Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Eleonore von Aquitanien

Königin des Mittelalters

Beck Reihe Band 6120

Weitere Formate


Eleonore von Aquitanien (1124 – 1204) ist die berühmteste und zugleich die berüchtigtste Königin des Mittelalters. In dieser genau recherchierten und spannend geschriebenen Biographie erhalten wir erstmals ein Porträt der Königin, das alle Aspekte ihrer Geschichte - auch die skandalträchtigen wie Troubadoure, Liebeshof und Ehebrüche - auf dem neuesten Stand der Forschung berücksichtigt.

Als reiche Erbin und Herzogin von Aquitanien wurde Eleonore durch ihre Heirat mit Ludwig VII. Königin von Frankreich. Die Ehe verlief nicht gut und im April 1152 erfolgte die päpstlich abgesegnete Trennung. Sie heiratete daraufhin den gerade 19jährigen Heinrich, Herzog der Normandie, der wenig später König von England wurde. Mit ihm hatte sie 8 Kinder, doch auch dieses Mal wurde die Ehe kein Erfolg. Eleonore unterstützte den Aufstand ihrer Söhne gegen Heinrich und wurde daraufhin bis zu seinem Tod 1189 in englischen Burgen gefangen gehalten. Fast 70jährig übernahm sie die tatkräftige Regentschaft für ihren Sohn und Heinrichs Nachfolger Richard Löwenherz, als dieser 1189 zum Dritten Kreuzzug aufbrach. Eleonore war es, die entscheidend zur Befreiung Richard Löwenherz’ aus der staufischen Gefangenschaft beitrug und schließlich persönlich in Speyer das Lösegeld übergab.

Portrait
Ralph V. Turner lehrte als Professor für mittelalterliche Geschichte an der Florida State University. Er ist Autor zahlreicher Publikationen über die Familie der Plantagenets, über die Magna Charta und über andere Themen des europäischen Mittelalters. Er lebt heute in Tallahassee.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 15.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65459-6
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 21,4/14,1/3,2 cm
Gewicht 600 g
Originaltitel Eleanor of Aquitaine. Queen of France, Queen of England
Abbildungen mit 24 Abbildungen, 5 Karten und 3 Stammtafeln
Auflage 1
Übersetzer Karl Heinz Siber
Verkaufsrang 98235
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 6116

    34578007
    Pakistan
    von Katja Mielke
    Buch
    14,95
  • Band 6117

    34505022
    Was Philosophen wissen
    von Herbert Schnädelbach
    Buch
    12,95
  • Band 6118

    34791117
    Deutsche Außenpolitik
    von Gregor Schöllgen
    Buch
    14,95
  • Band 6119

    34791126
    Deutsche Außenpolitik
    von Gregor Schöllgen
    Buch
    16,95
  • Band 6120

    34791147
    Eleonore von Aquitanien
    von Ralph V. Turner
    Buch
    16,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 6121

    66569431
    Kleine Geschichte Griechenlands
    von Ioannis Zelepos
    Buch
    14,95
  • Band 6123

    31241819
    Imagine!
    von Jonah Lehrer
    Buch
    16,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.