Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)

(301)
»Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat er mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen? Sollte ich ihn vielleicht küssen? Und wenn er das nicht mag? Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist. Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück.«

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern.
Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ...
Portrait
Stephenie Meyer hat den Vampirroman von Grund auf neu erfunden! Mit ihrem Erstlingswerk, "Bis(s) zum Morgengrauen" (2005), dem Auftakt der vierteiligen Bis(s)-Serie, startete sie sofort durch. Die Beziehung zwischen der Highschool-Schülerin Isabella ("Bella") und dem Vampir Edward Cullen fasziniert große und kleine Fans gleichermaßen. Nach Abschluss der Bis(s)-Reihe schrieb die Autorin "Midnight Sun", in dem Edwards Perspektive über die Ereignisse geschildert wird. 2008 erschien der erste Roman, der für Erwachsene entworfen wurde und außerhalb der "Twilight"- Universums spielt. Im selben Jahr sorgte auch die Filmpremiere zu "Twilight" weltweit für Aufsehen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 912 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 25.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783646926071
Verlag Carlsen
Dateigröße 1818 KB
Übersetzer Katharina Diestelmeier
Verkaufsrang 56.815
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Überraschend! “

Stefanie Schalles, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das Buch hat mich tatsächlich positiv überracht. Nach den Twilight Büchern von Stephanie Meyer waren meine Erwartungen an dieses Buch nicht sehr groß. Ein kompletter Irrtum. Spannende Geschichte und ausgefeilte Charakter machen dieses Buch echt lesenswert. Das Buch hat mich tatsächlich positiv überracht. Nach den Twilight Büchern von Stephanie Meyer waren meine Erwartungen an dieses Buch nicht sehr groß. Ein kompletter Irrtum. Spannende Geschichte und ausgefeilte Charakter machen dieses Buch echt lesenswert.

„Mein absolutes Lieblingsbuch!“

Melanie Tappehorn, Thalia-Buchhandlung Vechta

Auch wenn man anfangs etwas Zeit braucht, um in die Geschichte hinein zu kommen, wird sie dann mit jeder Seite mitreißender und spannender! Auch für Leser, die eigentlich nicht Science-Fiction lesen, ein absolutes MUSS! Da die Protagonistin nicht menschlich ist, wirft die Geschichte grundlegende Fragen über die Menschheit auf. Kann es so viel Liebe nur mit ebenso viel Hass auf der Welt geben? Kann die Menschheit und der Planet Erde nur gerettet werden, indem alle Menschen ausgelöscht werden? Und was bedeutet es überhaupt menschlich zu sein? Auch wenn man anfangs etwas Zeit braucht, um in die Geschichte hinein zu kommen, wird sie dann mit jeder Seite mitreißender und spannender! Auch für Leser, die eigentlich nicht Science-Fiction lesen, ein absolutes MUSS! Da die Protagonistin nicht menschlich ist, wirft die Geschichte grundlegende Fragen über die Menschheit auf. Kann es so viel Liebe nur mit ebenso viel Hass auf der Welt geben? Kann die Menschheit und der Planet Erde nur gerettet werden, indem alle Menschen ausgelöscht werden? Und was bedeutet es überhaupt menschlich zu sein?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Obwohl das Buch mit 900 Seiten sehr dick ist, kam es mir nicht so lang vor und die Liebesgeschichte ist nicht so unheimlich und kitschig wie bei Twilight. Obwohl das Buch mit 900 Seiten sehr dick ist, kam es mir nicht so lang vor und die Liebesgeschichte ist nicht so unheimlich und kitschig wie bei Twilight.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Unglaublich spannend geschrieben - leidenschaftlich und nicht nur für Jugendliche. Sciencefiction-Fantasy mit Außerirdischen. Könnte ich immer wieder lesen. Unglaublich spannend geschrieben - leidenschaftlich und nicht nur für Jugendliche. Sciencefiction-Fantasy mit Außerirdischen. Könnte ich immer wieder lesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein sehr kreativer und schöner Science-Fiction-Roman. Eine gelungene Mischung aus packendem Thriller, romantischer Liebesgeschichte und Fantasy. Sehr spannend und empfehlenswert. Ein sehr kreativer und schöner Science-Fiction-Roman. Eine gelungene Mischung aus packendem Thriller, romantischer Liebesgeschichte und Fantasy. Sehr spannend und empfehlenswert.

Nicole Treuholz, Thalia-Buchhandlung Wildau

Spannende Science-Fiction-Story mit sympathischen Charakteren. Ein echter Pageturner! Spannende Science-Fiction-Story mit sympathischen Charakteren. Ein echter Pageturner!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wahnsinnsfantasy - großartige Idee und spannend geschrieben. "Seelen" muss sich hinter der "Biss"-Reihe nicht verstecken. Absolut empfehlenswert! Wahnsinnsfantasy - großartige Idee und spannend geschrieben. "Seelen" muss sich hinter der "Biss"-Reihe nicht verstecken. Absolut empfehlenswert!

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein phantastisches, meisterhaft geschriebenes Buch. Eine uneingeschränkte Leseempfehlung für jeden, der Bücher liebt, deren Geschichte nicht nur an der Oberfläche kratzt. Ein phantastisches, meisterhaft geschriebenes Buch. Eine uneingeschränkte Leseempfehlung für jeden, der Bücher liebt, deren Geschichte nicht nur an der Oberfläche kratzt.

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Wanda ist schon viel gereist als Seele. Doch ihr neuer Körper wehrt sich. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Sucher und für die Menschen. Eins meiner Lieblinge!!! Toll geschrieben. Wanda ist schon viel gereist als Seele. Doch ihr neuer Körper wehrt sich. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Sucher und für die Menschen. Eins meiner Lieblinge!!! Toll geschrieben.

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Bessere Handlung als ihre biss-reihe und auch interessantet Bessere Handlung als ihre biss-reihe und auch interessantet

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Eine grandiose Kombination aus Liebe, Action, Science-Fiction und den berüchtigten Seelen. Das ist eines der Bücher, die man unbedingt einmal im Leben gelesen haben muss. Eine grandiose Kombination aus Liebe, Action, Science-Fiction und den berüchtigten Seelen. Das ist eines der Bücher, die man unbedingt einmal im Leben gelesen haben muss.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Wenn man die Gedanken an Bella und Edward abgelegt hat, macht es Spass!!! Wenn man die Gedanken an Bella und Edward abgelegt hat, macht es Spass!!!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Wow!
Für mich viel besser und tiefgehender als die ganze Biss-Reihe von ihr.
Sehr sensibel, spannend und ergreifend geschrieben.
Wow!
Für mich viel besser und tiefgehender als die ganze Biss-Reihe von ihr.
Sehr sensibel, spannend und ergreifend geschrieben.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Ein außergewöhnliches Buch von der Autorin von Twilight. Die Story ist herausragend, die Charaktere komplex und der Konflikt außergewöhnlich. Ich würde mich über mehr freuen. Ein außergewöhnliches Buch von der Autorin von Twilight. Die Story ist herausragend, die Charaktere komplex und der Konflikt außergewöhnlich. Ich würde mich über mehr freuen.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Science-Fiction-Zukunftsroman von der "Twilight"-Autorin. Interessante Idee, die leider besser hätte umgesetzt werden können, trotzdem lesenwert und romantisch! Science-Fiction-Zukunftsroman von der "Twilight"-Autorin. Interessante Idee, die leider besser hätte umgesetzt werden können, trotzdem lesenwert und romantisch!

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein unglaublich bewegendes und fantasievolles Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen will! Ein unglaublich bewegendes und fantasievolles Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen will!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Nach einem etwas gewöhnungsbedürftigen Start entwickelt sich die Geschichte sehr interessant und spannend weiter. Wer also zunächst Startschwierigkeiten hat: Dranbleiben, es lohnt! Nach einem etwas gewöhnungsbedürftigen Start entwickelt sich die Geschichte sehr interessant und spannend weiter. Wer also zunächst Startschwierigkeiten hat: Dranbleiben, es lohnt!

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Außergewöhnlich und packend, einfach nur toll!
Eine ganz andere Welt.
Außergewöhnlich und packend, einfach nur toll!
Eine ganz andere Welt.

Fabienne Birke, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Ein sehr schöner Jugendroman. Seelen, die die Körper von Menschen besetzt haben und eine kleine Gruppe die Widerstand leistet. Fantasy pur! Ein sehr schöner Jugendroman. Seelen, die die Körper von Menschen besetzt haben und eine kleine Gruppe die Widerstand leistet. Fantasy pur!

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Etwas komplett anderes als ihre Twilight-Reihe, und um Längen besser. Mal etwas vollkommen anderes, über ein Leben auf der Erde nach einer Alieninvasion. Etwas komplett anderes als ihre Twilight-Reihe, und um Längen besser. Mal etwas vollkommen anderes, über ein Leben auf der Erde nach einer Alieninvasion.

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Super spannende Zukunftsvision, die jeden Bewohner der neuen Welt vor die Entscheidung stellt, was gut und was böse ist. Eine SciFi-Geschichte von Liebe, Freundschaft & Vertrauen. Super spannende Zukunftsvision, die jeden Bewohner der neuen Welt vor die Entscheidung stellt, was gut und was böse ist. Eine SciFi-Geschichte von Liebe, Freundschaft & Vertrauen.

Hoffstaetter Nicole, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Miutten im Krieg geht es bald nicht mehr nur um Liebe, sondern um das Fortbestehen der Menschheit. Mitreißend emotional erzählt und voller vielschichtiger Ideen. Miutten im Krieg geht es bald nicht mehr nur um Liebe, sondern um das Fortbestehen der Menschheit. Mitreißend emotional erzählt und voller vielschichtiger Ideen.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Zwei Seelen in einem Körper - und beide sind sie in unterschiedliche Männer verliebt. Eine ungewöhnliche SciFi Liebesgeschichte bei der es ums nackte überleben geht Zwei Seelen in einem Körper - und beide sind sie in unterschiedliche Männer verliebt. Eine ungewöhnliche SciFi Liebesgeschichte bei der es ums nackte überleben geht

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein fantastischer, spannender Roman, der nicht nur gut unterhält, eine herzerweichende Liebesgeschichte präsentiert, sondern auch nachdenklich stimmt. Klasse! Ein fantastischer, spannender Roman, der nicht nur gut unterhält, eine herzerweichende Liebesgeschichte präsentiert, sondern auch nachdenklich stimmt. Klasse!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Anfang war für mich etwas langamtig. Doch plötzlich wird es unglaublich spannend. Deshalb kann ich nur jedem empfehlen in diese wunderschöne Geschichte einzutauchen. Der Anfang war für mich etwas langamtig. Doch plötzlich wird es unglaublich spannend. Deshalb kann ich nur jedem empfehlen in diese wunderschöne Geschichte einzutauchen.

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Ab Seite 250 konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Großartig! Meiner Meinung nach auch besser wie Twilight. Ab Seite 250 konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Großartig! Meiner Meinung nach auch besser wie Twilight.

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Eine tolle Liebesgeschichte mit einem Hauch Sci-Fi. Es ist spannend geschrieben, wie zwei Seelen um einen Körper und eine Liebe ringen. Hat Spaß gemacht! Eine tolle Liebesgeschichte mit einem Hauch Sci-Fi. Es ist spannend geschrieben, wie zwei Seelen um einen Körper und eine Liebe ringen. Hat Spaß gemacht!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wunderschöne Liebesgeschichte verpackt in einen fantastischen Rahmen um außerirdische Seelen. Toll verfilmt, aber das Buch ist um Längen besser! Unbedingt lesen! Wunderschöne Liebesgeschichte verpackt in einen fantastischen Rahmen um außerirdische Seelen. Toll verfilmt, aber das Buch ist um Längen besser! Unbedingt lesen!

„Richtig gut!!!“

Rebecca Steinert, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch "Seelen"- genau wie Biss- hat mich sehr gefesselt. Diesen Umstand kann ich im nachhinein selbst kaum glauben, denn es geht um die beinahe Übernahme einer außerirdischen Lebensform, genannt "Seelen". Und das geht für mich eigentlich in die die ganz falsche Richtung, was meine Lesegewohnheiten angeht.
Aber, ich war trotzdem sehr begeistert. S. Meyer hat einfach eine wunderschöne Art zu schreiben.
Absolut empfehlenswert!
Auch "Seelen"- genau wie Biss- hat mich sehr gefesselt. Diesen Umstand kann ich im nachhinein selbst kaum glauben, denn es geht um die beinahe Übernahme einer außerirdischen Lebensform, genannt "Seelen". Und das geht für mich eigentlich in die die ganz falsche Richtung, was meine Lesegewohnheiten angeht.
Aber, ich war trotzdem sehr begeistert. S. Meyer hat einfach eine wunderschöne Art zu schreiben.
Absolut empfehlenswert!

„unglaublich gut“

Lisa Pommerin, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Dieses Buch ist eines meiner Lieblingsbücher. Der Schreibstil von Stephenie Meyer ist in diesem Buch einfach klasse.Die ca. 900 Seiten machen mir hier gar nichts aus.
Ich habe mitgefiebert und musste
auch ein paar Tränen verdrücken.
Auch das Bonusmaterial ist sehr interessant. Es beinhaltet ein Bonuskapitel, ein Interview mit Stephenie Meyer und ihre selbst ausgedachte Playlist zu den wichtigsten Szenen.
Dieses Buch ist eines meiner Lieblingsbücher. Der Schreibstil von Stephenie Meyer ist in diesem Buch einfach klasse.Die ca. 900 Seiten machen mir hier gar nichts aus.
Ich habe mitgefiebert und musste
auch ein paar Tränen verdrücken.
Auch das Bonusmaterial ist sehr interessant. Es beinhaltet ein Bonuskapitel, ein Interview mit Stephenie Meyer und ihre selbst ausgedachte Playlist zu den wichtigsten Szenen.

„Einen Körper teilen“

Sabrina Herder, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Der ungewöhnliche Kampf von zwei Frauen, die sich einen Körper teilen müssen. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in menschlichen Körpern ein und übernehmen sie vollständig. Nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Einer dieser Menschen ist Melanie, die sich ihren Körper fortan mit der Seele Wanda teilt. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden. Dadurch sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt.

Eine hinreißende Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.
Der ungewöhnliche Kampf von zwei Frauen, die sich einen Körper teilen müssen. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in menschlichen Körpern ein und übernehmen sie vollständig. Nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Einer dieser Menschen ist Melanie, die sich ihren Körper fortan mit der Seele Wanda teilt. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden. Dadurch sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt.

Eine hinreißende Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

„Seelen...“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Die ersten 100 Seiten dieses Romans von Frau Meyer haben mich nicht begeistert. Doch nach diesen Seiten gewinnt die Geschichte an Fahrt.
Eine super Dystopie die spannender nicht sein könnte. Ganz großartig und wundervoll beschrieben auch die Liebesgeschichte, die jedoch eher eine Dreiecksbeziehung ist.
Wanda und Melanie sind einem mehr als sympatisch und man fühlt absolut mit den Figuren!

Dieses Buch ist den Biss-Büchern absolut würdig und es lohnt sich auf jeden Fall zu lesen!
Die ersten 100 Seiten dieses Romans von Frau Meyer haben mich nicht begeistert. Doch nach diesen Seiten gewinnt die Geschichte an Fahrt.
Eine super Dystopie die spannender nicht sein könnte. Ganz großartig und wundervoll beschrieben auch die Liebesgeschichte, die jedoch eher eine Dreiecksbeziehung ist.
Wanda und Melanie sind einem mehr als sympatisch und man fühlt absolut mit den Figuren!

Dieses Buch ist den Biss-Büchern absolut würdig und es lohnt sich auf jeden Fall zu lesen!

„Science Fiction für Leser, die kein Science Fiction mögen“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Irgendwann in der fernen Zukunft:
Fast die komplette Erdbevölkerung ist von sogenannten Seelen besetzt, Bodysnatchern die sich im Gehirn des Menschen einnisten und die Kontrolle über dessen Körper übernehmen, da sie erkannt haben, dass sich die Menschen durch Egoismus, Umweltverschmutzung und Kriege zwangsläufig selbst ausrotten und ihren Planeten dabei zerstören. Nur noch wenige Rebellen leisten Widerstand und verstecken sich in den Wüsten und Wäldern. Auch Melanie lebte auf der Flucht, bis sie von der Regierung gefasst und von Seele Wanda besetzt wurde. Doch Melanies Persönlichkeit schwindet nach der Besetzung nicht einfach aus ihrem Körper, sondern leistet Widerstand gegen den Eindringling. Wanda, die von nun an nicht nur die Hülle, sondern auch die Gefühle und Erinnerungen mit Melanie teilt, erfährt so von Melanies Liebe zu Jared. Hin und hergerissen zwischen ihrer Pflicht, die Rebellen zu verraten und der wachsenden Empathie zu Jared und dem Mitgefühl für Melanie, macht sie sich auf, dessen Versteck in der Wüste zu finden.

Twilight-Autorin Stephenie Meyer hat mit diesem Buch eine spannende Science Fiction-Dystopie geschaffen, die ohne technischen Schnickschnack auskommt und dafür die emotionale Komponente eines düsteren Zukunftsszenarios thematisiert. Anhand der zwei Frauen, die gezwungen werden, sich einen Körper zu teilen, erhält der Leser sowohl Einblicke in die vermeintlich überlegen Seele, die durch rein logisches Denken und ein friedliches Zusammenleben mit ihrem Volk ohne Konflikte langfristig das Überleben des Planeten sichert und auch in den Menschen Melanie, der von ihren Ängsten und Hoffnungen sowie Emotionen wie Liebe gesteuert wird, die es zu erhalten gilt, auch wenn sie keiner Logik folgen. Ein spannender, ergreifender Roman für jugendliche und junggeblieben Leser, die Science Fiction nicht mögen müssen um dieses Buch zu lieben!
Irgendwann in der fernen Zukunft:
Fast die komplette Erdbevölkerung ist von sogenannten Seelen besetzt, Bodysnatchern die sich im Gehirn des Menschen einnisten und die Kontrolle über dessen Körper übernehmen, da sie erkannt haben, dass sich die Menschen durch Egoismus, Umweltverschmutzung und Kriege zwangsläufig selbst ausrotten und ihren Planeten dabei zerstören. Nur noch wenige Rebellen leisten Widerstand und verstecken sich in den Wüsten und Wäldern. Auch Melanie lebte auf der Flucht, bis sie von der Regierung gefasst und von Seele Wanda besetzt wurde. Doch Melanies Persönlichkeit schwindet nach der Besetzung nicht einfach aus ihrem Körper, sondern leistet Widerstand gegen den Eindringling. Wanda, die von nun an nicht nur die Hülle, sondern auch die Gefühle und Erinnerungen mit Melanie teilt, erfährt so von Melanies Liebe zu Jared. Hin und hergerissen zwischen ihrer Pflicht, die Rebellen zu verraten und der wachsenden Empathie zu Jared und dem Mitgefühl für Melanie, macht sie sich auf, dessen Versteck in der Wüste zu finden.

Twilight-Autorin Stephenie Meyer hat mit diesem Buch eine spannende Science Fiction-Dystopie geschaffen, die ohne technischen Schnickschnack auskommt und dafür die emotionale Komponente eines düsteren Zukunftsszenarios thematisiert. Anhand der zwei Frauen, die gezwungen werden, sich einen Körper zu teilen, erhält der Leser sowohl Einblicke in die vermeintlich überlegen Seele, die durch rein logisches Denken und ein friedliches Zusammenleben mit ihrem Volk ohne Konflikte langfristig das Überleben des Planeten sichert und auch in den Menschen Melanie, der von ihren Ängsten und Hoffnungen sowie Emotionen wie Liebe gesteuert wird, die es zu erhalten gilt, auch wenn sie keiner Logik folgen. Ein spannender, ergreifender Roman für jugendliche und junggeblieben Leser, die Science Fiction nicht mögen müssen um dieses Buch zu lieben!

„Anders als vielleicht erwartet, aber absolut lesenswert...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

... ist diese sehr spannende, aber auch romantische Geschichte um zwei Seelen in einem Körper. Akte X trifft auf Stephenie Meyer´s phantastisches Einfühlungsvermögen in die Persönlichkeiten, in diesem Fall von Zweien, einzutauchen. Man teilt die Ängste und Sorgen der Helden ebenso, wie das Verlieben oder Verstehen. Aber auch nachdenklich wird man von der Autorin über viele Themen gemacht. Bitte mehr von solchen Büchern! ... ist diese sehr spannende, aber auch romantische Geschichte um zwei Seelen in einem Körper. Akte X trifft auf Stephenie Meyer´s phantastisches Einfühlungsvermögen in die Persönlichkeiten, in diesem Fall von Zweien, einzutauchen. Man teilt die Ängste und Sorgen der Helden ebenso, wie das Verlieben oder Verstehen. Aber auch nachdenklich wird man von der Autorin über viele Themen gemacht. Bitte mehr von solchen Büchern!

„Nicht schlecht!“

Elke Heger, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Das Buch beginnt direkt mit der Einpflanzung der Seele Wanda in den Körper von Melanie. Sie beschreibt ihre schöne Welt der Seelen, wo alle im Frieden leben und gesund sind. Doch dadurch das Melanie ihren Körper noch nicht aufgegeben hat, muss Wanda einen inneren Kampf mit Melanie ausfechten, die natürlich mit menschlichen Gefühlen dagegen hält. Gefühle in einer Intensität, die die Seelen nicht kennen. Dass Wanda neugierig auf Jared wird, der Junge, den Melanie vor ihrer Ergreifung geliebt hat, verlässt sie das sichere Nest der Seelen.
Stephenie Meyer schafft es auch diesmal ein Randgruppenthema, in diesem Fall Science Fiction, für eine große Masse zugänglich zu machen. Es ist zwar schwer die ersten 100 Seiten zu überwinden, aber es lohnt sich. Immer hin bleiben einem noch schöne 700 Seiten voll Liebe, Hass, Misstrauen und Vertrauen. Ein schönes Buch, wo menschliche Gefühle einmal neu entdeckt werden.
Das Buch beginnt direkt mit der Einpflanzung der Seele Wanda in den Körper von Melanie. Sie beschreibt ihre schöne Welt der Seelen, wo alle im Frieden leben und gesund sind. Doch dadurch das Melanie ihren Körper noch nicht aufgegeben hat, muss Wanda einen inneren Kampf mit Melanie ausfechten, die natürlich mit menschlichen Gefühlen dagegen hält. Gefühle in einer Intensität, die die Seelen nicht kennen. Dass Wanda neugierig auf Jared wird, der Junge, den Melanie vor ihrer Ergreifung geliebt hat, verlässt sie das sichere Nest der Seelen.
Stephenie Meyer schafft es auch diesmal ein Randgruppenthema, in diesem Fall Science Fiction, für eine große Masse zugänglich zu machen. Es ist zwar schwer die ersten 100 Seiten zu überwinden, aber es lohnt sich. Immer hin bleiben einem noch schöne 700 Seiten voll Liebe, Hass, Misstrauen und Vertrauen. Ein schönes Buch, wo menschliche Gefühle einmal neu entdeckt werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
301 Bewertungen
Übersicht
204
58
31
7
1

Seleen
von einer Kundin/einem Kunden aus Gundelfingen am 19.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Diese Geschichte hat nichts mit der Biss-Reihe gemein. Menschen die auf einmal anders sind. Der Grund, Parasiten haben den Besitz der Menschenkörper übernommen. Nach und nach droht die Menschheit auszusterben. Melanie würde lieber sterben als so einen "Parasit" in sich zu haben. Sie fürchtet um das Leben ihres jüngeren... Diese Geschichte hat nichts mit der Biss-Reihe gemein. Menschen die auf einmal anders sind. Der Grund, Parasiten haben den Besitz der Menschenkörper übernommen. Nach und nach droht die Menschheit auszusterben. Melanie würde lieber sterben als so einen "Parasit" in sich zu haben. Sie fürchtet um das Leben ihres jüngeren Bruders Jamie und ihrer großen Liebe.Kurzerhand stürtzt sie sich in den Aufzugschacht, kurz bevor sie geschnappt werden konnte. Leider hat ihr Plan nicht so geklappt wie er sollte Die haben sie geheilt und nun lebt auch Wanda ein etwas anderer parasit in ihrem Körper. Anfangs bieten sich die zwei einen unerbittlichen Kampf um den Körper, nach einiger Zeit jedoch arbeiten die zwei zusammen und können Jamie und Jared ausfindig machen, statt sie jedoch zu verraten, will sie bei ihnen leben. Sie wird gefangen genommen und muss sich nun ihren Respekt in der Höhle erarbeiten. Was nicht so leicht ist, denn jeder möchte sie umbringen. Wären da nicht ihr Onkel Jeb und Jamie. Eine sehr gelungene Liebesgeschichte die nebenbei auch noch Action bietet. Dieser Schmöker ist es definitiv Wert gelesen zu werden.

Mein absolutes Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberaurach am 17.04.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe dieses Buch bestimmt schon fünf mal gelesen und es ist und bleibt einfach mein Lieblingsbuch! Die Entwicklung der einzelnen Charakter und Wandas Erzählungen von den anderen Welten nehmen mich jedes mal mit. Ich hoffe, dass bald die Fortsetzung kommt, damit ich Wandas und Ians einzigartige Liebesgeschichte weiter... Ich habe dieses Buch bestimmt schon fünf mal gelesen und es ist und bleibt einfach mein Lieblingsbuch! Die Entwicklung der einzelnen Charakter und Wandas Erzählungen von den anderen Welten nehmen mich jedes mal mit. Ich hoffe, dass bald die Fortsetzung kommt, damit ich Wandas und Ians einzigartige Liebesgeschichte weiter verfolgen kann. Es wird definitiv nicht "nur" bei fünf mal lesen bleiben!

Gutes Konzept, schlechte Umsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ennigerloh am 31.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Gutes Konzept, schlechte Umsetzung! Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen... Gutes Konzept, schlechte Umsetzung! Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ... Die Idee und Geschichte ist wirklich besonders und einfallsreich! Allerdings sind die Protagonisten langweilig, schlecht nachzuvollziehen und die Handlung kommt nicht richtig in Pfad! Wer trotzdem Fan von Meyer ist, kann das Buch gerne lesen, empfehlen würde ich es aber nicht!