Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Little Lies – Vollkommen vertraut

Roman

Vincent Boys 2

(10)
Sawyer ist der Einzige, den Lana je wollte. Doch er hat sein Herz an ihre perfekte Cousine Ashton verloren – die es brach. Als Lana zu Besuch in der Stadt ist, sieht Sawyer sie plötzlich mit anderen Augen: Er findet sie wunderschön und liebenswert – nahezu unwiderstehlich. Und vielleicht kann er sich mit Lana an Ashton rächen. Doch was als unverfänglicher Flirt beginnt, entwickelt sich zu einem heißen Spiel der Verführung, und schon bald ist das Verlangen überraschend echt.
Portrait
Glines, Abbi
Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, steht für die ganz großen Gefühle. Mit ihren »New Adult«-Romanen gelang ihr der internationale Durchbruch, und auf die Frage, wie viele Bücher sie insgesamt geschrieben hat, hält die Bestsellerautorin meist kurz inne und beginnt, an ihren Fingern abzuzählen. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie, schleicht sich ins Kino und hört sich die alltäglichen Dramen ihrer Teenager-Kinder an, während sie sich überlegt, welche sie davon später in ihren Büchern verwenden wird. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrer Familie in Fairhope/Alabama.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 12.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30440-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,7 cm
Gewicht 282 g
Originaltitel The Vincent Brothers - Extended and Uncut
Übersetzer Lene Kubis
Verkaufsrang 116.374
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Vincent Boys

  • Band 1

    34706571
    Little Secrets – Vollkommen verliebt
    von Abbi Glines
    (28)
    Buch
    8,99
  • Band 2

    34706570
    Little Lies – Vollkommen vertraut
    von Abbi Glines
    (10)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer auf der Suche nach einer Liebesgeschichte ist, ist bei dem Buch genau richtig. Vorsicht, dies ist der zweite Teil nach vollkommen verliebt. Leichter, unterhaltsamer Schreibstil Wer auf der Suche nach einer Liebesgeschichte ist, ist bei dem Buch genau richtig. Vorsicht, dies ist der zweite Teil nach vollkommen verliebt. Leichter, unterhaltsamer Schreibstil

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Alles ist vertraut und doch immer wieder neu. Ein Roman um Liebe und Leidenschaft. Sehr prickelnd Alles ist vertraut und doch immer wieder neu. Ein Roman um Liebe und Leidenschaft. Sehr prickelnd

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
1
0

Das für mich schlechteste Abbi Glines Buch
von YaBiaLina aus Berlin am 06.05.2017

Im ersten Teil ging es bei den Brüdern Sawyer und Beau um Ashton und die Liebe zwischen Ash und Beau.Nun geht es um Sawyer und Ashtons Cousine Lana.Und als die beiden das erste mal nach langem wieder aufeinander treffen,war mir Sawyer mit einem mal unsympathisch.Er hat direkt den "Höhlenmensch"... Im ersten Teil ging es bei den Brüdern Sawyer und Beau um Ashton und die Liebe zwischen Ash und Beau.Nun geht es um Sawyer und Ashtons Cousine Lana.Und als die beiden das erste mal nach langem wieder aufeinander treffen,war mir Sawyer mit einem mal unsympathisch.Er hat direkt den "Höhlenmensch" raus gelassen,obwohl er noch ne mal wusste ob Lana an ihm interessiert ist und seinen langjährigen Kumpel wollte bzw hat er dann auch direkt ausgeschaltet.Generell gehen die beiden Brüder immer direkt an die Decke,werden laut und wollen handgreiflich werden.Ist ja schön und gut,das man das Mädchen beschützen will,was man mag/liebt,aber das war too much. Im ersten Teil ist ja am Ende die große Cousin/Bruder Bombe geplatzt,wo ich doch enttäuscht war,das dort nicht weiter drauf eingegangen war.Auch im 2. Teil wurde erste am Ende nur kurz drüber geredet,auch wenn es positiv war,war es mir allgemein zu kurz. Die Geschichte an sich war okay,nichts besonderes.Durch de flüssigen Schreibstil,kam man aber super voran.

von Lydia Heizenreider aus Pirmasens am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein perfekter Abschluss zum ersten Band. Der Roman hat mich sehr gefesselt und ist für alle Erotikfans ein muss.

Eine schöne Liebesgeschichte!!! :D
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 28.09.2014

Kurzbeschreibung Ashton und Sawyer waren ein paar, bis sich Ashton in Beau verliebte und sich von Sawyer trennte. Sawyer stürzt daraufhin ab und erst nachdem er Lana entdeckt die bei Ihrer Cousine Ashton Sommerferien verbringt, scheint sich sein Gefühlschaos zum positiven zu wenden. Denn Lana ist schon lange nicht mehr das... Kurzbeschreibung Ashton und Sawyer waren ein paar, bis sich Ashton in Beau verliebte und sich von Sawyer trennte. Sawyer stürzt daraufhin ab und erst nachdem er Lana entdeckt die bei Ihrer Cousine Ashton Sommerferien verbringt, scheint sich sein Gefühlschaos zum positiven zu wenden. Denn Lana ist schon lange nicht mehr das unscheinbare Mauerblümchen.... Cover Das Cover zeigt zwei Liebende vorne darauf die sich gegenüber stehen. Der Titel macht Lust auf mehr und auch das Cover ist für mich sehr passend zum Inhalt gewählt. Charaktere Lana ist nicht mehr der unscheinbare Mensch von früher, sondern ist mittlerweile zum Sexy Vamp geworden was auch den anderen Männern nicht entgeht. Ihr Herz hat sie aber schon vor langer Zeit verloren. Sawyer ist noch immer darüber bestürzt über die Trennung und verwandelt sich vom smarten Sonnyboy, zum Rüpel, was aber auf sein momentanes Gefühlschaos hindeutet das in seinem Inneren herrscht. Schreibstil Die Autorin Abbi Glines hat hier eine wunderbar flüssige Geschichte geschrieben, die mich von der ersten Seite in Ihren Bann gezogen hat und ich mit den Charakteren gefühlt habe. Meinung Was... wenn Dir Dein Herz sagt, das die große Liebe nicht die wahr die Du verloren glaubtest, sondern die ist, die vor Dir steht??? Dann befinden wir uns bei Lana und Sawyer. Lana ist zu Besuch bei Ihrer Cousine Ashton die Sie in den Sommerferien besucht in Grove. Aber in dem Ort hat sich seit Lanas Besuch einiges geändert, denn nicht nur das Ashton nicht mehr mit Sawyer zusammen ist, sondern mit seinem Bruder Beau. Nein auch Lana hat sich geändert, war sie damals das hässliche Entlein ist sie jetzt ein wunderschöner Schwan und bezaubert Sawyer. Allerdings Lana liebt Sawyer schon seit langem und wusste das sie nie eine Chance haben wird gegen Ashton. Aber mittlerweile ist Sawyer frei und auch wenn es sich die beiden nicht eingestehen wollen von Anfang an, sind die Gefühle für den andere stärker als sie sich vorstellen können. Und aus dem anfänglichen Flirt über Ashton hinwegzukommen entwickelt sich schnell mehr. Fazit Eine wunderbare Geschichte um Liebe, Vertrauen und das einsehen dass es mehr gibt im Platz des Herzens. 5 von 5 Sternen