Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der tibetische Agent

Shan ermittelt. Roman.

Shan ermittelt 7

(1)
Shan und der tote Mönch.
Mit seinem Freund und Lehrer Lokesh hilft Shan einem Mönch eine Gebetsstätte, die von Chinesen zerstört wurde, wieder aufzubauen. Doch plötzlich ergreift der Mönch eine Pistole – und erschießt sich. Selbst der sonst so gelassene Lokesh ist entsetzt. Shan versucht herauszufinden, warum der Mönch sich getötet haben könnte. Und er stößt in einem Kloster auf drei weitere Tote: eine tibetische Nonne, einen Chinesen und einen dritten, den er später als deutschen Filmemacher identifiziert. Doch wie hängen diese Morde zusammen? Kann tatsächlich ein Mönch der Mörder sein? Shan begreift, dass nur die amerikanische Freundin des Filmemachers Auskunft geben kann, doch sie ist irgendwo im Hochland verschwunden. Und nicht nur er beginnt sie zu suchen, sondern auch die chinesischen Behörden. Doch von unerwarteter Seite erhält Shan Hilfe. Meng, eine chinesische Offizierin, unterstützt ihn.
Shan, der Ermittler, ist zurück und ermittelt – weise wie ein Mönch, klug wie ein Meisterdetektiv.

»Pattison verbindet profunde Informationen über die Unterdrückung des tibetischen Volkes mit spannenden Handlungen anspruchsvoller Kriminalromane.« Kölner Stadt-Anzeiger.
Portrait
Eliot Pattison ist Journalist und Rechtsanwalt. Er ist oft nach Tibet und China gereist und lebt mit seiner Familie in Oley, Pennsylvania.
Er hat mit seiner Tibet-Serie um den Ermittler Shan eine Thriller-Serie der Sonderklasse geschrieben. Aus der Shan-Serie sind lieferbar. "Der fremde Tibeter", "Das Auge von Tibet", "Das tibetische Orakel", "Der verlorene Sohn von Tibet", "Der Berg der toten Tibeter" sowie "Der tibetische Verräter". Im Frühjahr 2013 erscheint sein neuer Roman "Der tibetische Verräter".
Von Eliot Pattison liegen außerdem ein Roman über den Highlander Duncan "Das Ritual" und der Roman "Die Asche der Erde" vor.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841205537
Verlag Aufbau digital
Übersetzer Thomas Haufschild
Verkaufsrang 45.317
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der tibetische Agent

Der tibetische Agent

von Eliot Pattison
eBook
7,99
+
=
Die letzte Mission

Die letzte Mission

von Kyle Mills
(1)
eBook
5,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Shan ermittelt mehr

  • Band 2

    36131343
    Das Auge von Tibet
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 3

    36131337
    Das tibetische Orakel
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 4

    36131330
    Der verlorene Sohn von Tibet
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 5

    32605052
    Der Berg der toten Tibeter
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 6

    27184224
    Der tibetische Verräter
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 7

    34926199
    Der tibetische Agent
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    44191089
    Tibetisches Feuer
    von Eliot Pattison
    (5)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Shan reitet wieder
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Pardon, Shan ermittelt natürlich wieder. In Tibet, in einem Frauenkloster, in einem uns fremden Milieu. Es ist zwar ein Krimi, könnte aber genau so gut ein Reportageroman bester Qualität sein. Pattison, gelernter Jurist, weiß wovon er schreibt. Er verbrachte viel Zeit in China und .Tibet. Nach wie vor werden... Pardon, Shan ermittelt natürlich wieder. In Tibet, in einem Frauenkloster, in einem uns fremden Milieu. Es ist zwar ein Krimi, könnte aber genau so gut ein Reportageroman bester Qualität sein. Pattison, gelernter Jurist, weiß wovon er schreibt. Er verbrachte viel Zeit in China und .Tibet. Nach wie vor werden die Tibeter konsequent daran gehindert ihre Kultur zu leben. Ein Krimi mit brisanten Einblicken in die politische Situation Tibets.