Warenkorb
 

Die fantastische Welt von Oz

(7)
Oscar Diggs ist ein kleiner Zirkusmagier mit fragwürdiger Moral. Als er sich eines Tages in der fantastischen Welt von Oz wiederfindet, denkt er, einen Volltreffer gelandet zu haben: Ruhm und Reichtum scheinen greifbar nah - zumindest bis er den drei Hexen Theodora, Evanora und Glinda begegnet. Die sind nämlich überhaupt nicht davon überzeugt, dass er der große Zauberer ist, für den ihn alle halten. Widerstrebend wird Oscar in die Schwierigkeiten von Oz und seinen Bewohnern hineingezogen und muss herausfinden, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört, bevor es zu spät ist. Mit Illusionen, Einfallsreichtum und auch ein bisschen echter Zauberei schafft es Oscar schließlich, nicht nur zum großen und mächtigen Zauberer von Oz zu werden, sondern auch zu einem besseren Menschen. Pressezitat: "Überwältigende Optik, hochkarätige Stars: einfach zauberhaft" (TV Digital)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 11.07.2013
Regisseur Sam Raimi
Sprache Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Schwedisch, Portu
EAN 8717418395094
Genre Fantasy/Science Fiction
Studio Walt Disney
Originaltitel Oz: The Great and Powerful
Spieldauer 125 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2013
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Schön!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieser Film ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
Der junge Bühnen-Zauberer Oskar kehrt durch Zufall in die Zauberwelt "Oz" ein und wird dort als großer Zauberer gefeiert.
Bis er die drei jungen Hexen kennenlernt ...

Ein optisch gut umgesetzter Film, dessen Story jedoch ein bisschen mehr pepp gebrauchen könnte.
Trotzdem absolut sehenswert!
Vorallem in 3D ein absoluter Knaller!
Dieser Film ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
Der junge Bühnen-Zauberer Oskar kehrt durch Zufall in die Zauberwelt "Oz" ein und wird dort als großer Zauberer gefeiert.
Bis er die drei jungen Hexen kennenlernt ...

Ein optisch gut umgesetzter Film, dessen Story jedoch ein bisschen mehr pepp gebrauchen könnte.
Trotzdem absolut sehenswert!
Vorallem in 3D ein absoluter Knaller!

„Spektakulär!“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Film handelt von dem Zirkusmagier Oz, der nur durch einen Unfall, das versteckte und fazinierende Land Oz entdeckt. Dort findet ihn eine Hexe, die ihn zu der guten Hexe in die Smaragtstadt bringen möchte und teit ihm mit, dass er eine Prophezeiung gibt, die besagt das ein Zauberer vom Himmel fallen wird und die böse Hexe besiegen soll. Dieser Zauberer möchte Oz sein, da er sich von der Hexe, aber auch von den unglaublichen Schätzen der Smaragtstadt angezogen fühlt. Doch nach kurzer Zeit stellt er fest, dass nichts so ist wie es scheint. Wer ist den nun die böse Hexe? Und was möchte Oz wirklich?
Der Film ist wirklich fantastisch und zeigt eine unglaubliche Welt die einen in ihren Bann zieht. Die Rollen sind sehr gut besetzt und überzeugen in ihren Rollen. Durch die 3D Effekte wirkt alles noch fantastischer, schöner und wird richtig mitgerissen. Dieser Film lohnt sich und sollte auf jeden Fall in 3D geguckt werden.
Der Film handelt von dem Zirkusmagier Oz, der nur durch einen Unfall, das versteckte und fazinierende Land Oz entdeckt. Dort findet ihn eine Hexe, die ihn zu der guten Hexe in die Smaragtstadt bringen möchte und teit ihm mit, dass er eine Prophezeiung gibt, die besagt das ein Zauberer vom Himmel fallen wird und die böse Hexe besiegen soll. Dieser Zauberer möchte Oz sein, da er sich von der Hexe, aber auch von den unglaublichen Schätzen der Smaragtstadt angezogen fühlt. Doch nach kurzer Zeit stellt er fest, dass nichts so ist wie es scheint. Wer ist den nun die böse Hexe? Und was möchte Oz wirklich?
Der Film ist wirklich fantastisch und zeigt eine unglaubliche Welt die einen in ihren Bann zieht. Die Rollen sind sehr gut besetzt und überzeugen in ihren Rollen. Durch die 3D Effekte wirkt alles noch fantastischer, schöner und wird richtig mitgerissen. Dieser Film lohnt sich und sollte auf jeden Fall in 3D geguckt werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
1
0

Wirklich fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Weißenfels am 04.02.2015

Ich habe den Film schon mehrmals mit meiner Tochter geschaut und ich finde ihn jedesmal super. Die Effekte sind im wahrsten Sinne des Wortes fantastisch und fesseln jedesmal aufs Neue. Alles in allem meiner Meinung nach ein gelungenes Werk, welches ich nur weiterempfehlen kann.

Naja..
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2013

Inhalt: Der Oscar Diggs reist durch Zufall in die Zauberhafte Welt von Oz. Er als moralisch zweifelhafter Zauberer glaubt hier das große Los gezogen zu haben. Doch dann trifft er auf die drei Hexen der Stadt und diese Wissen das er nicht ganz das ist wofür er sich ausgibt.... Inhalt: Der Oscar Diggs reist durch Zufall in die Zauberhafte Welt von Oz. Er als moralisch zweifelhafter Zauberer glaubt hier das große Los gezogen zu haben. Doch dann trifft er auf die drei Hexen der Stadt und diese Wissen das er nicht ganz das ist wofür er sich ausgibt. Leider kann ich auch nicht weiter erzählen um was es geht. Weiter hab ich den Film nicht gesehen. Fazit: Zuerst zu der Geschichte, „Der Zauberer von Oz“ ist ein absolutes Top Buch und auch die Erst-Verfilmung gefiel mir sehr gut. Auch das Musical ist der Hammer und so hab ich mir von diesem Film natürlich viel erwartet. Etwas zu viel. Ich muss gestehen ich hab nur 20 Minuten vielleicht auch `ne halbe Stunde von dem Film gesehen. Danach hab ich ausgemacht. Für mich fehlt der Geschichte einfach Pfeffer. Die Dialoge sind manchmal einfach zu lang oder zu… einfallslos. Und auch sonst fehlt dem ganzen einfach etwas Action. Was durchaus Schade ist, denn die Schauspieler liefern wie man es von ihnen gewohnt ist eine tolle Leistung, vor allem Mila Kunis gefiel mir in ihrer Rolle als Hexe. Alles in allem können die Schauspieler jedoch nicht die Trägheit des Films retten und deshalb von mir nur zwei Sterne.

der Leser
von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2013

Das Buch berührt und das Märchen ist so spannend weil es halt ein Altes ist, das nicht auf den neuen Gepflogenheiten basiert. Der Leu macht Mut!