Das dunkle Paradies

Ein Fall für Jesse Stone, Band 1

Jesse Stone Band 1

Robert B. Parker

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jesse Stone muss sich entscheiden: Seine Ehe liegt in Trümmern und sein Alkoholproblem droht übermächtig zu werden. Der Cop tritt die Flucht nach vorn an - nur weg aus Los Angeles. Dass er auf Anhieb einen Posten als Polizeichef in dem kleinen Städtchen mit dem verheißungsvollen Namen Paradise erhält, überrascht niemanden mehr als Stone selbst. Doch schon bald merkt er: Die Neu-England-Idylle trügt. Mehrere brutale Morde erschüttern Paradise. Bei seinen Ermittlungen stößt Stone auf politische Verstrickungen und korrupte Beamte, die ihm das Leben schwer machen. Den kaltblütigen Machenschaften steht Jesse Stone ganz allein gegenüber, denn in Paradise kann er niemandem trauen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783865323620
Verlag Pendragon
Dateigröße 707 KB
Übersetzer Robert Brack
Verkaufsrang 59582

Weitere Bände von Jesse Stone

Buchhändler-Empfehlungen

toller Serienbeginn

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich stehe auf die "einsamer-Wolf"-Typen im Kriminalroman und auch wenn es die "Jesse Stone"-Serie nun schon länger gibt, sind diese Krimis aus dem Pendragon Verlag einfach große Klasse. Spannend, mit teils lakonischem Witz erinnern sie mich an Castle Freeman, Lee Child, Chandler u.a. und lassen ihren wortkargen Ermittler mit dem kleinen Alkoholproblem sofort kinomäßig vor meinen Augen erstehen. Jesse war blau, als die Stadtväter von "Paradise" ihn als neuen Sheriff engagierten - was sagt das über ihre Motive aus? Auf der langen Autofahrt von LA in die Kleinstadt nach Massachusetts, wo er einen Schlußstrich unter seine gescheiterte Ehe ziehen will, wird dem Ex-Mordermittler klar, das er wohl erst mal das Terrain sondieren muss.... Und die Bewohner von Paradise werden sich ebenfalls umschauen, denn, wenn ihr neuer Polizeichef nicht trinkt, ist er ein hervorragnder Bulle mit schnellen Reflexen ! P.S.Die Verfilmungen mit Tom Selleck hatten auch was (allerdings war er ca.15Jahre älter als Jesse..)

Düster und gebrochen

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Jesse Stone steht vor dem Aus. Als frisch geschiedener, alkoholabhängiger Ex-Detective kann er froh sein, dass man ihm den Job des Polizeichefs in Paradise gibt. Ziemlich schnell merkt er, dass er den Job genau deshalb bekommen hat: Man hält ihn für einen versoffenen Versager. Aber da hat man die Rechnung ohne Jesse gemacht....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender Krimi !!

  • Artikelbild-0