Warenkorb

Feuermönche - SIGMA Force

Roman

Die SIGMA-Force Band 2

James Bond war gestern ... Die Zukunft gehört Grayson Pierce, dem unnachahmlich smarten und charismatischen Top-Agenten der SIGMA Force!

Das schreckliche Ende einer Mitternachtsmesse im Kölner Dom: Ein verheerender, von mysteriösen Mönchen verübter Feueranschlag fordert die Leben von unzähligen Gläubigen! Doch nicht ihr Tod war das Ziel der skrupellosen Attentäter, sondern die Reliquie im Hochaltar - die sagenumwobenen Gebeine der Heiligen Drei Könige. Denn wer immer sie in Händen hält, besitzt den Schlüssel zu einer neuen Weltordnung! Alle Hoffnungen des Vatikans ruhen nun auf dem genialen Geheimagenten Grayson Pierce von der SIGMA Force: Er allein kann der drohenden Apokalypse in buchstäblich letzter Sekunde Einhalt gebieten ...
Rezension
„James Bond war gestern. Die Zukunft gehört Grayson Pierce, dem unnachahmlich smarten und charismatischen Top-Agenten der SIGMA Force!“
Portrait
Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen - all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Der passionierte Höhlentaucher James Rollins betreibt eine Praxis für Veterinärmedizin in Sacramento, Kalifornien.
Zitat
"Ein atemberaubend fesselndes Lesevergnügen, dem sich niemand entziehen kann!"
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.03.2013
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641111922
Verlag Random House ebook
Originaltitel Map of Bones
Dateigröße 3026 KB
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 31640
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die SIGMA-Force

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Anschlag auf den Kölner Dom!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Kann SIGMA Force die drohenden Apokalypse aufhalten ? Agent Grayson Pierce muss mit seinen Kollegen eine Verschwörung an der Kirche auf die Spur kommen. Dadurch fahren Sie durch Deutschland und Italien aber merken, das ihr Ziel sogar bis nach Asien reicht. Wollten Sie schon immer wissen wer "Die drei Heiligen Könige" wirklich gewesen sind? Waren sie wirklich nur drei weise Männer aus dem Morgenland?

Action pur

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Tolle Spannung, viel Tempo, gute Figuren, fesselnder Plot. Ein rundum gelungener Thriller also, für alle Fans von Dan Brown und Co. ein unbedingtes Muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Rasante Handlung, jedoch mit einigen Schwächen ...
von Monika aus Wien am 15.04.2020

Die Handlung von Feuermönche beginnt mit einem interessanten Einstieg, denn der führt in die Zeit der Gegenpäpste und wird über wenige Seiten erklärt, ehe der Leser sich in der Gegenwart und vor dem Kölner Dom wiederfindet. Ab diesem Punkt nimmt die Geschichte Fahrt auf und man fühlt sich kurzweilig in einen wahren Actionroma... Die Handlung von Feuermönche beginnt mit einem interessanten Einstieg, denn der führt in die Zeit der Gegenpäpste und wird über wenige Seiten erklärt, ehe der Leser sich in der Gegenwart und vor dem Kölner Dom wiederfindet. Ab diesem Punkt nimmt die Geschichte Fahrt auf und man fühlt sich kurzweilig in einen wahren Actionroman hineinversetz. Bereits nach wenigen Seiten wendet sich das Blatt und der Leser wird auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd aller Dan Brown entführtt, wobei man Commander Pierce und seinem Team ebenso auf den Fersen ist wie deren Gegenspielern Es gilt Rätsel zu lösen, welche sich manchmal irgendwie außerhalb des eigenen Verstandes bewegen. Zuweilen ist es doch anstrengend dem genauen Storyverlauf zu folgen, obwohl das nicht zwangläufig an den Figuren als vielmehr daran liegt, das sich der Autor in Kleinigkeiten verliert, von denen man das Gefühl hat sie bereits vor einigen Kapitel gelesen zu haben. Interessant mutet dabei auf der anderen Seite an, dass man neben den physischen Zuständen so manchen Metalls auch noch mit den geschichtlichen Punkten der Welt versorgt wird. Dabei verliert der Autor keineswegs den Fokus auf die eigentliche Handlung und die Frage, wem man als Leser trauen sollte und wem besser nicht. So gut die Umsetzung des eigentlichen Werkes gelungen ist, so enttäuschend ist auf der anderen Seite das Ende. Es ist irgendwie vorhersehbar, besonders der Epilog. Hinzu kommt, dass sich mir nach wie vor nicht erschlossen hat warum der Titel gerade Feuermönche lautet. Hinsichtlich der Drachenfigur auf dem Cover wäre in diesem Fall ein anderer Titel nach dem Lesen des Buches weit schlüssiger erschienen. Fazit: Es ist kein wirklich schlechter Thriller. Sucht man etwas in der Richtung aller Dan Brown mit Geheimorganisationen in Richtung James Bond gehend, dem Thema Kirche und der Frage was es mit den Gebeinen im Kölner Dom auf sich hat so wird man doch gut unterhalten. In jedemfall ein kurzweiliger Roman mit einer schnellen Handlung. 100% überzeugen konnte er mich allerdings nicht.