Meine Filiale

Ich folge deinem Schatten

Thriller

Mary Higgins Clark

(3)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ich folge deinem Schatten

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spurlos verschwand ihr Kind

Zwei Jahre ist es her, dass für Zan Moreland ein Albtraum begann: Am helllichten Tag wurde ihr kleiner Sohn Matthew im Central Park entführt. Die polizeilichen Ermittlungen und ihre eigene verzweifelte Suche blieben ohne Ergebnis. Doch ausgerechnet an Matthews fünftem Geburtstag tauchen Fotos auf, die damals im Park geschossen wurden. Sie zeigen im Hintergrund die Frau, die Matthew aus dem Kinderwagen stiehlt. Es scheint Zan selbst zu sein. Oder treibt jemand ein unmenschliches Spiel mit ihr?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641113681
Verlag Random House ebook
Originaltitel I'll walk alone
Dateigröße 15865 KB
Übersetzer Karl-Heinz Ebnet
Verkaufsrang 37932

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Toller Psychothriller, der unter die Haut geht. Frau Higgins Clark hat wieder zugeschlagen. Klasse.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unglaublich spannend!

Genialer Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der 3jährige Matthew verschwindet an einem sonnigen Tag aus seinem Buggy, als seine Babysitterin auf ihn aufpassen soll. Die jungen Eltern sind verzweifelt. 2 Jahre gibt es keine Spur von dem Kleinen, als plötzlich Fotos eines Touristen auftauchen, auf denen im Hintergrund ohne Zweifel zu erkennen ist, dass die junge Mutter Zan ... Der 3jährige Matthew verschwindet an einem sonnigen Tag aus seinem Buggy, als seine Babysitterin auf ihn aufpassen soll. Die jungen Eltern sind verzweifelt. 2 Jahre gibt es keine Spur von dem Kleinen, als plötzlich Fotos eines Touristen auftauchen, auf denen im Hintergrund ohne Zweifel zu erkennen ist, dass die junge Mutter Zan selbst den Jungen aus den Buggy holt. Doch Zan beteuert ihre Unschuld. Der Verdacht kommt auf, dass sie schizophren ist und das Kind verschwinden hat lassen. Zan selbst ist davon überzeugt, dass sich jemand als sie ausgibt und ihr Leben zerstören will. Eine nervenaufreibende Jagd nach der Wahrheit beginnt! Einmal angefangen, kann man diese Buch nicht mehr weglegen; dringende Kaufempfehlung!


  • Artikelbild-0