Lieselotte sucht einen Schatz (Mini-Ausgabe)

Alexander Steffensmeier

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-6034-0
Reihe Lieselotte
Verlag FISCHER Sauerländer
Maße (L/B/H) 15,5/13,6/1 cm
Gewicht 135 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 4. Auflage
Illustrator Alexander Steffensmeier
Verkaufsrang 22717

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wir erleben eine Schatzjagd mit ganz ungewöhnlichem Ausgang. Die Geschichte ist unterhaltsam erzählt und schön farbig illustriert.

V. Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Lieselotte ist wieder unterwegs und dieses Mal sucht sie einen Schatz. Ein tolles Buch für eine lustige Geschichte zwischendurch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Kuh Lieselotte wird es auf dem Bauernhof nie langweilig! Mal sehen, wo der Schatz versteckt ist. Liebevoll gezeichnetes Bilderbuch.

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Meine Lieblings-Kuh! Wo Lieselotte ist, regiert das Chaos. Da sie so liebenswert ist, kann ihr zum Glück niemand böse sein. In den Bildern gibt es immer viel zu entdecken.

Lieselotte ist cool!
von peedee am 02.08.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lieselotte, die Kuh, hilft dem Postboten die Post auszutragen. Als sie auf dem Bauernhof zwei Pakete abliefern, findet Lieselotte ein geheimnisvolles Papier – eine Schatzkarte! Lieselotte und ihre Freunde machen sich sofort auf die Suche. Werden sie den Schatz finden? Erster Eindruck: Eine sehr detailreiche Einbandgestaltung;... Lieselotte, die Kuh, hilft dem Postboten die Post auszutragen. Als sie auf dem Bauernhof zwei Pakete abliefern, findet Lieselotte ein geheimnisvolles Papier – eine Schatzkarte! Lieselotte und ihre Freunde machen sich sofort auf die Suche. Werden sie den Schatz finden? Erster Eindruck: Eine sehr detailreiche Einbandgestaltung; ein Bild, das sich über die Vorder- und Rückseite erstreckt. Dies ist Band 3 aus der Reihe Lieselotte; für mich ist es das erste Abenteuer mit Lieselotte. Dieses Buch ist sehr liebevoll gezeichnet, mit unwahrscheinlich vielen Details. Es ist ein tolles Vorlesebuch mit wenig Text, aber auch ohne jeden Text gäbe es sehr viel zu erzählen, da sich in jeder Ecke winzige kleine Highlights finden lassen: Schweine, die ihren Schönheitsschlaf machen (mit Schlafmaske), Hühner, die Kaffee trinken und Kekse essen, eine vollgestopfte, unordentliche Werkstatt, wo nebst Hammer und Schraubenzieher eine Karotte hängt… Lieselotte hat einen neuen Fan – mich! Ich freue mich auf weitere Abenteuer mit ihr.


  • Artikelbild-0