Warenkorb
 

The Beach

(2)
Der junge Amerikaner Richard kommt nach Thailand, um das große Abenteuer zu entdecken. Von einer durchgeknallten Engländerin erfährt er von einer geheimen Insel, einem entlegene, völlig unbekannten Strand: das Paradies. Mit einer handgezeichneten Karte machen sich Richard und das französische Pärchen Francoise und Etienne auf den Weg, diesen fabelhaften Ort zu finden. Nach zahllosen Abenteuern und Gefahren gelangen sie tatsächlich auf die Insel, doch auf der Anhöhe eines Wasserfalls ist der Weg zu Ende. Sie wagen den Sprung in die Tiefe und ahnen nicht, dass es der Beginn einer Reise ins Herz der Finsternis ist...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 03.05.2013
Regisseur Danny Boyle
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Englisch)
EAN 4010232059826
Genre Abenteuer
Studio Twentieth Century Fox
Spieldauer 114 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.597
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Ich konnte nicht so hinein kippen...
von Bridget aus Wiener Neustadt am 30.05.2007
Bewertet: DVD

Leonardo Di Caprio spielt seine Rolle wirklich gut, der Film ist nicht unbedingt so schlecht, doch die Gänsehaut, oder die Begeisterung blieben aus. Sicher ist es interessant von einer Insel zu träumen, die alles zu bieten hat, was sich die Menschheit vorstellt, eine Vollkommenheit, so wie es Anfangs heisst, doch... Leonardo Di Caprio spielt seine Rolle wirklich gut, der Film ist nicht unbedingt so schlecht, doch die Gänsehaut, oder die Begeisterung blieben aus. Sicher ist es interessant von einer Insel zu träumen, die alles zu bieten hat, was sich die Menschheit vorstellt, eine Vollkommenheit, so wie es Anfangs heisst, doch schnell entpuppt sich, dass auch diese Insel nicht als PERFEKT bezeichnen werden kann. Sonst sind die Aufnahmen sehr schön und die Schauspieler in ihrer Rolle entsprechend, trotzdem finde ich "Die blaue Lagune" besser.

Gänsehaut
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2007
Bewertet: DVD

Tilda Swinton spielt wie in "Female Perversions" hier eine recht abartige Frau. Solche Rollen scheinen ihr zu liegen. Denn die krasse und konsequente Art der Sal (respektive Eve in Female Perversions) bringt sie unglaublich gut rüber. Da bildet sich schon mal Gänsehaut am ganzen Körper.