Das Herz der Puppe

Reihe Hanser Band 62572

Rafik Schami

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen
  • Das Herz der Puppe

    dtv

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Das Herz der Puppe

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Hanser)

Beschreibung


Warmherzig und poetisch - für jedes Alter geeignet!

Nina ist gerade umgezogen, und da fühlt man sich schon mal ganz schön alleine. Wie gut, dass sie die kleine Puppe Widu an ihrer Seite hat. Die hat sie auf dem Flohmarkt gefunden, und sie braucht sie nur fest an sich zu drücken, und schon sind alle Ängste verflogen, selbst vor blöden Jungs und dem Zahnarzt. Aber Widu spricht auch mit Nina, zeigt ihr manchmal, wo es langgeht, und rettet sie aus brenzligen Situationen. Und als Nina krank ist, liegt Widu neben ihr im Bett und wird zur engsten Freundin. Vielleicht braucht jeder so eine Puppe wie Widu. Nina jedenfalls wird sie nie mehr hergeben.

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde in bislang 33 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2015 sowie dem Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis und dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2018. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne..
Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichnen und Werken an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer als Illustratorin nominiert für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012. Ihr Buch ›Johanna im Zug‹ (2009, Atlantis) wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62572-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/11,8/2,6 cm
Gewicht 262 g
Illustrator Kathrin Schärer

Weitere Bände von Reihe Hanser

Buchhändler-Empfehlungen

Das Herz der Puppe

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

"Das Herz" der Puppe handelt von einem Mädchen -Nina- die eine Puppe -Widu- auf dem Flohmarkt findet und in ihr Leben holt. Viele kleine Geschichten in diesem Buch erzählen von den Gesprächen und Spielen der beiden, den Gedanken und Träumen, den Tränen und dem Lachen. Ein ganz bezauberndes Buch zum Vorlesen. Selberlesen und Mitlesen. Rafik Schami versteht es sprachlich brillant, Bilder aufsteigen zu lassen, die zum Nachdenken anregen und glücklich machen. Ganz toll sind auch die Zeichnungen in dem Buch, welche die Geschichte perfekt untermalen

Kindheit

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Wie lange bleiben wir ein Kind? "Solange wir den Raureif und den Tau für ein Wunder halten und jeden Vollmond anschauen als stünde er zum ersten Mal am Himmel, solange wir über jede Blume staunen und jeden Schmetterling und jeden Stern als einzigartiges Wunder betrachten." Bewahren wir uns alle diese Entdeckerfreude, diese Leichtigkeit auch, die Neugierde auf alles - vor allem auf das Leben. Dieses wunderbare Buch von Rafik Schami beweist einmal mehr - alle Puppen haben eine Seele, wir müssen sie nur entdecken....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Herzzerreißend
von Vanessa Schneider aus Brake (Unterweser) am 19.04.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kinder und ihre Puppen verbindet ein starkes Band, doch das Band von Nina und Widu ist erstaunlich stark. Nina findet Widu auf dem Flohmarkt und ab dem Zeitpunkt verbindet die beiden eine rührende Kind – Puppen Beziehung. Widu ernährt sich von der Angst der Kinder, so gelingt es ihr, dass Nina nicht mehr so viel Angst hat und se... Kinder und ihre Puppen verbindet ein starkes Band, doch das Band von Nina und Widu ist erstaunlich stark. Nina findet Widu auf dem Flohmarkt und ab dem Zeitpunkt verbindet die beiden eine rührende Kind – Puppen Beziehung. Widu ernährt sich von der Angst der Kinder, so gelingt es ihr, dass Nina nicht mehr so viel Angst hat und selbstständiger wird. Nicht einmal vor dem dunklen Keller hat sie mehr Angst. Doch Widu möchte mehr, sie möchte auch ein Herz haben, wie ein Mensch. Doch das ist nur möglich, wenn sie ein großes Opfer bringt. Eine sehr einfühlsame Geschichte, perfekt für Kinder aber auch für Erwachsene, die einfach ein bisschen mehr verstehen möchten, was Kinder an ihren Puppen fesselt. Rafik Schami ist wieder einmal ein wunderbares Buch gelungen, wo man am Ende sogar vielleicht eine kleine Träne fließen lässt.

Die Geschichte einer Puppe...
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 28.01.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nina findet die Puppe Widu auf dem Flohmarkt und sofort weiß sie: Widu ist das, was sie schon so lange gesucht und nie gefunden hat. Das Mädchen spürt gleich, dass sie in ihr eine Freundin gefunden hat. Immerhin sind sie und ihre Eltern doch erst vor kurzem hergezogen und sie noch keine Freunde gefunden. Widu wird zu ihrer wicht... Nina findet die Puppe Widu auf dem Flohmarkt und sofort weiß sie: Widu ist das, was sie schon so lange gesucht und nie gefunden hat. Das Mädchen spürt gleich, dass sie in ihr eine Freundin gefunden hat. Immerhin sind sie und ihre Eltern doch erst vor kurzem hergezogen und sie noch keine Freunde gefunden. Widu wird zu ihrer wichtigsten Bezugsperson und begleitet sie durch die alltäglichen Probleme, nimmt ihr die Angst, spendet ihr Trost und zaubert ihr ein Lächeln auf die Lippen. Widu schafft es mit einfachen, aber doch so vielsagenden Worten Nina die schwierigsten und philosophischsten Fragen zu erklären. Bei Rafik Schami's "Das Herz der Puppe" stimmt einfach das Gesamtpaket: Eine absolut anrührende und bewegende Geschichte, die wunderschön erzählte Freundschaft eines Mädchen und ihrer Puppe und viele Gespräche über philosophische Grundfragen. Ein absolut lohnenswertes Buch, das ich jedem, ob mit oder ohne Kind, jung oder alt, wärmstens ans Herz legen möchte.

Klein, aber oho
von Christine Barnowski aus Lemgo am 01.11.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine wunderbare Geschichte um eine freche Puppe und ein kleines Mädchen, die die Welt oft besser verstehen als die Erwachsenen. Mit liebevollen Metaphern schafft Rafik Schami ein märchenhaftes Kinderbuch über Freundschaft und die kleinen besonderen Dinge im Leben. Neben den schönen Dingen vergisst er jedoch auch nicht die ernste... Eine wunderbare Geschichte um eine freche Puppe und ein kleines Mädchen, die die Welt oft besser verstehen als die Erwachsenen. Mit liebevollen Metaphern schafft Rafik Schami ein märchenhaftes Kinderbuch über Freundschaft und die kleinen besonderen Dinge im Leben. Neben den schönen Dingen vergisst er jedoch auch nicht die ernsten Seiten des Lebens, sodass die Geschichte rundum gelungen ist.


  • Artikelbild-0