Meine Filiale

Die Stille in Prag

Roman

Jaroslav Rudiš

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Die Stille in Prag

    btb

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    btb

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Elegant und cool: Rudiš´ unterhaltsames Buch über Prag

Jeder Aufbruch hat einmal ein Ende. Die Revolution, die Anfang der 90er Jahre das Leben in Prag zu einer einzigen großen Rockparty machte, ist längst vorbei. Jetzt ist Spätsommer, das Licht ist bereits schwach und träge geworden. Doch bevor sich der Sommer endgültig dem Ende zuneigt, wird für fünf Menschen nichts mehr so sein, wie es vorher war …

Jaroslav Rudiš, geboren 1972, ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker. Er studierte Deutsch und Geschichte in Liberec, Zürich und Berlin und arbeitete u.a. als Lehrer und Journalist. Im Luchterhand Literaturverlag erschienen seine aus dem Tschechischen übersetzten Romane »Grand Hotel«, »Die Stille in Prag«, »Vom Ende des Punks in Helsinki« und »Nationalstraße«, bei btb außerdem »Der Himmel unter Berlin«. »Winterbergs letzte Reise«, der erste Roman, den Jaroslav Rudiš auf Deutsch geschrieben hat, wurde 2019 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Für sein Werk wurde er außerdem mit dem Usedomer Literaturpreis, dem Preis der Literaturhäuser sowie dem Chamisso-Preis/Hellerau ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 13.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74698-9
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/2 cm
Gewicht 220 g
Originaltitel Potichu
Übersetzer Eva Profousová
Verkaufsrang 110449

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Stille in Prag
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 10.09.2019

faszinierend, neuer Blick in die sich verändernde politische, gesellschaftliche Welt

von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2017
Bewertet: anderes Format

Ich habe selten so einen wunderbaren Episodenroman gelesen. Dazu spielt er in einer der schönsten Städte Europas und Jaroslav Rudis ist ein echt cooler Typ. Was will man mehr ?


  • Artikelbild-0