Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Theo Boone und das verschwundene Mädchen

Band 2

Jugendbücher - Theo Boone Band 2


Die Entführung seiner besten Freundin April – auch sein zweiter Fall verlangt Theo Boone alles ab

Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn für Recht und Gerechtigkeit, ist erst dreizehn. Aber das hält ihn nicht davon ab, die schwierigsten Kriminalfälle zu lösen und die Strafprozesse live vor Gericht zu verfolgen. Ansonsten gehört Theos Leidenschaft seinem Hund Judge – und natürlich seiner besten Freundin April. Als diese plötzlich spurlos verschwindet, steht Theo vor der bislang größten Herausforderung seiner jungen Karriere.

Portrait
John Grisham hat 32 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sieben Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 14.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-40934-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,5 cm
Gewicht 250 g
Originaltitel The Abduction - Theodore Boone Book 2
Übersetzer Imke Walsh-Araya
Verkaufsrang 64212
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Jugendbücher - Theo Boone

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Sehr gut!
von Diana am 23.01.2015

Mit Theo Boone ist es John Grisham gelungen, einen sympathischen Jungen mit seiner Familie in die Herzen der Leser zu schreiben! Die Geschichte liest sich sehr flüssig und man möchte immer wissen was der Junge als nächstes erlebt. Auch das 2. Buch hat mich nicht enttäuscht und jetzt freue ich mich schon auf das 3.!

Theo Boone löst den Fall um seine Freundin April.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 11.07.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wer kennt ihn nicht, den amerikanischen Erfolgsautoren John Grisham. Weltweit bekannt ist sein erster Thriller „Die Jury“ Eine beispiellose Erfolgsgeschichte begann. Seine Geschichten fundieren oft auf tatsächliche Begebenheiten aus seiner beruflichen Zeit als Anwalt. Mit den Abenteuern Theo Boone legt er seine erste Jugendb... Wer kennt ihn nicht, den amerikanischen Erfolgsautoren John Grisham. Weltweit bekannt ist sein erster Thriller „Die Jury“ Eine beispiellose Erfolgsgeschichte begann. Seine Geschichten fundieren oft auf tatsächliche Begebenheiten aus seiner beruflichen Zeit als Anwalt. Mit den Abenteuern Theo Boone legt er seine erste Jugendbuchreihe vor. Auf dem Wunschzettel zum Geburtstag meines Enkels in Berlin stand das Buch „Theo Boone“ und das verschwundene Mädchen. Bevor ich es auf den Weg in die Hauptstadt brachte habe ich es natürlich erst selber gelesen und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Es ist die richtige Lektüre für jugendliche Leser. Theo Boone ist erst dreizehn und hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, was ganz im Sinne seines Vaters ist, der eine Anwaltskanzlei betreibt. Theo löst auch die schwierigsten Fälle. Eines Tages verschwindet seine beste Freundin April und dieser Fall stellt für den jungen Ermittler ein große Herausforderung dar. Die Polizei tappt lange Zeit im Dunklen und Boone ermittelt und recherchiert auf eigene Faust. Ein plötzlich aufgetauchter zwielichtiger Verwandter von April gerät in den Fokus des Anwaltssohnes. Hat er etwas mit dem Verschwinden der Freundin zu tun? John Grisham wurde am 8. Februar 1955 in Jonesboro-Arkansas geboren, studierte in Mississippi und arbeitete lange Jahre erfolgreich als Anwalt. Bis er sich ganz dem Schreiben widmete. Über 20 Romane wurden veröffentlicht und in 38 Sprachen übersetzt. Für mich zählt er zu einem der besten Schriftsteller. 31312

Theo Boone ist wieder da!
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 14.02.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Theo Boone ist der 13-jährige Star der gleichnamigen Jugendbuch-Reihe des Bestseller-Autors John Grisham. Theo Boone ist Einzelkind, stammt aus gutem Elternhaus, geht auf eine Privatschule und (wie sollte es auch anders sein bei Grisham) seine Eltern sind beide Anwälte. Theo ist fasziniert vom Thema "Recht" und kann sich noch... Theo Boone ist der 13-jährige Star der gleichnamigen Jugendbuch-Reihe des Bestseller-Autors John Grisham. Theo Boone ist Einzelkind, stammt aus gutem Elternhaus, geht auf eine Privatschule und (wie sollte es auch anders sein bei Grisham) seine Eltern sind beide Anwälte. Theo ist fasziniert vom Thema "Recht" und kann sich noch nicht entscheiden, ob er jetzt lieber Richter oder Anwalt werden soll. Viele seiner Mitschüler fragen Theo bei allen möglichen Problemen um Rat: entlaufene und eingefange Hunde; der Bruder, der wegen Drogenbesitz festgenommen wurde; der Onkel, der wegen Alkohol am Steuer erwischt wurde - zu allem weiß Theo den passenden Rat Im nunmehr 2. Teil der Reihe verschwindet Theos beste Freundin April spurlos. Theo ist der Letze, mit dem April gesprochen hat, und er ist der festen Überzeugung, dass April entführt wurde und nicht von zu Hause weggelaufen ist (auch wenn sie wirklich genug gute Gründe dafür hätte ...). Und da Theo nunmal Theo ist macht er sich auf die Suche nach April ... Kann Theo das schaffen, was die Polizei nicht schafft - nämlich April finden? Wieder einmal spannend bis zur letzten Seite und ich freue mich auf den nächsten der Theo-Bände, die man bisher auch wunderbar unabhängig voneinander lesen kann!