Warenkorb
 

THL - Tetra Hydro Lovabinol

Tagebuch einer Co-Abhängigkeit

(2)
Ich war jung er ER war meine erste große Liebe. Dann fing er an, Cannabis zu konsumieren. Am Anfang sah ich darin keine Gefahr, da diese Droge oftmals als ungefährlich eingestuft wird.
Doch als der Konsum immer mehr wurde und auch noch andere Drogen dazukamen, fing er an, sich zu verändern.
Bald war alles was ich sagte und tat falsch, und nicht nur die Beziehung, auch mein Seelenheil litten immer mehr unter ihm, obwohl ich ihm nur helfen wollte.
Ich möchte hiermit meine Geschichte erzählen, wie Cannabis nicht nur eine Beziehung sondern den Angehörigen eines Drogenabhängigen zerstören kann.
Portrait

Sarah Sommer, geboren 1987 in Bayern, verfasste dieses Buch eigentlich nur als Tagebuch zur Selbsthilfe. Erst dank ihrer Therapeutin Frau S., die sie Jahre später stationär behandelte, kam sie auf den Gedanken, ihre Geschichte zu veröffentlichen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 84
Erscheinungsdatum 17.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-3811-8
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1 cm
Gewicht 133 g
Abbildungen mit 8 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
6,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Das schlechteste "Buch", dass ich je gelesen habe...:-(
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2017

Es ist mir ein Rätsel, wie dieses Buch oder besser gesagt, dieses Heftchen es schaffen konnte gedruckt und zum Verkauf angeboten zu werden. Ich hatte mich für dieses "Buch" entschieden, um mehr zum Thema CO-ABHÄNGIGKEIT zu erfahren, in diesem "Buch" geht es nicht ansatzweise um dieses Thema, sehr ausgeprägte jugendliche... Es ist mir ein Rätsel, wie dieses Buch oder besser gesagt, dieses Heftchen es schaffen konnte gedruckt und zum Verkauf angeboten zu werden. Ich hatte mich für dieses "Buch" entschieden, um mehr zum Thema CO-ABHÄNGIGKEIT zu erfahren, in diesem "Buch" geht es nicht ansatzweise um dieses Thema, sehr ausgeprägte jugendliche NAIVITÄT trifft es eher inkl. Rechtschreibfehlern sowie grammatikalischen Schreibfehlern. Absoluter Griff ins Klo..:-(

Unbedingt lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Mattstetten am 03.05.2016

Sarah Sommer schreibt authentisch, einfach und nachvollziehbar. Sie hat die Wirkungen und Folgen des Cannabis -Konsums direkt erlebt. Jeder Cannabis-Interessierte sollte dies gelesen haben!