Meine Filiale

Das Recht des Kindes auf Religion

Friedrich Schweitzer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Brauchen Kinder Religion? Warum es so wichtig ist, mit Kindern über Gott zu sprechen

Kinder dürfen in ihren Fragen nach Gott und Glauben, nach Leben und Leiden, nach Sinn und Hoffnung nicht allein gelassen werden. Sie haben das Recht auf den Glauben als Quelle für Lebenskraft und Stärke – auch wenn Eltern mit ihren eigenen Unsicherheiten und Zweifeln zu kämpfen haben.

Diese Auffassung vertritt Friedrich Schweitzer in seinem Buch, das nun in einer erweiterten Neuausgabe erscheint. Vor dem Hintergrund aktueller Kontroversen erschließt der Autor sachkundig, warum Religion Wesentliches zur Selbstwerdung des Kindes beitragen kann. Dabei nimmt er die Probleme von Eltern und Erziehenden auf und zeigt, welche Chancen für die eigene religiöse Entwicklung darin stecken. Mit praktischen Hilfen für eine authentische und bereichernde Praxis der religiösen Erziehung in Familie, Hort und Kindergarten.

"Dieser neu aufgelegte und erweiterte Klassiker gibt wichtige Impulse für eine authentische und bereichernde Praxis der religiösen Erziehung in Familie, Hort und Kindergarten." Kompakt

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-08500-5
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/2 cm
Gewicht 322 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 175696

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0