Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Panther in the Basement

Amos Oz, Israel's preeminent writer, once again displays his mastery of human nature as he spins a rich tapestry of character and political intrigue out of the birth of Israel. The year is 1947, the last days of the British mandate in Palestine, and 12-year-old Proffy is accused of treason for his friendship with a kindly British soldier.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.10.1998
Sprache Englisch
ISBN 978-0-15-600630-9
Verlag Harcourt Books, Inc
Maße (L/B/H) 20,1/13,5/1,3 cm
Gewicht 181 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Israelische Jugend
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 26.03.2012

Eine liebevoll geschriebene Geschichte bzw. Episode vom Heranwachsen eines israelischen Jungen um 1947 während der britischen Besatzung Israels. Der Junge beschäftigt sich viel mit der Defnition von Wörtern, zerpflückt diese und nimmt sie auseinander. (Was ist Verrat? Was ist ein Verräter?) Wer sich gerne mit Sprache auseinander... Eine liebevoll geschriebene Geschichte bzw. Episode vom Heranwachsen eines israelischen Jungen um 1947 während der britischen Besatzung Israels. Der Junge beschäftigt sich viel mit der Defnition von Wörtern, zerpflückt diese und nimmt sie auseinander. (Was ist Verrat? Was ist ein Verräter?) Wer sich gerne mit Sprache auseinandersetzt und sich für die Geschichte Israels interessiert, wird dieses Buch gerne lesen.