Warenkorb
 

Lasst Kinder wieder Kinder sein!

Oder: Die Rückkehr zur Intuition

(4)
Die Rückkehr zur Intuition – damit Kinder wieder glücklich aufwachsen

Der erfahrene Kinderpsychiater Michael Winterhoff zeigt, was Erwachsene tun können, damit Kinder glücklich aufwachsen. Er erörtert, wie ein Abschied vom Trugbild endloser Freiheit eine Rückkehr zu einer natürlich-positiven Erziehung ermöglicht, und erklärt, wie Eltern wieder eine gesunde Beziehung zu ihren Kindern aufbauen und ihnen so positive Werte und Stabilität mit auf den Weg geben können.
Damit Kinder wieder Kinder sein dürfen!
Portrait

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Pschotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17410-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/1,9 cm
Gewicht 237 g
Verkaufsrang 28.095
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Ein eindringlicher Aufruf zu weniger Stress für Eltern und Kinder !
von Vielgood aus Hamburg am 07.01.2014

Hier findet sich ein sehr eindringlicher (durch häufige Wiederholungen) Aufruf an Gesellschaft und Eltern, selbst aus der Dauerstress - Spirale auszusteigen und so die Alltags - Belastung für Kinder zu verringern. Wesentlich für eine solche Erleichterung sind laut Herrn Winterhoff die bewusst selbst getroffenen Entscheidungen der (... Hier findet sich ein sehr eindringlicher (durch häufige Wiederholungen) Aufruf an Gesellschaft und Eltern, selbst aus der Dauerstress - Spirale auszusteigen und so die Alltags - Belastung für Kinder zu verringern. Wesentlich für eine solche Erleichterung sind laut Herrn Winterhoff die bewusst selbst getroffenen Entscheidungen der ( da erwachsenen) Eltern - ohne auf die Meinung des Kindes zurückzugreifen, womit ein Riesenbatzen an Überforderung der Kinder schon im Vorfeld verhindert wird. Die vielen Wiederholungen bei seinen Ausführungen nervten mich und an konkreten Ideen für Lösungen mangelte es hier. Zu viel gesäuselt und zu wenig unterm Strich.

Auf den Punkt gebracht
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 05.01.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Michael Winterhoff spricht mir aus dem Herzen.Kinder dürfen heute nicht mehr Kinder sein.Sie müssen Leistung bringen und den Erwachsenen Partner sein und alles mittragen.Das kann nicht funktionieren.Kinder müssen Grenzen haben und innerhalb dieser Grenzen einfach leben dürfen.Die Kreativität und emotionale Fülle,die sie brauchen,um erwachsen zu werden,wird ihnen genommen.Danke für... Michael Winterhoff spricht mir aus dem Herzen.Kinder dürfen heute nicht mehr Kinder sein.Sie müssen Leistung bringen und den Erwachsenen Partner sein und alles mittragen.Das kann nicht funktionieren.Kinder müssen Grenzen haben und innerhalb dieser Grenzen einfach leben dürfen.Die Kreativität und emotionale Fülle,die sie brauchen,um erwachsen zu werden,wird ihnen genommen.Danke für die klaren Worte.

"Schneller, höher, weiter..."
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wir alle lieben Kinder, ohne sie ist die Gesellschaft weder denkbar noch überlebensfähig. Trotzdem erleben wir in den letzten Jahren einen Trend der öffentlichen Berichterstattung über Kinder, in denen diese vor allem als Problemfälle erscheinen. Michael Winterhoff zeigt in seinem neuen Buch die Ursachen dieser gesellschaftlichen Entwicklung auf und gibt zahlreiche... Wir alle lieben Kinder, ohne sie ist die Gesellschaft weder denkbar noch überlebensfähig. Trotzdem erleben wir in den letzten Jahren einen Trend der öffentlichen Berichterstattung über Kinder, in denen diese vor allem als Problemfälle erscheinen. Michael Winterhoff zeigt in seinem neuen Buch die Ursachen dieser gesellschaftlichen Entwicklung auf und gibt zahlreiche Anstöße, mal über sein Leben und die heutige Gesellschaft nachzudenken, das gute alte Bauchgefühl wieder auszugraben und es anzuschalten. Ein supertolles Buch!