Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Duft des Jacaranda

Roman

(4)
Nach dem Tod des tyrannischen Joseph Witney steht das Familienunternehmen Jacaranda Wines vor der Übernahme durch einen französischen Konkurrenten. Doch Cordelia, Josephs Witwe, ist fest entschlossen, den Verkauf zu verhindern. Sie überredet ihre Enkelin Sophie, die als Anwältin für Wirtschaftsrecht arbeitet, zu einer gemeinsamen Reise durch Australien, wo sie ihr die Geschichte von Jacaranda Wines näher bringen will.

Die Fahrt wird zu einer Reise in die Vergangenheit, viele Generationen zurück, als mit der jungen Rose, die aus England kam, alles begann. Und dann begegnet Sophie dem Mann wieder, den sie um alles in der Welt vergessen wollte ...
Portrait
Tamara McKinley wurde in Australien geboren und verbrachte ihre Kindheit im Outback des fünften Kontinents. Heute lebt sie an der Südküste Englands, aber die Sehnsucht treibt sie stets zurück in das weite, wilde Land, von dem sie so eindringlich zu erzählen weiß.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 479 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838711652
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 25.489
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Tolles Familienepos“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Auch diese Story ist Tamara McKinley außergewöhnlich gut gelungen. Wie schon in "Mathildas letzter Walzer" verflicht die Autorin sehr geschickt Vergangenheit und Gegenwart und webt eine Familiengeschichte, die die Leserin komplett aus dem Hier und Jetzt entschwinden lässt. Wunderbar. Auch diese Story ist Tamara McKinley außergewöhnlich gut gelungen. Wie schon in "Mathildas letzter Walzer" verflicht die Autorin sehr geschickt Vergangenheit und Gegenwart und webt eine Familiengeschichte, die die Leserin komplett aus dem Hier und Jetzt entschwinden lässt. Wunderbar.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

DIE Australien Autorin. Dieses ist m.M. nach der beste ihrer Romane. Toll!

Preiswertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dürnten am 25.08.2015

Eine spannende Familiengeschichte mit vielen überraschenden Wendungen. Im Stil allerdings etwas sehr amerikanisch.