Das geheime Prinzip der Liebe

Roman

Hélène Grémillon

(54)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

14,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Paris 1975. Nach dem Tod ihrer Mutter findet Camille unter den Beileidsschreiben den rätselhaften Brief eines Unbekannten, der die Geschichte von Annie erzählt, seiner großen Liebe. Zunächst glaubt Camille an eine Verwechslung, doch dann treffen weitere Briefe ein – Briefe, die von der jungen, mittellosen Annie aus der Champagne und ihrer wohlhabenden Gönnerin aus Paris erzählen, die von ihrem vergeblichen Kinderwunsch besessen ist. Allmählich beginnt Camille zu ahnen, dass die Geschichte mehr mit ihr selbst zu tun hat, als sie zunächst vermutete, und sie fängt an, den verschlüsselten Hinweisen in den Briefen nachzugehen.

"Eine außergewöhnlich berührende Romanze. (...) Dieser Roman ist absolut fesselnd.!" Für Sie / Petra Buchspecial, 14.04.2014

Hélène Grémillon wurde 1977 in Poitou (Westfrankreich) geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft, arbeitete als freie Journalistin, als Drehbuchautorin und Regisseurin und lebt heute mit dem Sänger Julien Clerc und ihrem gemeinsamen Sohn in Paris. "Das geheime Prinzip der Liebe" ist ihr erster Roman und wurde mit dem Prix Roblès ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 14.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51381-1
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,7/2 cm
Gewicht 266 g
Originaltitel Le confident
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Claudia Steinitz

Buchhändler-Empfehlungen

Dorothea Bereswill, Thalia-Buchhandlung Sindelfingen

So eine grandiose Geschichte, traumschön erzählt. Eine junge Frau, die aus Freundschaft im 2. Weltkrieg für ihre betuchte Gönnerin ein Kind zur Welt bringt und deren Zuneigung in Hass umschlägt, als sie die wahren Bewggründe erkennt. Lesen! Einfach nur lesen!

Anne-Marie Herold, Thalia-Buchhandlung Rostock

Wow! Eine unglaubliche Geschichte, die alles vereint: Liebe, Intrigen und alles an Gefühlen, was man sich vorstellen kann. Es ist toll geschrieben, ich konnte es gar nicht mehr wegpacken.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
39
15
0
0
0

Der Vertraute
von Margarete Stadlbauer am 03.10.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine starke und dramatische Geschichte rund um eine Leihmutterschaft in der französischen Provinz und den Kampf zweier Frauen um Liebe und das Allerliebste.

Wunderbar!
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenbach am 09.03.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inzwischen gibt es schon einige hymnische Besprechungen und ich beschränke mich auf: Wunderbar! Spannend - berührend - traurig! Ein emotionales Meisterwerk! Lesen!!!!! ( mit 5 Ausrufezeichen )

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderbar, traurig, herzzerreißend. Ich habe diesen besonderen Roman verschlungen und fühlte mich sehr berührt, die tragische Geschichte ging mir sehr zu Herzen.


  • Artikelbild-0