit 15 Jahren für Frauenmagazine über Psychologie und aktuelle Themen. Die Liebe hat sie vor zehn Jahren an die Küste geführt, doch ihre Wurzeln liegen in Bremen, denn sie ist eine echte "Tagenbarin", wie die gebürtigen Bremer genannt werden, deren Großeltern und Eltern ebenfalls in der Hansestadt an der Weser geboren wurden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426421710
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 27.022
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kaffeeprinzessin

Die Kaffeeprinzessin

von Karin Engel
eBook
9,99
+
=
Das Erbe der Kaffeeprinzessin

Das Erbe der Kaffeeprinzessin

von Karin Engel
eBook
8,49
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Für alle die schöne Schmöker lieben und dabei gleichzeitig etwas über Bremen und die Kaffeeherstellung erfahren möchten. Eine Frau geht ihren W Für alle die schöne Schmöker lieben und dabei gleichzeitig etwas über Bremen und die Kaffeeherstellung erfahren möchten. Eine Frau geht ihren W

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

gutes Buch fuer zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.11.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist ein gutes Buch fuer zwischendurch. Liest sich fluessig und in einem Rutsch,auch wenn einige Pssagen zwischenzeitlich eher etwas langatmig ausfallen (daher nur 4 Sterne). Allerdings hat mir sehr gut gefallen das der Bremer Zeitgeist zu Zeiten des ersten Weltkrieges hier nachvollziehbar und plastisch dargestellt ist. ... Dieses Buch ist ein gutes Buch fuer zwischendurch. Liest sich fluessig und in einem Rutsch,auch wenn einige Pssagen zwischenzeitlich eher etwas langatmig ausfallen (daher nur 4 Sterne). Allerdings hat mir sehr gut gefallen das der Bremer Zeitgeist zu Zeiten des ersten Weltkrieges hier nachvollziehbar und plastisch dargestellt ist.