Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Große Erwartungen

Roman


Meisterhaft neu übersetzt

Kindheit und Erwachsenwerden, Ehrgeiz und Schuld, die korrumpierende Macht des Geldes und das Fortwirken der Vergangenheit in der Gegenwart sind zentrale Themen in Dickens’ reifstem Werk. Seine überwältigende sprachliche Wucht und Eindringlichkeit fesseln den Leser bis zur letzten Seite. Melanie Walz hat den Roman erstmals auf Grundlage der kritischen Ausgabe neu übersetzt und eine äußerst gelungene deutsche Entsprechung für den unverwechselbaren, leicht-ironisch gebrochenen Dickens-Ton gefunden.

Portrait
Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in Landport bei Portsea in England geboren. Nach einer harten Jugend begann er seine schriftstellerische Laufbahn mit Skizzen, die er unter dem Pseudonym Boz in Londoner Zeitungen und Magazinen veröffentlichte. Die .Pickwick Papers' machten ihn 1837 weltberühmt.

All seine großen Romane schrieb er in fieberhaftem Tempo. 1868 kaufte Dickens - er war inzwischen der gefeiertste Dichter seiner Zeit - Gadshill Place, von nun an sein ständiger Wohnsitz. Dort starb er am 9. Juni 1870 an einem Schlaganfall.
Seine größten Werke: Die Pickwickier (1837), Oliver Twist (1838), David Copperfield (1850), Harte Zeiten (1854), Große Erwartungen (1861).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Melanie Aus d. Amerikanischen Walz
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14264-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/12,3/3,8 cm
Gewicht 497 g
Originaltitel Great Expectations
Übersetzer Melanie Aus d. Amerikanischen Walz
Verkaufsrang 80088
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Nicht nur für die Schule
von Annedore aus Giessen am 26.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich verspreche, nach spätestens vier Seiten setzt die Lesefreude ein. Ich weiß, dieser Klassiker ist es wert. Man sollte sich wirklich bemühen, das ebook zu verarbeiten. Klar, ist es kein leichtes Thema. Ehrlich, ich liebe E-Books. Zu Beginn ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich zügig. Und jetzt brauche ich nur n... Ich verspreche, nach spätestens vier Seiten setzt die Lesefreude ein. Ich weiß, dieser Klassiker ist es wert. Man sollte sich wirklich bemühen, das ebook zu verarbeiten. Klar, ist es kein leichtes Thema. Ehrlich, ich liebe E-Books. Zu Beginn ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich zügig. Und jetzt brauche ich nur noch die Zeit alles zu lesen.

Nicht nur für die Schule
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.02.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man/Frau sollte sich wirklich bemühen, die Geschichte zu lesen. Ich bin davon überzeugt, dieses Werk verdient es. Einverstanden, ist es kein leichtes Thema. Die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen, aber das gibt sich zügig. Ich schwöre, nach sicherlich fünf Absätzen setzt die Lesefreude ein. Ehrlich, ich liebe Ebooks.... Man/Frau sollte sich wirklich bemühen, die Geschichte zu lesen. Ich bin davon überzeugt, dieses Werk verdient es. Einverstanden, ist es kein leichtes Thema. Die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen, aber das gibt sich zügig. Ich schwöre, nach sicherlich fünf Absätzen setzt die Lesefreude ein. Ehrlich, ich liebe Ebooks. Und jetzt fehlt nur noch die Zeit alles zu lesen.

Grossartige Erwartungen!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der junge Pip wächst als armer junger in einer Schmiede auf. Eines Tages hilft er einem Verbrecher, sich mithilfe einer Feile von seinen Ketten zu befreien. Kurz darauf soll er der reichen Dame Havisham am Ende der Stadt Gesellschaft leisten. Plötzlich erfährt er, dass er ein unerwartetes Vermögen erhalten hat, um in London ein ... Der junge Pip wächst als armer junger in einer Schmiede auf. Eines Tages hilft er einem Verbrecher, sich mithilfe einer Feile von seinen Ketten zu befreien. Kurz darauf soll er der reichen Dame Havisham am Ende der Stadt Gesellschaft leisten. Plötzlich erfährt er, dass er ein unerwartetes Vermögen erhalten hat, um in London ein Gentlemen zu werden.... Das Buch ist wunderbar geschrieben und ist sehr lesenswert! Da es auch zeigt, was wirklich wichtig ist im Leben...