Warenkorb
 

Heiler und heiler werden

Gespräche über demokratische Heilkunst

(1)

Heiler und heiler werden ist ein Buch über die Magie des Heilens, die Weisheit des Körpers und eine zugewandte, tröstende Medizin. Es handelt von den existenziellen Grundfragen des Heiler- und Menschseins und berührt die wichtigsten Aspekte einer integrativen Heilpraxis. Diese Gespräche sind auch ein engagierter Beitrag zur spirituellen Dimension des Heilens: für mehr Achtsamkeit und Mitgefühl in der therapeutischen Praxis - doch vor allem für eine "demokratischere" Grundhaltung, die sich dem inneren Wissen des Klienten verpflichtet fühlt und diesem auch vertraut. Andreas Krügers Erfahrungen aus zahlreichen Ausbildungen und langjährigen Therapien, seine ganz persönlichen Erlebnisse, fließen dabei immer wieder mit ein, so dass Theorie und Praxis ein lesenswertes Zusammenspiel bilden.

Portrait

Der Autor Andreas Krüger ist Heilpraktiker, Schulleiter und Dozent an der Samuel-Hahnemann-Schule (SHS) in Berlin. Er lehrt dort Prozessorientierte Homöopathie, Leibarbeit, Ikonographie und schamanische Heilkunst. Er gilt als einer der profiliertesten und bekanntesten Heilpraktiker Deutschlands, engagiert sich seit langem auch im Verband Deutscher Heilpraktiker und veröffentlichte bislang zahlreiche Fachbücher. Heiler und heiler werden ist sein bislang persönlichstes Buch, in dem er zu grundlegenden Fragen der Heilpraxis offen Stellung nimmt. Haidrun Schäfer lebt und arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Sie studierte deutsche und französische Literaturwissenschaften und beschäftigt sich seit der Geburt ihres Sohnes intensiv mit Themen ganzheitlicher Gesundheit. Sie war über 10 Jahre lang Redakteurin der Zeitschrift, Körper Geist Seele (KGS Berlin).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Juli 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-922389-99-6
Reihe Edition Herzschlag
Verlag Simon + Leutner Verlag
Maße (L/B/H) 20/13,4/1,5 cm
Gewicht 203 g
Buch (Taschenbuch)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Geschenk!
von Ole aus Berlin am 18.01.2014

Das Buch ist ein wahres Geschenk. Nicht nur für Heiler, sondern auch für Menschen, die "Heiler oder heiler werden" wollen. Also für Patienten ebenso wie für den interessierten Laien, die Therapeutin, den Arzt oder jeden anderen an Gesundheitsthemen Interessierten. Andreas Krüger nimmt Stellung, er bezieht Position. Zu seiner Funktion als... Das Buch ist ein wahres Geschenk. Nicht nur für Heiler, sondern auch für Menschen, die "Heiler oder heiler werden" wollen. Also für Patienten ebenso wie für den interessierten Laien, die Therapeutin, den Arzt oder jeden anderen an Gesundheitsthemen Interessierten. Andreas Krüger nimmt Stellung, er bezieht Position. Zu seiner Funktion als "Hexer", (wie er sich selbst gelegentlich bezeichnet) zum modernen Schamanismus und ganz besonders zu der Frage "Was ist demokratische Heilkunst?". Es ist ein sehr persönliches Buch, in dem er ernsthaft und doch auch locker und humorvoll, engagiert wie auch selbstkritisch seine Sichtweise zur modernen Heilkunst erläutert. Er macht sich streitbar und polarisiert ... ud das auf hohem Niveau. Eine großartige Vertiefung für alle, die ihn und seine Vorträge kennen. Und ein sehr persönliches Geschenk für jede(n), der sich mit dem Thema Heilkunst beschäftigt. DANKE für dieses wunderbare Buch! Wertvoll ist auch die Facebook-Seite zum Buch unter facebook.com/heilerwerden. Dort gibt es Textauszüge, Presse-Rezensionen sowie die Möglichkeit, mit dem Autor Andreas Krüger direkt Kontakt aufzunehmen. Und dort kann man Fragen stellen und den aktuellen Diskussionen über das Buch und seine Thesen folgen.