Call the Midwife - Staffel 1 [2 DVDs]

Call the Midwife - Ruf des Lebens Teil 1

Jessica Raine, Vanessa Redgrave, Pam Ferris, Helen George, Laurie Main

(8)
Film (DVD)
Film (DVD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Londoner East End in den 1950er: Als die junge Hebamme Jenny Lee das Angebot annimmt, im „Nonnatus House“ zu arbeiten, ahnt sie nicht, dass sie keine kleine Privatklinik, sondern ein großes Nonnenkonvent erwartet. Ihre neue Arbeit als Geburtshelferin stellt sie so nicht nur vor neu berufliche, sondern auch private Herausforderungen …

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.06.2013
Regisseur Philippa Lowthorpe, Jamie Payne
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5050582947861
Genre TV-Serie
Studio Universal Pictures Germany GmbH
Originaltitel Call the Midwife
Spieldauer 313 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 5144
Verpackung Softbox extrabreit

Weitere Serientitel zu Call the Midwife - Ruf des Lebens

Buchhändler-Empfehlungen

Mitreissend und berührend!

A. Rühm, Thalia-Buchhandlung Leer

Zuerst denkt man: "Eine Serie über Hebammen? Kann das interessant sein?" Die Antwort lautet: Ja! Außerdem geht es außer um Geburten auch um ungewöhnliche andere Patienten und natürlich auch um das Privatleben der Krankenschwestern mit allen dazugehörigen Irrungen und Wirrungen. Diese Serie macht nicht nur Spaß, sondern berührt, bewegt und regt zum Nachdenken an: Denn worum geht es wirklich im Leben?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
1
0

Einfach Sehenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2017

Call the Midwife - auf Deutsch - Ruf die Hebamme, spielt in den 1950er Jahren in einem der ärmsten Teile Londons, dem East End der Nachkriegszeit. Im mittelpunkt der Serie findet man Hebammen, die von der Kirche angestellt mit einigen Nonnen im Kloster Nonnatus leben. Sie leisten im Arbeiterviertel Poplar Geburtshilfe und da med... Call the Midwife - auf Deutsch - Ruf die Hebamme, spielt in den 1950er Jahren in einem der ärmsten Teile Londons, dem East End der Nachkriegszeit. Im mittelpunkt der Serie findet man Hebammen, die von der Kirche angestellt mit einigen Nonnen im Kloster Nonnatus leben. Sie leisten im Arbeiterviertel Poplar Geburtshilfe und da medizinischen Personal mangelware ist, betreuen sie auch kranke. Die Serie basiert auf dem Weltbestseller "Call the Midwife" und den Folgromanen der Krankenschwester und Musikerin Jennifer Worth, deren Originalzitate jede Episode abrunden.

interessant und lebensnah
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinbach am 25.03.2016

Finde, dass dies eine gelungene Serie über den Berufsstand der Hebammen ist und auch über den Zeitgeist dieser Jahre. Freue mich auf die nächste Staffel.

Genial, BBC eben
von einer Kundin/einem Kunden aus Sonsbeck am 06.11.2015

Auch diese Serie aus Großbritannien ist wieder mal ein Volltreffer! Wunderbare authentische Serie mit tollen Schauspielern. Serien von BBC und ITV kann ich grundsätzlich empfehlen, die Briten verstehen einfach was davon.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12