Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Achtsam arbeiten achtsam leben

Der buddhistische Weg zu einem erfüllten Tag

Der weltbekannte buddhistische Meister Thich Nhat Hanh widmet sich hier der Achtsamkeit im Arbeitsalltag. Fast die Hälfte unseres Lebens verbringen wir bei der Arbeit; umso wichtiger ist es, dass wir uns dabei gut fühlen.
Die Art, wie wir uns für die Arbeit bereit machen und wie wir uns an unserem Arbeitsplatz verhalten, hat nicht nur Auswirkungen auf die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, sondern auch auf die Qualität unserer Arbeit. Alles, was wir in unserem Leben tun, wirkt sich auch auf unsere Arbeit aus.
Die Übungen des achtsamen Atmens, achtsamen Sitzens, achtsamen Essens und achtsamen Gehens können alle zu einer positiven und weitgehend stressfreien Arbeitsatmosphäre beitragen. Wenn wir die Kunst des Innehaltens erlernen, können wir innere Spannungen lösen. Dadurch fühlen wir uns bei der Arbeit wohler und tragen zu einer besseren Unternehmenskultur bei. Wissen wir, wie wir mit den eigenen starken Emotionen umgehen, wie wir am Arbeitsplatz für gute Beziehungen sorgen, verbessert das unser Miteinander, mindert den Stress, und unsere Arbeit gefällt uns besser.
Der Umgang mit Kollegen und mit Vorgesetzten, das Verhalten in Sitzungen und Konferenzen, bei Entscheidungsprozessen und bei Routinearbeiten – was immer es ist: Die Praxis eines achtsamen Bewusstseins kann viel zu einem stress- und spannungsfreien (Arbeits-)Alltag beitragen.
Portrait
Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, genießt als Meditationslehrer, Zen-Meister, Dichter und Vertreter eines engagierten Buddhismus weltweit hohes Ansehen. Sein unermüdliches Eintreten für Frieden und soziale Gerechtigkeit hat ihn weit über buddhistische Kreise hinaus bekannt gemacht. Er ist der spirituelle Leiter der Gemeinschaft Intersein und Gründer des berühmten Zentrums Plum Village in Frankreich und des Europäischen Instituts für Angewandten Buddhismus in Waldbröl (NRW).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-29222-8
Verlag O.W. Barth
Maße (L/B/H) 20,8/12,8/2 cm
Gewicht 245 g
Originaltitel WORK: How to Find Joy and Meaning in each Hour of the Day
Auflage 4
Übersetzer Ursula Richard
Verkaufsrang 29916
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

achtsam arbeiten, achtsam leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 07.10.2013

Leider ist es heut zutage so, das wir gut, oder teils sogar mehr als die Hälfte unseres Lebens mit und bei der Arbeit zubringen. Doch wie fühlen wir uns dabei? Leider oftmals nicht wirklich gut oder gar zufrieden. Doch nun nimmt sich der weltbekannte buddhistische Meister Thich Nhat Hanh diesem schweren Thema an. So wie sich ... Leider ist es heut zutage so, das wir gut, oder teils sogar mehr als die Hälfte unseres Lebens mit und bei der Arbeit zubringen. Doch wie fühlen wir uns dabei? Leider oftmals nicht wirklich gut oder gar zufrieden. Doch nun nimmt sich der weltbekannte buddhistische Meister Thich Nhat Hanh diesem schweren Thema an. So wie sich das Leben im gesamten auf uns, unsere Lebensart/weise ausübt, so hinterlässt all dies seine Spuren auch in und bei der Arbeit. Leider vergessen wir zudem immer und immer wieder auf uns selbst zuachten. Dank dieses wundervollen und absolut gekonnten Ratgebers zeigt uns der Autor Thich Nhat Hanh auf, wie wir u8ns verhalten und was genau wir wie ändern oder anpassen müssen, um uns selbst in dem leider immer wieder sehr stressigem und nervenaufreibendem Alltag besser Fühlen zukönnen. Falls Sie selbst oder ein Freund unter diesen Problemen leiden, wird ihnen dieses Buch sehr gut helfen, einen perfekten Mittelweg für sich selbst zufinden und somit leichter durch das Leben mit em harten Arbeitsalltag zugelangen. Ein wirklich auf gesamter Linie gelungener Ratgeber.