Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Anemonen im Wind

Roman

(6)
Ellie zweifelt nie daran: Sie wird Joe wiedersehen, der ihr einst die Ehe versprach.
Während die junge Frau Joes Rückkehr aus dem Krieg ersehnt und mutig um das Überleben auf einer einsamen Farm in der Wildnis Australiens kämpft, gehen die Jahre dahin. Erst als Charlie, Joes Zwillingsbruder, schwer verwundet von der Front zurückkommt, wird ihr Glaube an ein Glück mit Joe erschüttert. Ellie ist hin und her gerissen zwischen ihrer Treue zu Joe und der Zuneigung für Charlie - einen Mann, der schon immer besitzen wollte, was seinem Bruder gehört ...
Portrait
Tamara McKinley wurde in Australien geboren und verbrachte ihre Kindheit im Outback des fünften Kontinents. Heute lebt sie an der Südküste Englands, aber die Sehnsucht treibt sie stets zurück in das weite, wilde Land, von dem sie so eindringlich zu erzählen weiß.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 445 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838711683
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 2361 KB
Übersetzer Rainer Schmidt
Verkaufsrang 24.055
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Tamara McKinley schreibt mit Abstand die schönsten Schmöker über Australien! Einfach nur genießen und sich in der Geschichte verlieren. Tamara McKinley schreibt mit Abstand die schönsten Schmöker über Australien! Einfach nur genießen und sich in der Geschichte verlieren.

„Tränenschocker“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Im Ernst: Bei dieser Story hat die Autorin besonders tief in die emotionale Trickkiste gegriffen. Weniger verwickelt als "Mathilda" rührt "Anemonen im Wind" doch beinah noch stärker an. Wunderbar, wie lebendig McKinley ihre Figuren zeichnet. So fiebert die Leserin von Beginn an mit dem Schicksal der Protagonisten und hofft auf ein Happy-End ... aber so ganz einfach macht einem die Australierin es auch in diesem Fall nicht.
Im Ernst: Bei dieser Story hat die Autorin besonders tief in die emotionale Trickkiste gegriffen. Weniger verwickelt als "Mathilda" rührt "Anemonen im Wind" doch beinah noch stärker an. Wunderbar, wie lebendig McKinley ihre Figuren zeichnet. So fiebert die Leserin von Beginn an mit dem Schicksal der Protagonisten und hofft auf ein Happy-End ... aber so ganz einfach macht einem die Australierin es auch in diesem Fall nicht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Der Anfang ist langweilig, danach wird es sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 24.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die ersten hundert Seiten waren für mich eine Qual zu lesen, mit der Zeit wurde die Geschichte jedoch spannend und ich bin froh, dass ich es doch zu Ende gelesen habe.

Anemonen im Wind
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulz am Neckar am 18.02.2006
Bewertet: Taschenbuch

Ein wunderbar geschriebenes Buch das einen auf faszinierende weise Australien im Outback näher bringt. Mitreisend! Man legt es nicht aus der Hand. Wirklich empfehlenswert!!!