Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Ein Vogel auf dem Drahtseil

Mit seiner Aussage gegen zwei Rauschgift-Gangster gewinnt Kronzeuge Rick Jarmin zwei Feinde fürs Leben. Trotz ständig wechselnder Identität spüren die Killer ihn wieder auf, als sie nach 15 Jahren aus dem Knast entlassen werden. Zufällig wird Rick zur gleichen Zeit von seiner ehemaligen Geliebten wiedererkannt, die er Knall auf Fall verlassen hat. Sie ist noch immer stinksauer auf ihn, aber die irrwitzige Verfolgungsjagd quer durch die USA, die sie sich mit den Killern liefern, verhindert die Rache - vorerst. Eine Action-Komödie voller Witz, Spannung und Liebe und mit einer absoluten Starbesetzung.
Portrait
David Carradine (sprich: Kärre-dien), geboren am 8. Dezember 1936 in Hollywood, erlangte durch seine Verkörperung des Kwai Chang Caine in der Fernsehserie "Kung Fu" Weltruhm. Mit der Nachfolgeserie "Kung Fu - Im Zeichen des Drachen" gelang es ihm Mitte der 1990er-Jahre an diesen Erfolg anzuknüpfen. Er hat an insgesamt über 140 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt und feierte erst jüngst einen neuen großen Erfolg in Quentin Tarantinos zweiteiligem Splatter-Action-Epos "Kill Bill". Für seine Paraderolle als Shaolin-Priester Caine fing er an, sich der Kampfkunst zu widmen und kam seitdem nie mehr wirklich davon los. Mit "Spirit of Shaolin" legt er ein Handbuch vor, das die Absicht hat, das wahre Wesen des Kung Fu zu beleuchten. Denn die Selbstverteidigung ist nur ein unbedeutender Nebeneffekt des großen Ganzen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 11.04.2013
Regisseur John Badham
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Polnisch, Französisch, Portugiesisch, Tschechisch, Ho
EAN 5050582947915
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Bird on a Wire
Spieldauer 106 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Stereo 2.0, Englisch: Stereo 2.0, Französisch: Stereo 2.0, Italienisch: Stereo 2.0, Spanisch: Stereo 2.0
Produktionsjahr 1990
Film (DVD)
Film (DVD)
8,39
8,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Neville Brothers
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 21.01.2010
Bewertet: Medium: DVD

Ein Vogel auf dem Drahtseil ist eine fulminante Action Komödie. Mit Mel Gibson und Goldie Hawn sind zwei Spaßvögel unterwegs, die nicht zu Bremsen sind. Keine ruhige Minute lassen die beiden dem Zuschauer, denn der Drogenboss Sorenson ( D. Caaradine )ist hinter ihnen her,und will grausame Rache. D. Caaradine in seiner Paraderoll... Ein Vogel auf dem Drahtseil ist eine fulminante Action Komödie. Mit Mel Gibson und Goldie Hawn sind zwei Spaßvögel unterwegs, die nicht zu Bremsen sind. Keine ruhige Minute lassen die beiden dem Zuschauer, denn der Drogenboss Sorenson ( D. Caaradine )ist hinter ihnen her,und will grausame Rache. D. Caaradine in seiner Paraderolle, Körperhaltung, Gesichtszüge, Gestik, Mimik, Ästhetik, Sprache, der Blick, und der Umgang mit seinen Gegnern, dieser Mann braucht nichts zu sagen, man muss sich vor ihm fürchten. G. Hawn mimt die kreischende Furie, auch ihr nimmt man die Rolle voll ab. Mel Gibson schnell, beweglich, erfinderisch, überzeugt mit viel Humor und Gelassenheit. Sehr gut auch der Soundtrack von den Neville Brothers, die mit "Bird on a Wire" dem Film eine besondere Note geben.