Warenkorb
 

Darjeeling Limited

(1)
Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis, Peter und Jack bereits seit langem auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen. Bei ihrem spirituellen Trip durch Indien kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab - unvorsehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe. Zuletzt finden sich die Brüder völlig allein mit ihren elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät mitten in der Wüste wieder. Und dies ist der Beginn einer völlig neuen Reise...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 03.05.2013
Regisseur Wes Anderson
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4010232059758
Genre Komödie
Studio 20th Century Fox
Originaltitel The Darjeeling Limited
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2.410
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wenn Brüder zusammen auf Reisen gehen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 24.07.2011
Bewertet: DVD

Nicht nur ein bizarres Roadmovie mit schrägen Brüdern, exotischen Schauplätzen und bunten Bildern aus der indischen Kultur. Sondern eben auch eine Fabel auf die moderne Gesellschaft im globalen Zeitalter. Nach dem Tod ihres Vaters begeben sich drei selbstverliebte, einander fremd gewordene Brüder auf eine "Reise der Reinigung und Annäherung",... Nicht nur ein bizarres Roadmovie mit schrägen Brüdern, exotischen Schauplätzen und bunten Bildern aus der indischen Kultur. Sondern eben auch eine Fabel auf die moderne Gesellschaft im globalen Zeitalter. Nach dem Tod ihres Vaters begeben sich drei selbstverliebte, einander fremd gewordene Brüder auf eine "Reise der Reinigung und Annäherung", wobei die verschollene, skurrile Mutter das heimliche Ziel ist. Glück und Pech, Mißtrauen und Respekt, Freude und Trauer pflastern ihre abenteuerliche Reise durch das moderne, traditionsbewußte Indien. Der Faktor "Zeit" und der Sinn des Lebens fühlen sich nach dieser Expedition ins Ungewisse anders an. Der verwöhnte, rastlose Mensch der westlichen Zivilisation erfährt hierbei sein blaues Wunder!