Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Club Dead

True Blood 3

Sookie Stackhouse - True Blood 3

(18)
Sookie Stackhouse hat nur mit einem Vampir freiwillig Umgang, und das ist ihr Geliebter Bill. Aber er ist in letzter Zeit so distanziert - und außerdem in einem anderen Staat. Sein finsterer, attraktiver Chef Eric hat eine Idee, wo er sein könnte. Ehe sich Sookie versieht, ist sie in Jackson, Mississippi, um sich in der Unter-Unterwelt des Club Dead umzusehen. Das ist ein gefährlicher kleiner Laden, in dem sich die elitäre Vampirgesellschaft trifft, um auszuspannen und sich einen Schluck Null Rhesus Negativ zu gönnen. Aber als Sookie Bill endlich findet - und ihn bei einem schlimmen Verrat erwischt -, ist sie nicht sicher, ob sie ihn retten ... oder ein paar Pflöcke anspitzen soll.

Die Geschichten, in die Sookie und ihr Geliebter Bill im Fortgang der Reihe verwickelt werden, sind eine wundervolle Mischung aus Mystery und Phantastik, in der auch mit spannenden Krimianteilen und einem guten Schuss Erotik nicht gespart wird.
Portrait
Seit mehr als 25 Jahren schreibt sich die "New York Times"-Bestsellerautorin Charlaine Harris nun bereits in die Herzen ihrer Leserschaft und kann dabei auf zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken. Ihre frühen Werke waren noch größtenteils Geistergeschichten, aber bereits während ihrer Studienzeit am Rhode College in Memphis begann sie auch Theaterstücke und Kurzgeschichten zu verfassen. Nach ihrem Studienabschluss arbeitete sie als Schriftsetzerin bei verschiedenen Zeitungen, bis sie die Gelegenheit erhielt, sich ganz aufs Schreiben zu konzentrieren. Nach zwei Einzelromanen, Sweet and Deadly und Secret Rage, begann sie ihre erste Mysteryserie und erhielt gleich für den ersten Band der Aurora-Teagarden-Reihe, Real Murders, eine Nominierung für den Agatha Award. Doch Charlaine Harris suchte neue Herausforderungen, und das Ergebnis war die deutlich düsterere Reihe um Lily Bard, die in Shakespeare, Arkansas, nicht nur knifflige Kriminalfälle löst, sondern auch mit schrecklichen Schatten aus ihrer eigenen Vergangenheit fertig werden muss.

Doch erst mit ihrer nächsten Romanreihe um Sookie Stackhouse, der telepathisch begabten Kellnerin aus Louisiana, und ihren Geliebten, den Vampir Bill, fand die Fantasyautorin eine breite Leserschaft. Gleich mit dem ersten Band der Reihe - Dead until Dark -, gewann sie den Anthony Award for Best Paperback Mystery in 2001.

Charlaine Harris lebt mit ihrem Mann in Texas.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 335 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783867621748
Verlag Feder & Schwert
Dateigröße 3936 KB
Verkaufsrang 17.589
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Sookie Stackhouse - True Blood mehr

  • Band 1

    34687711
    Vorübergehend tot
    von Charlaine Harris
    (37)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    34916064
    Untot in Dallas
    von Charlaine Harris
    (7)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    34923962
    Club Dead
    von Charlaine Harris
    (18)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    29437978
    Der Vampir, der mich liebte
    von Charlaine Harris
    (31)
    eBook
    6,99
  • Band 5

    29438049
    Vampire bevorzugt
    von Charlaine Harris
    (11)
    eBook
    6,99
  • Band 6

    29437979
    Ball der Vampire
    von Charlaine Harris
    (17)
    eBook
    6,99
  • Band 7

    30539434
    Vampire schlafen fest
    von Charlaine Harris
    (18)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Manchmal ist Sookie doch etwas naiv und rennt dummerweise in die Gefahren. Zum Glück sind ihre Vampirfreunde so unglaublich heiß, dass man darüber hinwegsieht! Manchmal ist Sookie doch etwas naiv und rennt dummerweise in die Gefahren. Zum Glück sind ihre Vampirfreunde so unglaublich heiß, dass man darüber hinwegsieht!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

3. Buch der Sookie-Stackhouse-Reihe. Tolle und sehr spannend erzählte Fortführung der Vampirserie. Absolute Weiterempfehlung. 3. Buch der Sookie-Stackhouse-Reihe. Tolle und sehr spannend erzählte Fortführung der Vampirserie. Absolute Weiterempfehlung.

„Geheimnisse“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Bill verschwindet - ohne Sookie genaueres zu erzählen. Und obwohl das wenige, was Bill erzählt hat, darauf hindeutet, dass er nicht nur Geheimnisse vor Sheriff Eric hat, ist es genau jener, der Sookie zur Suche nach Bill überredet.
In diesem Band tauchen immer mehr geheimnisvolle Wesen auf - hauptsächlich Werwölfe. Es geht um Eifersucht, Verrat, Verführung (Eric) und wieder um einen handfesten Kriminalfall. Gut gemacht und schnell zu lesen!
Bill verschwindet - ohne Sookie genaueres zu erzählen. Und obwohl das wenige, was Bill erzählt hat, darauf hindeutet, dass er nicht nur Geheimnisse vor Sheriff Eric hat, ist es genau jener, der Sookie zur Suche nach Bill überredet.
In diesem Band tauchen immer mehr geheimnisvolle Wesen auf - hauptsächlich Werwölfe. Es geht um Eifersucht, Verrat, Verführung (Eric) und wieder um einen handfesten Kriminalfall. Gut gemacht und schnell zu lesen!

C. Rebmann, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Spannend geht es weiter. Spannend geht es weiter.

„Club Dead“

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

Sookie ist am Boden zerstört: erst zieht sich ihr Geliebter Bill immer mehr von ihr zurück, dann verschwindet er gänzlich, ohne ihr ein Wort zu sagen! Dann muss Sookie auch noch von Eric -dem Sheriff der Vampire und Bills Boss- erfahren, dass Bills Reise mit einer alten Liebe zu tun hat! Als Bill jedoch entführt wird und in Lebensgefahr schwebt, macht sich Sookie dennoch auf, um ihn zu retten. Als Unterstützung und Bodyguard stellt ihr Eric den Werwolf Alcide an ihre Seite, den Sookie mehr als attraktiv findet. Doch Sookies Gefühlschaos muss warten, denn neben einer eifersüchtigen Exfreundin, taucht noch eine Leiche im Wandschrank auf und jede Menge Werwölfe...Auch der dritte Sookie Stackhouse Fall weiß wieder mit Spannung, Erotik und jeder Menge interessanter Charaktere zu überzeugen! Besonders der Vampir Bubba ist immer einen Lacher wert! Diese Reihe macht süchtig! Sookie ist am Boden zerstört: erst zieht sich ihr Geliebter Bill immer mehr von ihr zurück, dann verschwindet er gänzlich, ohne ihr ein Wort zu sagen! Dann muss Sookie auch noch von Eric -dem Sheriff der Vampire und Bills Boss- erfahren, dass Bills Reise mit einer alten Liebe zu tun hat! Als Bill jedoch entführt wird und in Lebensgefahr schwebt, macht sich Sookie dennoch auf, um ihn zu retten. Als Unterstützung und Bodyguard stellt ihr Eric den Werwolf Alcide an ihre Seite, den Sookie mehr als attraktiv findet. Doch Sookies Gefühlschaos muss warten, denn neben einer eifersüchtigen Exfreundin, taucht noch eine Leiche im Wandschrank auf und jede Menge Werwölfe...Auch der dritte Sookie Stackhouse Fall weiß wieder mit Spannung, Erotik und jeder Menge interessanter Charaktere zu überzeugen! Besonders der Vampir Bubba ist immer einen Lacher wert! Diese Reihe macht süchtig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
5
2
0
0

Alle guten Dinge sind Drei
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2017

Club Dead ist nicht nur der Titel des Buches, sondern auch des Clubs, in den es die hübsche aber leicht naive Sookie verschlägt nachdem ihr geliebter Vampir Bill verschwunden ist. Sie gerät unfreiwillig wieder in Schwierigkeiten - Klar dass Eric nicht weit ist und ihr "helfend" zur Seite steht.... Club Dead ist nicht nur der Titel des Buches, sondern auch des Clubs, in den es die hübsche aber leicht naive Sookie verschlägt nachdem ihr geliebter Vampir Bill verschwunden ist. Sie gerät unfreiwillig wieder in Schwierigkeiten - Klar dass Eric nicht weit ist und ihr "helfend" zur Seite steht. Allerdings sind Bill und Eric nicht die einzigen Männer in Sookies Leben. Alcide ist der neue und übernatürlich erotische Mann an ihrer Seite... Wer jetzt noch nicht Blut geleckt hat, der Leser meiner Rezensionen möge meinen Wortwitz verzeihen, wird spätestens auch nach Club Dead kein Fan mehr werden. Ich bin ein echter TrueBlood-Fan geworden und mir gefällt die Serie als Buch genauso wie auch auf DVD. Die perfekte Mischung aus Krimi- und Vampirelementen ist gut gelungen. Den einzigen Kritikpunkt den ich anführen könnte ist, kaum hat man es sich mit dem Buch bequem gemacht, schon hat man ihn auch wieder ausgelesen. Langweilig wird dem geneigten Leser bestimmt nicht. Insgesamt gibt es 13 Bücher in der Reihe, 6 Bücher mit Kurzgeschichten und ein Begleitbuch.

von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wer die Serie True Blood kennt, sollte unbedingt auch die Buch-Reihe lesen. Fangen Sie einmal an zu lesen, merken Sie, dass es keine normale Vampir-Geschichte ist

Klasse!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 18.03.2013
Bewertet: Kunststoff-Einband

Dieses Buch ist wirklich spitze! Super geschrieben und spannend! Nach diesem Buch habe ich begonnen, die Serie anzusehen und war wirklich erstaunt, dass teilweise komplette Textpassagen Wort für Wort in der Serie vorkamen! Ich habe noch nie eine Serie (oder einen Film) gesehen, die so nah am Buch war!... Dieses Buch ist wirklich spitze! Super geschrieben und spannend! Nach diesem Buch habe ich begonnen, die Serie anzusehen und war wirklich erstaunt, dass teilweise komplette Textpassagen Wort für Wort in der Serie vorkamen! Ich habe noch nie eine Serie (oder einen Film) gesehen, die so nah am Buch war! Aber natürlich sind Bücher immer besser als Filme oder Serien... ;-)